Anzeige

Erfolgreiche Teilnahme der Stadtjugendfeuerwehr Pattensen an der Leistungsspangenabnahme in Wunstorf

erfolgreiche Teilnahme
17.09.2017


Eine kombinierte Gruppe aus neun Mitgliedern der Jugendfeuerwehren Jeinsen, Pattensen und Schulenburg/Leine nahm am heutigen Sonntag in Wunstorf erfolgreich an der Leistungsspangenabnahme der Region Hannover teil.

Bereits seit sechs Wochen bereiteten sich die Teilnehmer auf den heutigen Tag vor.
Zusammen mit 31 weiteren Gruppen aus der Region und ganz Niedersachsen starteten sie am heutigen Sonntag in Wunstorf.

Zwei Übungen aus der Leichtathletik mussten sie bestehen: einen 1500m Staffellauf in vorgegebener Maximalzeit sowie Kugelstoßen mit 55m Gesamtweite.

Acht Feuerwehrschläuche wurden in einer Schnelligkeitsübung ohne Verdrehungen möglichst schnell ausgelegt und miteinander verbunden und ein fehlerfrei durchgeführter Löschangriff zeigte das feuerwehrtechnische Können.

Abschließend beantwortete die Gruppe Fragen aus Bereichen wir Feuerwehr, Jugendpolitik und Allgemeinwissen.

Da die Gruppe alle Aufgaben erfolgreich bestanden hatte, konnte sie entspannt zum Mittagessen gehen und auf die Verleihung der Leistungsspange am Nachmittag warten.

Bis zur Verleihung konnte die Abnahme bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Dann setzte ein so starker Regen ein, dass die Teilnehmer auf einer Tribüne dicht gedrängt Schutz suchen mussten.Kurzerhand wurde ein Zelt als Unterstand für die Verleihung der Leistungsspangen umfunktioniert und den 31 von 32 Gruppen, die die Aufgaben bestanden hatten, wurde durch die Abnahmeberechtigten die Leistungsspange verliehen.

Es ist die höchste Gruppenauszeichnung in der Jugendfeuerwehr.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Leistungsspange


Ein besonderer Dank geht auch hier wieder an unsere Füller und Ersatzleute, die die Gruppe unterstützt haben.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.