Anzeige

Jahreshauptversammlung des Musikzuges Schulenburg/Leine am 14.02.2018

Am Mittwoch, den 14.02.2018 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Musikzuges Schulenburg/Leine statt. Die stellvertretende Musikzugführerin Sabine Finke eröffnete pünktlich die Sitzung und berichtete, dass der Musikzug auf ein eher ruhiges Jahr zurückblicken kann. Der Musikzug hatte im letzten Jahr 54 Einsätze. Platzkonzerte, Ausmärsche, Ständchen, Laternenumzüge und Proben füllten unter anderem die Terminkalender der Musiker. Besonders freute sich Sabine Finke, dass Leonie Finke und Enya Schuler vom Jugendorchester in das Hauptorchester wechselten. Aber auch der Eintritt von Hans-Werner Gent und die Rückkehr von Till Markgräfe sorgten im letzten Jahr für große Freude. Außerdem bedankte sich Sabine Finke für eine großzügige Spende der Firma Strate aus Hannover-Wülfel. Anschließend erinnerte sie dem im Dezember verstorbenen Ehrenmitglied Heinrich Jahns. Herr Jahns war 75. Jahre Mitglied des Musikzuges. Als Ausblick für das Jahr 2018 konnte Sabine Finke neben der Ausrichtung des Osterfeuers und der Maifeier, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg, ein Konzert im Oktober ankündigen. Der genaue Termin wird frühzeitig bekannt gegeben. Stadtbrandmeister Henning Brüggemann ehrte die Trompeterin Svenja Blume für ihre 25. jährige Mitgliedschaft im Musikzug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.