Anzeige

BSV Playhouse FFB e.V.- Snookerabteilung startet in die neue Saison 2017/2018

Endlich hat das warten auf den Beginn der neuen Spielsaison ein Ende und alle Snookerspieler vom BSV Playhouse FFB freuten sich auf den Start.

Am 17.09.2017 musste unsere neu zusammengestellte 3. Mannschaft unter der Führung von Detlef Leroy - einem Playhouseunikat, Dominik Raum, Latif Qaiumi , Ubaid Heyran und Shapoor Heyran ( spielte nicht ) zu ihrem ersten Spiel in Bruck antreten.
Der Gegner war der 1. SC München 4.

Man dachte, die Münchner haben auch Zuwachs bekommen, aber das war leider nicht so. Unsere Jungs versuchten alles, aber die Nervosität unserer neuen Spieler war deutlich zu spüren und zu sehen. Auch unser Unikat Detlef Leroy kam nicht ins Spiel. Man erspielte sich zwar Chancen, die wurden aber kläglich vergeben. So ging man mit Mann und Maus unter.
Endergebnis 0:6 für den 1. SC München 4.

Am 24.09.2017 sind auch unsere 1. und 2. Mannschaft in die neue Saison gestartet.
Die 1. Mannschaft vom 1. PBC Königsbrunn kam nach Bruck, unsere 2. Mannschaft musste beim 1. PBC Königsbrunn 2 antreten.

Unsere 1. Mannschaft mit Sebastian Thron, Robert Hirschbichler und Leo Rührgartner zeigten gleich, dass Sie oben mitspielen werden. Der Gegner wurde mit 4:2 heimgeschickt und die ersten 3 Punkte waren zuhause.
Am 15.10. musste man dann beim PBC Lauingen 2 antreten. Auch hier zeigten unsere Jungs was in ihn steckte. Mit einem respektablem 5:1 für Bruck machte man sich auf den Heimweg und nahm zusätzlich 3 Punkte mit.

Unsere 2. Mannschaft mit Flo Wetzl, Christian Sedlmeier und Klaus Gluska taten sich etwas schwerer, siegten aber in Königsbrunn und konnten so auch ihre ersten 3 Punkte mit nach hause nehmen.

Am 29.10.2017 empfing man zuhause die Snookerfreunde aus Lechbruck.
Das Spiel wurde vorab vom 15.10. auf den 29.10.2017 verlegt. Der Spielführer Flo Wetzl fiel aus, die Ersatzspieler der Mannschaft Florian Schmid und Zafir Dilji waren nicht verfügbar. So musste unser Latif Qaiumi aus der 3.Mannschaft einspringen. Ob das so gut war?
Einige Zuschauer fanden sich diesmal zu diesem Spiel ein und sahen von beiden Mannschaften ein mit Taktik gespicktes Spiel. Trotz kämpferischer Leistung der Brucker
Jungs verlor man den 2. Spieltag mit 2:4 und Lechbruck entführte aus Bruck 3 Punkte.
Den 2. Tabellenplatz den man vor dem Spiel inne hatte, konnte trotz dem verlorenem Spiel
gehalten werden.

In allem waren die ersten Spieltage der Snookerabteilung vom BSV Playhouse FFB sehr zufriedenstellend.

Zu unseren Heimspielen der Snookermannschaften sind Zuschauer immer herzlichst willkommen. Die Termine findet man im Vereinsaushang oder auf unserer Hompage.
Die Snookerabteilung des BSV Playhouses möchte diesen anspruchsvollen Sport auch der
Jugend noch näher bringen und so kann sich jeder ab 12 Jahre beim Verein melden und ein Schnuppertraining absolvieren . Weiterhin ist auch ein Snooker 6 Red Gästeturnier geplant.
Infos bzw Anmeldungen unter - E-mail: snooker-bsvplayhouse@arcor.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.