Anzeige

Beim Fruchtkasten in Ochsenhausen: Sex and the City - und nicht nur das

Ochsenhausen: AK | Bereits zum elften Mal wird in Ochsenhausen während der Sommerferien Freiluftkino geboten. Alles ist vorbereitet. Auf gute Witterung wartet alljährlich ein Publikum aus der ganzen Region zwischen Allgäu und Donau, aber vor allem die Betreiber des Kino-Open-Air: Thorsten Bennewitz (Berufs-Cineast) und Bruno Köberle (Seestern-Wirt). Los geht es am Donnerstag, 26. August 2010 mit "Friedship" Es folgen in den Tagen darauf "Avatar" (27.8.), "Wicki und die starken Männer" (28.8.), "Die Päpstin" (29.8.), "Sherlock Holmes" (30.8.), "Sex and the City 2" (31.8.), "Maria, ihm schmeckts nicht" (1.9.), "Knight & Day" (2.9.), "Zweiohrküken" (3.9.) und zum Finale "Für immer Shrek" (4. 9. / Familientag). Beginn ist jeweils um 21 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.