Anzeige

Pressemitteilung Nr. 09/2018 - Vardegötzen – Ehrung überrascht

Geehrt, befördert und ernannt: v.l.n.r.: Helmut Bartsch 40 Jahre Mitgliedschaft, Rolf Heimann (Ehrenkreuz in Silber) Tobias Wasmus (ernannt), Dieter Ramrath und Kevin Hollmann (befördert), Ramona Schumann (Bürgermeisterin) und Eric Pahlke (Brandschutzabschnittsleiter)
Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr erhielt der ehemalige Ortsbrandmeister Rolf Heimann das silberne Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes.40 Jahre war Rolf Heimann Mitglied im Ortskommando in verschiedensten Verwendungen. 24 Jahre von 1993 – 2017 war er stellvertretender Ortsbrandmeister und Ortsbrandmeister in Vardegötzen. Sichtlich überrascht nahm Heimann die Ehrung aus den Händen von Brandschutzabschnittsleiter Eric Pahlke entgegen.

Ortsbrandmeister Dieter Ramrath wurde als Ehrenbeamter von der Bürgermeisterin der Stadt Pattensen, Ramona Schumann, zum Brandmeister befördert, während Stadtbrandmeister Henning Brüggemann den Oberfeuerwehrmann Kevin Hollmann zum Hauptfeuerwehrmann beförderte.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr erhielt Helmut Bartsch Urkunde und Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes.

Nach erfolgreich absolviert Grundausbildung wurde Tobias Wasmus durch Ortsbrandmeister Dieter Ramrath zum Feuerwehrmann ernannt.

Ramrath berichtet von einer Vielzahl durchgeführter Ausbildungs- und Übungsdienste die auch in Zusammenarbeit mit den anderen Ortsfeuerwehren durchgeführt wurden. Lediglich einmal musste die Ortsfeuerwehr Vardegötzen bei einem Kellerbrand in Hüpede unterstützen.
Mit 34 Mitgliedern in der Einsatzabteilung, 10 Kameraden in der Altersabteilung und 53 Fördermitgliedern sind rund 32 % der Vardegötzener Einwohner in ihrer Feuerwehr engagiert berichtet Ramrath nicht ohne Stolz.

In ihren Grußworten dankten Bürgermeisterin Ramona Schumann, die stellvertretende Vorsitze des Feuerschutzausschusses Marion Kimpioka und Ortsvorsteher Dirk Meyer Grüße von Rat und Verwaltung und bedanke sich für den uneigennützigen und freiwilligen Einsatz zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger.

gez. H. Brüggemann
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.