Anzeige

Spitzen Volleyball bei der U20 DM in Paderborn

Paderborn: Sportzentrum Maspernplatz | Am 04.-05. Mai trafen sich 16 Mannschaften in Paderborn um Ihren deutschen Meister der weiblichen Jugend U20 zu ermitteln.

Die Mannschaften hatten sich über Turniere in Ihren jeweiligen Landesverbände qualifiziert.
Die Paderborner haben zum erstmal so ein Turnier ausgerichtet. Es nahmen über 190 Sportlerinnen am Turnier teil.

Im  Endspiel in der Maspernsporthalle vor ca. 700 Zuschauern traf der Dresdner SC auf den SCU Emlichheim. Die Dresender gewannen mit 2:1 (25:20/22:25/15:4).
Es war ein sehr gut besetztes Turnier, teilweise mit Spielerinnen aus der 1.+ 2. Bundesliga.
Echter Spitzensport und das schon im Jugendbereich.

Viertelfinale: RR Vilsbiburg - VC Bitterfeld-Wolfen 25:13/ 25:22, SCU Emlichheim - VoR Paderborn 25:15/25:19, Dresdner SC - Schweriner SC 25:8/25:7, VC Offenburg - VC Wiesbaden 25:23/ 25:15

Halbfinals: SCU Emlichheim - VC Offenburg 25:18/25:18, Dresdner SC - Rote Raben Vilsbiburg 25:19/25:9

weitere Infos und Ergebnisse:
www.vor-paderborn.de

weitere Bilder:
DM U20 - Paderborn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.