Anzeige

Städtische Sparkasse unterstützt Offenbacher Petition gegen Fluglärm

Offenbach am Main: Stadtgebiet | 700 Überflüge pro Tag schon vor der Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest. Jetzt können es über Offenbach 1.000 und mehr werden. Die neue Nordwestbahn legt eine weitere Anfluggrundlinie über die City. Fast alle Offenbacher Stadtteile werden jetzt dauerhaft beschallt. Mit jedem Flieger müssen die Menschen hier ihr Telefonat unterbrechen. Mit jedem Jet verstummen die Gespräche. Mit jeder Maschine sind Radio- und Fernsehprogramme nicht mehr zu hören. 9.000 Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt, der Region und dem Bundesgebiet unterstützen mittlerweile eine Offenbacher Petition gegen Fluglärm. Sie wollen, dass von der Politik neben den wirtschaftlichen Interessen auch die Schutzinteressen der betroffenen Bevölkerung beachtet werden müssen.

Auch Offenbacherinnen und Offenbachern ohne Internetanschluss sollen die Möglichkeit haben, den Aufruf bequem und wohnungsnah zu unterzeichnen. Das ist jetzt in den Filialen der Städtischen Sparkasse möglich. „Ich freue mich sehr, dass die Städtische Sparkasse Offenbach Unterschriftenlisten in ihren zehn Filialen im Offenbacher Stadtgebiet auslegt und so die Offenbacher Forderung nach mehr Lebensqualität durch weniger Fluglärm unterstützt!“, so Stadtrat Paul-Gerhard Weiß, Schul-, Ordnungs- und Flughafendezernent der Stadt Offenbach. „Jeder Offenbacher, ob Kunde der Sparkasse oder nicht, hat damit die Gelegenheit, auf kurzem Wege und bei großzügigen Öffnungszeiten der Petition durch seine Unterschrift noch mehr Geltung zu verleihen!“ Weitere Möglichkeiten, die Petition zu unterstützen, sind im Bürgerbüro im Rathaus, in den Stadtteilbüros Mathildenplatz, Nordend und Lauterborn sowie im Markthäuschen am Wilhelmsplatz.

Der Bau der Nordwestbahn hat dramatische Folgen für die Entwicklung Offenbachs: Bauverbote und Planungsbeschränkungen gelten für 80 Prozent des Stadtgebiets. Schulen und Kindergärten dürfen aufgrund der Fluglärmprognose grundsätzlich nicht mehr gebaut und erweitert werden, die Immobilien verlieren an Wert. Die besonders problematische und kinderfeindliche Prognose für Offenbach vor Augen, haben Offenbacher Bürgerinnen und Bürger aus verschiedenen Stadtteilen eine Petition an den Deutschen Bundestag formuliert, die neben dem Nachtflugverbot von 22-6 Uhr die Begrenzung von Fluglärm und Flugbewegungen bei Nutzung aller möglichen aktiven Lärmschutzmaßnahmen rund um deutsche Großflughäfen fordern.

Für die Petition stehen Dr. Diefenbach, Waltraud Falkenberg, Professor Dr. Ansgar Klimke, Andreas Leonhardt, Uli Mertens, Amtsgerichtspräsident i.R. Wilhelm Uhl, Frank Weber und Katja Werner. Mitunterzeichner des Aufrufs sind auch prominente Offenbacher wie Oberbürgermeister Horst Schneider, Bürgermeisterin Birgit Simon, die früheren Oberbürgermeister Gerhard Grandke und Wolfgang Reuter, aber auch bekannte Ärzte und Schulleiterinnen und Schulleiter. Die Petition richtet sich an den Deutschen Bundestag, weil hier die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Lärmschutz und den Flugbetrieb gesetzlich geregelt werden. Sie ergänzt die anderen derzeit laufenden Aktionen zur Begrenzung des Fluglärms.

Stadtrat Paul-Gerhard Weiß. „Ich bitte alle Offenbacherinnen und Offenbacher, mit ihrer Unterschrift die Petition zur Wahrung der Lebensqualität in unserer Stadt zu unterstützen und Nachbarn, Freunde und Verwandten zu motivieren zu unterzeichnen.“

Aber auch online ist die Unterstützung der Bürger-Petition möglich: Näheres dazu unter www.lautgegenfluglärm.de

Hier die Filialen der Städtischen Sparkasse im Stadtgebiet:

Filiale Berliner Straße, Cinemaxx
Berliner Str. 206-216 63067 Offenbach

Filiale Bieber
Aschaffenburger Str. 28 63073 Offenbach

Filiale Bürgel
Langstr. 43-47 63075 Offenbach

Filiale City
Berliner Str. 46 63065 Offenbach

Filiale Heinrich-Heine-Straße
Heinrich-Heine-Str. 26 63071 Offenbach

Filiale Kaiserstraße
Kaiserstr. 61 63065 Offenbach

Filiale Lauterborn
Richard-Wagner-Str. 93 63069 Offenbach

Filiale Rumpenheim
Bürgeler Str. 35 63075 Offenbach

Filiale Starkenburgring
Starkenburgring 31 63069 Offenbach

Filiale Tempelsee
Waldstr. 257 63071 Offenbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.