Anzeige

KFZ-Kennzeichen von aufgelösten Landkreisen im Landkreis Goslar

Osterode am Harz: Kreishaus | Erste Kraftfahrzeuge wieder mit CLZ-Kennzeichen gesichtet

Kreis Goslar/Bad Grund (kip) Erste Kennzeichen des vor rund 40 Jahren aufgelösten Landkreises Zellerfeld (CLZ) und des Restkreises Blankenburg mit Sitz in Braunlage (BRL) sind im Straßenbild zu sehen. Die Ausgabe dieser KFZ-Kennzeichen ist wieder durch eine Änderungsverordnung des Bundes möglich. Die Wiedereinführung der „Altkennzeichen“ wird vom zuständigen Bundesministerium auf Antrag genehmigt. Einige Landkreise haben die Ausgabe der „Altkennzeichen“ beantragt und genehmigt bekommen, so auch der Landkreis Goslar, der sich dadurch den vielen Wünschen seiner Kreiseinwohner aufgeschlossen gegenüber zeigt. Auch in der Bergstadt Bad Grund, die bis 1972 zum Kreis Zellerfeld gehörte, möchten viele Kraftfahrzeug-Besitzer wieder das Kennzeichen „CLZ“ fahren. Wie zu hören war, sind beim Landkreis Osterode keine „Altkennzeichen“ erhältlich.
Auch in Braunlage fahren einige Fahrzeuge mit dem „BRL“-Kennzeichen, so ist zu hören.
Die Fotoaufnahme von dem Personenwagen mit dem CLZ-Kennzeichen wurde am 16. November 2012 in Bad Grund „geschossen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.