Grüne fahren mit Schnellbus

Fraktion geht aus - ÖPNV-Test nach Hanau
Obertshausen: Busbahnhof |

In der Reihe "Die Fraktion geht aus" testeten die GRÜNEN die neue Schnellbuslinie X-64 bei einem Ausflug nach Hanau. Das Angebot der Schnellbuslinie von Obertshausen zum Hanauer Hauptbahnhof wurde Anfang Januar neu in den RMV-Plan aufgenommen. Außer am Wochenende fahren die klimatisierten Busse der X-64 elf Mal pro Richtung täglich alle Stunde. Die Linie X-64 wurde im Rahmen der Ausschreibung an die BRH ViaBus vergeben. Ab Dezember 2017 soll die Schnellbuslinie X-64 dann über Hanau hinaus als Teil des Schnellbusrings um Frankfurt in Richtung Erlensee verlängert werden.

Die Fahrt zum Hauptbahnhof dauert 15 Minuten. Wer in den ICE ab Hanau einsteigen möchte, wird sich über das neue Angebot der Schnellbuslinie freuen. Wer zum Marktplatz Hanau weiter fahren möchte, kann dies alle sieben Minuten tun. Eine Gruppentageskarte für fünf Personen kostet um die zehn Euro. Damit kann man nicht nur von Obertshausen nach Hanau und zurück fahren, sondern fährt damit auch quer durch Hanau.

„Bei diesem Fahrpreis kann man das Auto beruhigt stehen lassen“, sagt stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christel Wenzel-Saggel. „Die Schnellbuslinie hat ihren Namen wirklich verdient. Wir sind überrascht, dass es zum Hauptbahnhof in Hanau nur 15 Minuten dauert“, ergänzt Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus-Uwe Gerhardt.
0
1 Kommentar
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.03.2017 | 02:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.