Anzeige

"Wellcome" und "Umsonstladen" im "Laatzen-Leine-Center"

Zwei Liegestühle unter einer Palme und eine kleine "Sandmuschel", in der "Schätze" versteckt sind, laden Mütter und Kinder zum Verweilen ein.
Eine Ruheinsel für Mütter und Kinder, gasgefüllte Luftballons, Umstandskleidung, Kinderklamotten und viel gute Information

Am 30.März 2008 hatte die AWO-Laatzen die gemeinnützigen Träger von Familienhilfen eingeladen, für sich und die eigene Arbeit im Laatzen-Leine-Center zu werben.
Unsere Kirchenkreissozialarbeiterinnen, Frau Brandt-Zwirner und Frau Röttger, sowie Frau Wedekind von der Kurenberatung und Koordinatorin für "Wellcome" und Herr Lang, Diakon im Anerkennungsjahr, ließen es sich nicht nehmen, die Familienhilfe unseres Kirchenkreises ansprechend darzustellen.
Für Gespräche und qualifizierte Informationen zu Fragen der Familienhilfe, ehrenamtlichem Engagement bei Wellcome, Kurenvermittlung und Spenden an den "Umsonstladen" standen alle Beteiligten den Besuchern "unter dem Schirm der Diakonie" gerne zur Verfügung.


Uwe Büttner
Öffentlichkeitsbeauftragter im
Kirchenkreis Laatzen-Springe
Ev.-luth. Kirchenkreis Laatzen-Springe - Corvinusplatz 2 - 30982 Pattensen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.