Anzeige

"Lieb mich!" Debütroman der Autorin Hilke-Gesa Bußmann

Die junge Autorin Hilke-Gesa Bußmann aus Offenbach veröffentlichte im November diesen Jahres ihren Debütroman "Lieb mich!" im AAVAA-Verlag!
Anderthalb Jahre arbeitete die junge Autorin an ihrem Erstlingswerk. Nach einer spannenden Zeit des Schreibens und der Überarbeitung fand die Anfang 20jährige im Juni den AAVAA-Verlag, der ihren Roman ins Verlagsprogramm aufnahm.
"Es folgte eine spannende Zeit, in der ich den Roman noch stark bearbeitet habe. Gerade das Ende war bis zum Schluss eine Herausforderung!"

"Lieb mich!" erzählt die Geschichte von Tanja Feldmann, einer Buchhändlerin aus Frankfurt am Main. Sie ist eine absolute Büchernärrin und versinkt in den von ihr so sehr geliebten Liebesromanen und in deren zuckersüßen Versprechen. Doch Tanja ist keine Prinzessin, ihr Leben kein Märchen. Der Traum, den Traumprinzen auf dem weißen Ross an der nächsten Straßenecke zu finden, kann sie nicht länger leben.
Auf einem Speeddating lernt sie Alexander Bach, den Inbegriff eines Machos, kennen und hassen. Doch sowohl Tanja als auch Alexander haben mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen und treiben immer weiter aufeinander zu. Tanja scheint ihr Märchen doch noch zu leben, als Alexander sich in sie verliebt ...

Hilke-Gesa Bußmann zeigt mit ihrem Debütroman die Liebe zweier Menschen die sich zunächst fern, doch dann ganz nah sind. Zwei Welten prallen aufeinander, die sich für kurze Zeit vereinen lassen ... "Lieb mich!" — Mehr als heiße Küsse, Liebesgeständnisse, die einen zum Schmelzen bringen und Prinzen auf weißen Traumpferden!

Weitere Informationen unter:
www.liebmich.hilke-gesabussmann.de
www.hilke-gesabussmann.de
www.facebook.com/h.g.bussmann.liebmich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.