Mein Erlebnis auf dem Osteroder Wochenmarkt

Osterode am Harz: Kornmarkt | Mein Erlebnis auf dem Osteroder Wochenmarkt

Auf dem Osteroder Wochenmarkt am Dienstag verteilte Bundestagsabgeordneter Dr. Wilhelm Priesmeier (SPD) rote Rosen. Ich nahm die Gelegenheit wahr und sprach ihn wegen der von den SPD-Kreistagsabgeordneten zugesagten Befragung der Bürger zur Kreisfusion an. Der Bundestagskandidat wollte mich mit dem Hinweis, dies sei eine örtliche Angelegenheit abtun. Doch ich habe ihm deutlich gemacht, dass es nur eine SPD gibt und nicht eine SPD vor Ort und eine SPD in Berlin.
Meine Fragen blieben unbeantwortet und Dr. Wilhelm Priesmeier drehte mir seinen Rücken zu. So geht der Bundestagsabgeordnete mit Bürgern um, die unangenehme Fragen stellen. Es war für mich ein besonderes Erlebnis, weil es doch immer wieder heißt: Wir suchen den Kontakt zum Bürger.
Ich weiß nun, dass ich am 22. September (Bundestagswahl) Dr. Wilhelm Priesmeier (SPD) garantiert nicht wählen werde.

Bad Grund, 20. August 2013
Winfried Kippenberg
1
1
0
4 Kommentare
10.066
R. S. aus Lehrte | 22.08.2013 | 07:37  
6.445
K. R. aus Edertal | 22.08.2013 | 08:44  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.08.2013 | 16:19  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.08.2013 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.