Anzeige

Inthronisations-Gala der Faschingsgilde Olching

Wann? 07.01.2012

Wo? Mehrzweckhalle an der Heckenstr., Heckenstraße, 82140 Olching DEauf Karte anzeigen
  Olching: Mehrzweckhalle an der Heckenstr. | Mit rund 650 Gästen bei der Inthronisations-Gala der Faschingsgilde Olching e.V. (FGO) fand am 07. Januar wieder eine der begehrtesten Galaveranstaltungen des Faschings im Münchner Westen statt. Das offizielle städtische Prinzenpaar der neu gegründeten Stadt Olching, Prinzessin Janina I. und Prinz Kevin I. erhielten den Rathausschlüssel und das Showprogramm von „Spirit of Motion“ für die Saison 2012 unter dem Motto „Die unendliche Geschichte“ feierte ihre glanzvolle Premiere.

Die Aufbauarbeiten für die Inthronisations-Gala 2012 begannen für die aktiven Mitglieder bereits direkt nach den Weihnachtsfeiertagen, am 27.12.2011. Dabei verwandelten mehr als 30 Mitglieder und tatkräftige Helfer die Mehrzweckhalle in der Olchinger Heckenstraße wieder in einen beeindruckenden Ballsaal.

Erster Höhepunkt des Abends war die feierliche Krönung des Olchinger Prinzenpaares. Die beiden Hofmarschalle der FGO, Guido und Nadja Amendt, kamen als phantastische Wesen aus dem Buch über „Die unendliche Geschichte“ und ließen weitere tänzerisch dargestellte Geschichten entspringen – aber diese sollten ein andermal erzählt werden!
Denn nun wurde die neueste Geschichte des Abends erzählt: Wie aus einem unendlichem Buch unter tosendem Applaus das erste städtische Olchinger Prinzenpaar von den Gästen in Empfang genommen wurde. Passend zum Thema war die 23 jährige Prinzessin Janina I. in einem atemberaubenden weißen Kleid als „Kindliche Kaiserin“ und der 19 jährige Prinz Kevin I. in den Gewändern Bastians alias Atréyu erschienen.

Unter den Gästen waren viele Vertreter der Politprominenz, wie Olchings erster Bürgermeister Andreas Magg, der den Rathausschlüssel und seine herzlichsten Glückwünsche überbrachte.

Den Gratulationsreigen eröffnete im Anschluss das scheidende Prinzenpaar der vergangenen Saison, Cristina I. und Daniel II., die dem neuen Prinzen die Prinzenkette übergaben. Es folgten die Glückwünsche von Gönnern und Sponsoren der Faschingsgilde sowie mehreren befreundeten Gastgesellschaften. Der Sponsor des Prinzenwagens, Robert Haas vom Autohaus Haas, bekam für die Jahrzehnte andauernde Unterstützung den silbernen Ehrenorden verliehen.

Um 22 Uhr folgte der zweite Höhepunkt des Abends:
Die aktuelle Show der Tanzgruppe „Spirit-Of-Motion“ feierte die glanzvolle Premiere von „Die unendlichen Geschichte“ nach dem Buch von Michael Ende in folgender tänzerischen Interpretation:
Getrieben und gehetzt vom Alltag sucht Bastian Balthasar Bux Zuflucht im Antiquariat seines Onkels. Dort findet er ein geheimnisvolles Buch:

„Die unendliche Geschichte“

Er beginnt zu lesen und entschwindet nach Phantasien, dem Land der Träume und Phantasie, wo er zum tapferen Krieger Atrèyu wird.
Doch Phantasien und seine Herrscherin, die Kindliche Kaiserin, werden vom Nichts bedroht; jener dunklen Macht, die alle Träume und Phantasien der Menschen auslöschen will. Als die Kindliche Kaiserin nur noch ein kleines Sandkorn ihres einst großen Reiches in Händen hält, bittet sie Atrèyu um Hilfe, denn nur gemeinsam können sie Phantasien retten.
Am Ende feiern sie einen erfolgreichen Sieg über das Nichts mit dem Lied „Wovon sollen wir Träumen“ von Frida Gold.

Mit einer großartigen Lightshow, in Szene gesetzt von Christof Erhard, wurden die Höhepunkte des Abends ins richtige Licht gesetzt. Der Ballsaal war auch dieses Jahr passend zum Thema dekoriert: So flog vor dem Elfenbeinturm der Kindlichen Kaiserin der Glücksdrache Fuchur bereits zu Beginn auf die neu und aufwändig gestaltete Wolken-Bar.

Kulinarisch lag der Abend in den Händen von Memos Dorfstub`n. Mit seinem Team verwöhnte er die Ballbesucher mit internationalen Genüssen und bayerischen Schmankerln.
Die bekannte Joe Williams Showband sorgte bis spät in die Nacht für gute Stimmung und eine volle Tanzfläche-

Das nächste Veranstaltungs-Highlight der Faschingsgilde Olching ist das Gardetreffen am Sonntag, 05. Februar 2012 im Bürgerzentrum Gernlinden. Neben den Tänzerinnen und Tänzern der FGO werden dort 12 weitere Garden zu sehen sein. Karten wird es ab dem 21. Januar 2012 im Jeanshouse Olching am Nöscherplatz und an der Abendkasse geben.

Obwohl in der Faschingssaison 2012 der Terminplan von „Spirit of Motion“ schon gut gefüllt ist, können einzelne Auftritte über die erste Präsidenten der Faschingsgilde, Martina Klein, telefonisch unter 0176-21034315 oder per Email unter martina@fgo.de gebucht werden.
Gerne können sich jetzt schon interessierte Tänzerinnen und Tänzer oder Technikbegeisterte für die nächste Saison melden. Weitere Informationen über die Faschingsgilde Olching gibt es auch im Internet unter www.fgo.de oder bei Facebook unter Faschingsgilde Olching.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.