Anzeige

BI "Für OHA" lädt zum nächsten Treffen am 13. Dezember ein

Osterode am Harz: Stadthalle | BI "Für OHA" lädt zum nächsten Treffen am 13. Dezember ein

Osterode (kip) Das nächste Treffen der Bürgerinitiative (BI) "Für OHA" findet am Donnerstag, 13. Dezember, 19 Uhr, im Stadthallen-Restaurant "da capo" in Osterode statt. Der Sprecher der BI "Für OHA" Dr. Thomas Grammel wird einen kurzen Rückblick geben und das festgestellte Ergebnis des ersten Bürgerentscheids im Kreis Osterode bekanntgeben. Die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Samtgemeinden im Kreis Osterode mit Ausnahme der Samtgemeinde Hattorf am Harz hat für den Bürgerentscheid gestimmt. Außerdem soll bei diesem Treffen über die weitere Vorgehensweise gesprochen werden.
Der Geschäftsführer Tim Weber, Mehr Demokratie, Bremen, gratuliert der BI "Für OHA" zu ihrem Erfolg und stellt fest, dass die Mehrheit für die Postion der BI gestimmt hat. Mit 39,1 Prozent war die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Abstimmung über den Bürgerentscheid gut.
Nach der Weihnachtspause wird die nächste Mahnwache am Montag, 7. Januar 2013, 19 - 19.30 Uhr, vor dem Kreishaus Osterode stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.