Anzeige

K.K.S.V. und Musikzug Schulenburg besuchen Schützenfest in Varrel

Schulenburger Schützen während des Ausmarsches
Den SV Varrel und den KKSV "Ernst August" Schulenburg-Calenburg verbindet eine innige Freundschaft. Am vergangenen Samstag reisten die Schulenburger Schützen gemeinsam mit dem Musikzug Schulenburg in einem gecharterten Reisebus nach Varrel (bei Sulingen). Nach der Proklamation der Schützenkönigin stärkte sich die Schulenburger Delegation beim Katerfrüstück. Der anschließende Ausmarsch führte bei Sonnenschein durch die bunt geschmückten Straßen der 1800 Einwohner großen Gemeinde im Landkreis Diepholz. Im gut gefüllten Festsaal des Gashauses Hartje wurde viel getanzt, von Schießsport und Vereinsarbeit berichtet sowie neue Freundschaften geschlossen! Nach fröhlichen Stunden wurde am Abend die Heimfahrt nach Schulenburg angetreten. Großer Dank gilt den Verantwortlichen des SV Varrel, dem Tresenteam im Festsaal um Fred Melloh, dem Musizug Schulenburg, Busfahrer Norman Schiering und natürlich der Varreler Schützenkönigin Ulrike Horstmann.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 03.07.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.