Anzeige

Persönliches Wachstum anerkennen - Übergangsrituale an der Schule

Wann? 20.03.2013 20:00 Uhr

Wo? Montessori-Schule Olching, Johann-G.-Gutenberg-Straße 12, 82140 Olching DEauf Karte anzeigen
Olching: Montessori-Schule Olching | Gerade in der Jugend und der Pubertät ändern sich junge Menschen in rasanter Geschwindigkeit und in großer Tiefe.
Nicht nur der Körper verändert sich und das Interesse am anderen Geschlecht wird wach, auch die Form des Denkens, die Schaltungen im Gehirn, die emotionale Wahrnehmung baut sich um.
Die Zeit dazwischen ist nicht selten von innerem Chaos und von äußerer Unsicherheit geprägt. Wenn Jugendliche ins Erwachsensein herein wachsen, brauchen sie Begleitung, ihre Reifungsschritte sollen gesehen und anerkannt werden.
In allen alten Kulturen gab es dafür ‚Übergangs-Rituale’, die bei uns lange Zeit vergessen waren. In den letzten Jahren sind sie gerade auch in Montessori-Schulen wiederentdeckt worden.
In einem Vortrag wird Ulrich Imrich (www.naturseminare-visionssuche.de), langjähriger Montessori-Lehrer in Niederbayern berichten, welche schulischen Übergangsrituale für Jungen und Mädchen an seiner Schule entwickelt worden sind – und wie sie die Reifungsschritte und den Schulfrieden gefördert haben.

Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.