Anzeige

Karlotta Sorembe startete beim Norddeutschen Endlauf in Oschersleben

Frisch ausgezeichnet.
Oschersleben (Bode): Motorsport Arena |

Bei ihrem ersten Endlauf im Jugendkartslalom kam die Wunstorferin auf Anhieb auf Platz 10.

In Oschersleben stand für Karlotta am heutigen Sonntag der 1. Teil ihrer Endläufe im Jugendkartslalom an. Herbstlich war es bereits in der Börde geworden. Aber Karlotta ging die Herausforderung wie immer motiviert an und konnte sich einen guten 10. Platz bei 18 Teilnehmern sichern. Hierüber freuten sich die mitgereisten Sportwarte, Unterstützer und alle, die von zuhause aus die Daumen drückten. In zwei Wochen wartet bereits die nächste Herausforderung, denn dann startet Karlotta bei der Deutschen Kartslalommeisterschaft in Lübeck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.