Schlosskonzerte 2020.Die Künstler stehen fest!

Eine kleine Sensation ist geschafft! Erstmals ist es gelungen einen richtigen Musicalstar zu gewinnen! Am 26.04.2019 wird Chris Murray in der Schlosskapelle auftreten und den Auftakt zu der kleinen Konzertreihe starten. Karten gibt es ab sofort unter quindel@web.de zum unschlagbaren Preis von 10,- €. Das ist auch was für unter den Tannenbaum ;)

Chris Murray debütierte 1997 bei Das Phantom der Oper. Es folgten Engagements an zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen – unter anderem: Staatstheater Darmstadt, Staatsoperette Dresden, Staatstheater am Gärtnerplatz München, Schillertheater (Berlin), Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Opernhaus Halle, Landestheater Innsbruck, Neustrelitz, Detmold und Flensburg sowie das Theater Baden bei Wien. Außerdem trat er im Schlosstheater Fulda, im Musical Dome Köln und in der Potsdamer Metropolishalle, sowie bei den Erfurter DomStufen-Festspielen und den Freilichtspielen Tecklenburg auf.

Chris Murray singt Hauptrollen in bekannten Musicals, wie The Scarlet Pimpernel (Chauvelin), Jesus Christ Superstar (Jesus und Judas), Les Misérables (Jean Valjean und Javert), Der Mann von La Mancha (Don Quixote), Elisabeth – Die Legende einer Heiligen (Konrad von Marburg), Jekyll & Hyde (Jekyll/Hyde), Evita (Ché Guevara), Aida (Radames), The Rocky Horror Show (RiffRaff) und viele andere. Für seine künstlerischen Leistungen wurde Chris Murray bei Leserwahlen der Musical-Zeitschriften Da Capo und musicals in den Kategorien „Bester Darsteller“ und „Schönste Stimme“ mehrfach auf vordere Plätze und 2014 auf den ersten Platz gewählt. https://youtu.be/D7TYl9Sj3kM
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.