Anzeige

Brillante Stimmen der Kreismusikschule "Louis Spohr" - Konzert in Ohrdrufs St. Trinitatiskirche

Ohrdruf: St. Trinitatiskirche | .

Freitag 09. Juni 19 Uhr in der St. Trinitatiskirche zu Ohrdruf war eingeladen zum Konzert der Kreismusikschule „Louis Spohr“. Etwas eher eingetroffen, konnte man noch einige Test hören und deutlich feststellen, wie konzentriert aber auch lebendig die Musikschüler bei der Sache waren.

Der Leiter des Konzerts und Gesangslehrer der KMS, Matthias Friedel, war schier am meisten aufgeregt, hatte noch Dies und Das an der Ausdrucksform/Körpersprache zu feilen. Was später im Konzert festgestellt werden konnte, war er immer aktiv mitgehend auf seinem Platz kaum zu halten.

Schließlich begrüßte die Kantorin der St. Trinitatiskirche, Maria Salome Kalder, die Gekommenen und Akteure, gab ihrer Freude über das zu Erwartende Ausdruck und übergab an Matthias Friedel.

Ein abwechslungsreiches Programm mit Liedern und Arien aber auch Rezitation wurde angekündigt und zeigte bereits im Ansatz wie hoch der Anspruch der KMS, Zielsetzungen, Anstrengungen der Musikschüler sowie die Form der Darbietung sind.

( ca. 04 Min - Hier den ersten Beitrag sowie der Abschluss des Konzertes )


Gesang als Kammerchor, Trio und auch einzeln ließ die Besucher durch die Welt der Lieder und Arien regelrecht in den musikalischen Himmel fliegen. Auch ahnte und hörte man, dass viel fleißige Arbeit das Vorgetragene gekonnt und regelrecht spielerisch erscheinen ließen.

Ganz junge Sängerinnen, bereits sichere Sänger sowie voll im Gesang/Text/Ausdrucksform überzeugende wie mitreißende Sängerinnen zeigten zudem die Vielschichtigkeit der Stücke aber vor allem erarbeitetes Vortragsniveau.

Die folgenden Beiträge stellen nur einen Bruchteil des Programms dar, macht jedoch Lust darauf, die Musikschüler der KMS „Louis Spohr“ erneut zu erleben!

( ca. 03 Min )


( ca. 06 Min )


Nach über einer Stunde hochinteressanter wie gekonnt dargebotenen Programms standen alle Mitwirkenden im Altarbereich.
Im verabschiedenden Vortreten der Mitwirkenden wurde besonders Frau Annette Grubmüller (Klavierbegleitung / Lehrerin der KMS) nicht nur mit Applaus der Besucher sondern vor allem der Musikschüler bedacht – ein trefflicher wie wunderbarer Dank!

Der für das Konzert verantwortliche Lehrer, Herr Matthias Friedel (Gesang), sowie die Leiterin der KMS, Frau Bärbel Michl, strahlten und genossen den Erfolg des Konzerts.

Dank auch an die Kantorin, Frau Maria Salome Kalder, und das Ambiente der St. Trinitatiskirche.

___________________________________

Weitere Beiträge zur Kreismusikschule "Louis Spohr" stehen in der Gruppe:
Musikschule "Louis Spohr" - ein Botschafter Gothas und des Landkreises
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.