Anzeige

Der Bahnhof wurde in Obertshausen verkauft

Kurz nach 8h es wird gestöbert....
Obertshausen: Bürgerhaus | auf dem 163. Amateur-Hallen-Flohmarkt. Leider war es nur ein Blechmodell in Größe HO das einen neuen Besitzer fand und nicht der echte.

„Na hat Dich Deine Frau vor die Tür gesetzt?“ so wurde einer der 60 Amateur-Anbieter morgens von anderen Ausstellern begrüßt. Um 8Uhr, zum offiziellen Start des ältesten „Schnäppchenmarktes“, herrschte dann wieder der gewohnte Andrang und es waren wieder sehr, sehr viele Menschen die den Weg in Obertshausens „guud Stubb“ fanden.

Mehrmals war zu beobachten das der eine oder andere Besucher „heimlich“ zurück kam um das reservierte Weihnachtsgeschenk abzuholen.

Für den nächsten Termin am 12. Januar können sich Interessierte noch einen der wenigen freien Ausstellertische reservieren.

Der Amateur-Hallen-Flohmarkt geht im Jahre 2013 in seine 31. Saison und auch die 164.te Auflage verspricht wieder interessante Angebote vom Dachboden, aus dem Keller oder Kinderzimmer.

Weitere Informationen gibt es unter www.flohmarkt-obertshausen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.