Anzeige

Das Barockschloss in Oranienburg

Schloss Oranienburg mit der Havel im Vordergrund
Oranienburg: auf dem neuen Schlossplatz | Das Barockschloss Oranienburg liegt in der gleichnamigen Stadt nördlich von Berlin. Es ist das größte Barockschloss in Brandenburg.

Das Schloss liegt im Zentrum direkt an der Havel und dort ist das Schlossmuseum untergebracht. Im Schlosspark wurde 2009 die Landesgartenschau unter dem Motto „Traumlandschaften einer Kurfürstin “ ausgerichtet. Das Betreten des Park ist Gebührenpflichtig: In den Wintermonaten wird ein Euro fällig, zur Sommerzeit sind es 2,50 €.

Nur wegen dem Schloss alleine lohnt sich ein Besuch von Oranienburg nicht. Ich empfehle entweder noch die Gedenkstätte des KZ Sachsenhausen zu besichtigen oder im Sommer hinzufahren, wenn der Schlosspark in Blütenpracht steht.

- Fotos vom Januar 2017 -
1
1
1 1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
14.542
Frank Werner aus Wernigerode | 08.02.2017 | 15:38  
3.076
Arnim Wegner aus Langenhagen | 08.02.2017 | 19:51  
51
Andreas Köhler aus Langenhagen | 08.02.2017 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.