Anzeige

DRK Parchim: Gelungene Premiere

Gemeinsam gelernt - Steffen Kanert (Foto: DRK Kreisverband Parchim e.V.)

Betriebsversammlung in Corona-Zeiten voll digital


Sie saßen in Gemeinschafts- und Konferenzräumen, auf Fluren und Treppen oder draußen in der Abendsonne. Alle im gebührenden Sicherheitsabstand zueinander und mit ihrem Laptop oder Smartphone in der Hand: Die Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter des DRK Kreis-verbandes Parchim nahmen gestern mit Hochspannung an der ersten voll digitalen Betriebsversammlung ihres Verbandes teil.

Geschäftsführer Steffen Kanert: „Auch in Corona-Zeiten wollen und können wir auf den Austausch mit der Belegschaft nicht verzichten. Aus diesem Grund haben wir den fachlichen Input in Live-Präsentationen gepackt und online für einen geschlossenen Publikumskreis übertragen.“ Für den Kreisverband war dies absolutes Neuland. „Eine solche Betriebsversammlung ist ja keine Einbahnstraße. Wir haben natürlich nicht den Aufwand gescheut, Feedback- und Dialogfunktionen in den Prozess mit einzubauen.“

Was in der knapp zweistündigen Umsetzung dann leichtgängig und im Ablauf ungezwungen wirkte, war in der Vorbereitung und hinter den Kulissen harte Arbeit. Die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellten neben der inhaltlichen Aufbereitung den gesamten technischen Ablauf sicher - einschließlich der Sichtbarkeit der Vortragenden. Kanert: „Ohne die besonderen Umstände, die uns die Corona-Pandemie zur Zeit beschert, hätten wir dieses Experiment nicht gewagt. Wir haben jetzt gemeinsam gelernt, welche digitalen Möglichkeiten wir unter diesen schwierigen Umständen erfolgreich nutzen können. Ich bin stolz auf mein Team!“

Der DRK Kreisverband Parchim e.V. ist als Teil des Landkreises mit rund 800 fest angestellten sowie fast 350 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern fest verwurzelt. Das Spektrum des Verbandes reicht von Pflegedienstleistungen über Kinder- und Seniorenbetreuung bis hin zu Rettungsdienst und Schulsozialarbeit. Die Gesamtpalette gliedert sich in insgesamt zwölf Angebote - drei Leistungsbereiche werden dabei von Tochtergesellschaften betreut. Der Kreisverband ist über den Landes- und Bundesverband Teil der internationalen Rotkreuz- und Halbmondbewegung und den Werten dieser Gemeinschaft verpflichtet. Er nimmt Verantwortung wahr: In der Region ist er eine unverzichtbare Säule der Wohlfahrt und gehört zu den größten Arbeitgebern.

www.drk-parchim.de
WortBild.Kaminski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.