offline

Markus Kaminski

Markus Kaminski
132
myheimat ist: Parchim
132 Punkte | registriert seit 29.04.2019
Beiträge: 23 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

DRK Parchim: Gelungene Premiere

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | vor 5 Tagen | 122 mal gelesen

Betriebsversammlung in Corona-Zeiten voll digital Sie saßen in Gemeinschafts- und Konferenzräumen, auf Fluren und Treppen oder draußen in der Abendsonne. Alle im gebührenden Sicherheitsabstand zueinander und mit ihrem Laptop oder Smartphone in der Hand: Die Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter des DRK Kreis-verbandes Parchim nahmen gestern mit Hochspannung an der ersten voll digitalen Betriebsversammlung ihres Verbandes...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Das Thema muss einfach Standard werden

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 10.09.2020 | 117 mal gelesen

Der 12. September ist der Internationale Tag der Ersten Hilfe „Die meisten von uns denken beim Thema Erste Hilfe wohl an ihren Führerschein!“ Michael Krüger, Hauptverantwortlicher für die Erste-Hilfe-Ausbildung beim DRK Kreisverband Parchim, schmunzelt: „Das zeigt dann leider auch, wie alt die Kenntnisse und Fertigkeiten im Einzelfall sind. Dies führt im Fall der Fälle zu Unsicherheiten, bis hin zur völligen...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim - Bundesgesundheitsminister nicht lebensgefährlich!

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 20.08.2020 | 1174 mal gelesen

Deutliche Kritik an aktueller Blutspendepraxis „Dieser Widerspruch ist langsam lächerlich. Da betreiben wir einen Riesenaufwand zur Motivation von Blutspendewilligen und lehnen mögliche Spendergruppen pauschal ab!“ Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Parchim, ist die Behandlung von Schwulen beim Thema Blutspende ein Dorn im Auge. Aktueller Aufreger ist der NDR-Bericht über Danny Clausen-Holm aus...

1 Bild

DRK Parchim: Sicheres Blut rettet Leben

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 13.06.2020 | 169 mal gelesen

Blutspende ist grundlegende medizinische Vorsorgemaßnahme im Gesundheitswesen Darf ich spenden? Wie sicher ist meine Spende? Bei wem kann ich spenden? Diese Fragen bekommen vor dem Hintergrund der Corona Pandemie eine ganz besondere Bedeutung. Michael Krüger, Verantwortlicher für die Blutspenden des DRK Kreisverbandes Parchim: „Gerade jetzt ist die Bereitschaft unserer Spender lebenswichtig. Jede und jeder...

1 Bild

DRK Parchim: DRK Suchdienst darf nicht eingestellt werden

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 23.05.2020 | 347 mal gelesen

Kreisverband mit klarem Bekenntnis zu einer originären Verbandsaufgabe Ende 2023 soll es nach den gegenwärtigen Planungen so weit sein: Der DRK Suchdienst, der für die Suche nach Vermissten des zweiten Weltkrieges aufgebaut wurde, wird dann nicht mehr vom Bundesinnenministerium finanziert. Suchanträge sind nachdem aktuellen Stand noch bis Ende 2021 möglich. Beim DRK Kreisverband Parchim stoßen diese Planungen auf...

2 Bilder

DRK Kreisverband Parchim - Systemrelevante Tätigkeit

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 11.05.2020 | 214 mal gelesen

Internationaler Tag der Pflege unter besonderen Vorzeichen Der 12. Mai ist seit 1974 internationaler Aktionstag. Bei dieser Gelegenheit wird die Bedeutung der professionellen Pflege für alle Menschen dieser Welt gewürdigt. Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Parchim, und Alexander Plass, Geschäftsbereichsleiter Pflege und Senioren, stellen in diesem Jahr eine Besonderheit heraus. WortBild:...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim - Corona Krisenbewältigung 1

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 08.04.2020 | 907 mal gelesen

Immunitätsregister zur Erfassung als geheilt Entlassener wichtiges Vorhaben Die statistische Erfassung der aktuellen Corona-Fälle zeigt eine Lücke. Noch werden nur nachgewiesenen Erkrankungen in ihrer unterschiedlichen Ausprägung erfasst. Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Parchim, geht das nicht weit genug. WortBild: Herr Kanert, bislang gibt es noch keine zentrale Erfassung der als geheilt...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Freiräume für meine Hobbies

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 24.02.2020 | 160 mal gelesen

