Freiwilligen Dienst aller Generationen - Elfen und MTV Freiheit starten Projekt

Wann? 04.02.2010

Wo? Engagementlotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen, Abgunst 1, 37520 Osterode am Harz DEAuf Google Maps anzeigen
Osterode am Harz: Engagementlotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen | Die Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen und die Engagementlotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen ( Elfen) haben die erste Organisation für den Freiwilligendienst aller Generationen gewonnen.

Mit dem MTV Freiheit nutzt der erste Verein diese neuen Strukturen. In einem erstem Gespräch haben Frau Augat und Herr Bade vom MTV Freiheit ihre detailierten Ausarbeitungen vorgestellt. „ Wir suchen in verschiedenen Bereichen unseres Sportvereins engagierte Freiwillige die uns bei unseren Projekten unterstützen“, so Henning Bade.“ Insgesamt haben wir sieben Projekte entwickelt. Diese reichen vom Projekt - Familienspaß - über die Einrichtung eines -Klön-Clubs - zum Mutter turnt – wir haben Spaß Projekt, „ erklärt Ute Augut die Möglichkeiten für Freiwillige. Auch gehören noch so interessante Aufgaben –„ wie als Reporter für den MTV Freiheit unterwegs, oder mit Kindern auf Achse“, ergänzt Herr Bade.

Wer kann jetzt diese Angebote nutzen? Ute Dernedde erklärt, „das Alter spielt keine Rolle. Jede und Jeder kann nach Erfüllung der Schulpflicht mitmachen“. Dauer und Umfang betragen mindestens acht Stunden pro Woche für wenigstens sechs Monate. Für den Freiwilligen ganz wichtig ist auch, dass eine schriftliche Vereinbarung geschlossen wird um die Verbindlichkeit des Dienstes zum Ausdruck zu bringen. Als Bonbon für den Freiwilligen gibt es während des Dienstes auch ein Qualifizierungsprogramm. So werden Fort- und Weiterbildung im Mindestumfang von 60 Stunden pro Jahr angeboten.

„Selbstverständlich besteht für die Freiwilligen Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung und der Träger stellt auch die Haftpflichtversicherung sicher, dies sind die umfangreichen Vorteile für die Freiwilligen“, stellt Peter Kieslich fest.

Wer sich als Freiwilliger beim MTV Freiheit engagieren möchte und mehr über die einzelnen Projekte erfahren will, meldet sich bitte bei Ute Dernedde ( tel. 05522907718).

Auch können sich weitere Organisationen aus dem Landkreis Osterode bei der Freiwilligen Agentur melden. Welche Organisationen haben die Möglichkeit den Freiwilligen Dienst aller Generationen zu nutzen.“ Dies können Einrichtungen zur Förderung gemeinnütziger, mildtätiger sowie kirchlicher Zwecke oder sogar juristische Personen des öffentlichen Rechts sein“, erläutert Peter Kieslich. „Die Einsatzfelder decken alle Engagementbereiche ab. Sie reichen von der Kinder- und Jugendbetreuung über die Pflege von Seniorinnen und Senioren, der Unterstützung von Menschen mit Behinderung bis hin zu relativ neuen Feldern, wie Kultur, Migration sowie Umwelt- und Naturschutz“, so Kieslich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.