Anzeige

Die Kochprofis im "Ristorante del Golfo" in Ottobeuren

Die vier Sterneköche von "Die Kochprofis". (Foto: RTL2 Presse)

Der Donnerstagabend gehört auf RTL2 den vier Meisterköchen von „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“. In einer neuen Folge verschlägt es das Team nach Ottobeuren. Dort benötigt das „Ristorante del Golfo“ Hilfe und professionelle Ratschläge. Mit Erfolg? Wie geht es dem Restaurant heute?

Wenn Restaurants und Lokale in Not sind, dann endet das meist mit einem Anruf bei RTL2. Denn viele setzen auf die professionelle Hilfe von „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“. Vier Spitzenköche und das Team von RTL2 helfen oft aus misslichen Lagen und haben bisher vielen Betrieben eine zweite Chance ermöglicht. Heute Abend verschlägt es das Team noch Ottobeuren. Dort benötigt das „Ristorante del Golfo“ die Hilfe der Profiköche. Denn der 30-jährige Inhaber Goran verzweifelt vor Anreise der RTL2-Crew: Wo bleiben nur die Gäste?

Können die Profis helfen?

Die Gastronomie läuft nicht so, wie sie sollte. Das ist vor allem in dem Punkt komisch, weil sich das Restaurant direkt an einem Golfplatz befindet. Trotzdem bleiben die Gäste aus. Woran kann das liegen? Das sollen Frank Oehler, Andreas Schweiger, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer herausfinden. Gemeinsam mit dem Team von RTL2 geht es für sie nach Ottobeuren, wo sie dem „Ristorante del Golfo“ auf den Zahn fühlen. Offensichtlich mit Erfolg! Zwar ist der letzte Beitrag auf der Facebook-Seite bereits von September 2014, doch auf dem Allgäuer Golf- & Landclub wird auf das Team rund um Goran verwiesen. Das präsentiert sich gut gelaunt auf dem offiziellen Foto. Heute Abend um 20.15 Uhr können Sie die Folge auf RTL2 sehen, wie "TVinfo" verrät.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.