Anzeige

Korben Hillebrands wieder auf dem Siegerpodest

Hillebrands in der 111, verfolgt von Bauchmüller
Oschersleben (Bode): Oschersleben Kartbahn |

Dreimal Erster beim NAKC in Oschersleben

Korben Hillebrands (11 Jahre) fuhr beim NAKC-Lauf in Oschersleben am 06.05.2018 in der Mini-Klasse als Erster über die Ziellinie – nicht nur einmal, sondern dreimal. Fast könnte man glauben, dass seine Startnummer aus drei Einsen damit zu tun haben könnte ….. Der junge Stadthäger Rennfahrer startet für den Rennstall von Kraft Motorsport sowohl beim Norddeutschen ADAC Kart-Cup (NAKC) als auch bei der neuen Rotax Max Clubsport Challenge.

Anders als beim ersten Saison-Lauf in Embsen trübte beim NAKC-Lauf in Oschersleben kaum ein Wölkchen den Himmel. Eher sorgte das kleine Starterfeld von zwei Bambinis und einem Mini-Fahrer für den einen oder anderen besorgten Kommentar. Langweilig wurde es auf der Strecke trotzdem nicht: Leon Bauchmüller – der erfahrenere der beiden Starter aus der kleineren Bambini-Klasse – war im Qualifying schneller als Hillebrands unterwegs und klebte angriffslustig in den Rennen an der Hinterachse des PS-stärkeren Karts von Hillebrands. Zur Freude des Streckensprechers, der Bauchmüller gern an die Spitze kommentiert hätte, und zur Freude der Zuschauer gelangen Bauchmüller zwei sehenswerte Überholmanöver auf letzter Rille, die Hillebrands aber sofort kontern konnte. Auch Patrick-Leon Piwowarski schlug sich tapfer und versuchte zu jeder Zeit, das Letzte aus sich und seinem Kart herauszuholen, konnte letztlich aber als Neuling in der Bambini-Klasse den anderen beiden nur hinterherfahren.
Fotos aus Oschersleben gibt es auf der Seite des NAKC.

Den alleinigen Platz oben auf dem Siegertreppchen hat sich Hillebrands nach den harten Positionskämpfen redlich verdient. Damit war Hillebrands am Sonntag der einzige Starter aus dem Kraft-Motorsport-Rennstall, der nicht nur seine Klasse gewann, sondern auch dreimal als Erster des Starterfelds über die Ziellinie rollte. Hillebrands startet bereits wieder am Muttertags-Wochenende bei der RMC-Clubsport-Serie in Oppenrod.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.