„Landleben“ als Alltagsmodell Selbst gewiefte Beruferater stoßen an ihre Grenzen, wenn sie Schlüsse aus Kryztina Rüschs privater Umgebung ziehen sollen. In ihrem großen, liebevoll angelegten Garten, in Begleitung von drei Hunden, zwei Katzen und zwei Ziegen könnte sie durchaus Werbemotive oder Magazintitel für Gartenfans oder Liebhaber des romantischen „Landlebens“ liefern. Doch Rüsch ist Pädagogin im Team des...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Die beste Hausaufgabenhilfe bin immer noch ich

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 24.02.2020 | 159 mal gelesen

Arbeitszeitmodell für Familienmenschen „Wenn meine beiden schulpflichtigen Kinder am Nachmittag viel Aufmerksamkeit brauchen, möchte ich auch für sie da sein!“ Alexander Eckmann, Pädagoge im Jugendhilfeverbund Parchim, hat seine festen Vor- stellungen vom Alltag eines voll berufstätigen Papas. „Von dreißig Tagen im Monat bin ich gerade einmal acht Tage nachmittags nicht zu Hause,“ ergänzt er. Eckmann gehört beim DRK...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Als Feuerwehrfrau brauche ich verlässliche Freiräume

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 24.02.2020 | 212 mal gelesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der stationären Jugendhilfe tragen Ehrenamt mit „Meinen persönlichen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr nehme ich sehr ernst!“ Viviana Lüdke, Pädagogin im Jugendhilfeverbund Parchim, hat ganz besondere Anforderungen an ihre Vereinbarkeit von beruflicher und ehrenamtlicher Tätigkeit. Im Team der Stationären unentbehrlich, spielt die ausgebildete Atemschutzgeräteträgerin in...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Hände weg von unserem Schichtdienst!

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 11.02.2020 | 200 mal gelesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der stationären Jugendhilfe von Arbeitszeitmodell überzeugt „Die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in einer Heimumgebung ist eine Ausnahmesituation!“ Silvio Winkler, pädagogischer Leiter im Jugendhilfe-verbund Parchim, ist sich der besonderen Herausforderungen an das Team bewusst: „Für die Vertrauensbildung ist es entscheidend, dass die Hauptbeziehungs-personen während ihrer...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Gegen Kinderehen

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 19.12.2019 | 976 mal gelesen

Betriebsrat des Kreisverbandes ruft zum Handeln auf Die Zahlen der Bundesregierung sorgten für Betroffenheit und Entsetzen: In der Bundesrepublik Deutschland waren Ende Oktober 162 Fälle von Kinderehen dokumentiert. Für Rene Bredendig, Betriebsratsvorsitzender des DRK Kreisverbandes Parchim, ein nicht hinnehmbarer Zustand. WortBild: Herr Bredendig, Kinderehen in Deutschland - ein Randphänomen? Rene Bredendig:...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Kinderehen schockieren

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 13.12.2019 | 964 mal gelesen

Keine Rechtfertigung für Missachtung des Rechtes auf Selbstbestimmung „Ich bin fassungslos. So etwas in der heutigen Zeit - das geht gar nicht!“ Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreis- verbandes Parchim, kann sein Entsetzen nicht verbergen. Den Grund dafür liefern die aktuell veröffentlichten Zahlen über Kinderehen in Deutschland: „Das ist ein massiver Eingriff in die Persönlichkeits- rechte und eine Missachtung...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Respekt, Anerkennung und Dankbarkeit

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 05.12.2019 | 470 mal gelesen

Klare Position zum Internationalen Tag des Ehrenamtes Der 05. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Nadine Normann, Personalleiterin des DRK Kreisverbandes Parchim, zur Bedeutung der Freiwilligenarbeit für die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes. WortBild: Frau Normann, fast täglich rufen Freiwilligen- organisationen dazu auf, sich ehrenamtlich zu engagieren. Ist freiwilliges Engagement unmodern...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Kinderrecht ist Menschenrecht

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 20.11.2019 | 281 mal gelesen

Deutliche Position zum Internationalen Tag der Kinderrechte „Jedes Kind hat ein Recht darauf, dass seine eigene, einzigartige Persönlichkeit gesehen und begleitet wird.“ Ines Müller, Fachbereichsleiterin Kinder-tagesstätten, wird deutlich: „Denn Kinderrecht ist ein Menschenrecht!“ Sie begrüßt daher ausdrücklich die Bestrebungen, dieses Recht explizit ins Grundgesetz aufzunehmen. „Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein,...