Anzeige

Offenbacher Detektivgeschichte - Nachtfalter - von Uwe Kampmann

Der in Offenbach am Main lebende Autor Uwe Kampmann schickt den Detektiv Matthias Hompel in die kriminelle Welt des Menschenhandels. Matthias Hompel, sein Name reicht aus, um Kommissar Ditsch die Schweißperlen auf die Stirn zu treiben. Matthias Hompel scheint keinen Boden unter den Füssen zu haben, mit traumwandlerischer Sicherheit gerät von einer gefährlichen Situation in die Nächste. Cool ist für andere Menschen ein Wort, für Matthias Hompel ist es der Begriff, der seinen Lebensstil beschreibt. Seine Freundin Evelyn sorgt für ein Stück Normalität in seinem Leben. Für das Aussergewöhnliche ist Matthias Hompel zuständig. Mit kurzen, harten Sätzen, wie Schläge in Gesicht, treibt der Autor Uwe Kampmann seinen Detektiv durch das Unterholz des Verbrechens. Wenn Matthias Hompel in Aktion ist, wird aus einem Murmeltier ein Aligator.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.