Anzeige

Billiges Snowboardwochenende / Skiwochenende im Allgäu: Oberstaufen

Start bei der Bergstation der Hochgratbahn, 1833 m
Oberstaufen: Oberstaufen | Eins voraus: Große Skischaukeln gibt's hier nicht, und es steppt auch nicht der Bär beim Après-Ski wie in den Skimetropolen. Aber schön ist es, für einen Kurzurlaub, also ein Skiwochenende wirklich ausreichend Pisten und vor allem eins: günstig! Auch für den Familien-Winterurlaub nur zu empfehlen.
Mit Hochgratbahn (Bergstation 1833 m), Imbergbahn/Skiarena Steibis, Thalkirchdorf, Hündle Erlebnisbahnen und Skilifte Sinswang hat man schon eine gewisse Auswahl an Pisten. Wir waren bei super Schneelage und top Winterwetter, siehe Fotos. Die meiste Zeit sind wir die 5-6 km langen Abfahrten vom Hochgrat hinunter gefahren. Bei der Imbergbahn war uns zu viel los.
Der Spaß war super günstig: Eine Vielzahl der Hotels/Pensionen ist im Verbund Oberstaufen Plus, da bekommt man als Gast die kostenlose Gästekarte, mit der man kostenlos alle Busse, Bergbahnen und Skilifte benutzen kann - und freien Eintritt ins Erlebnisbad Oberstaufen hat.
Die Oberstaufen PLUS-Gastgeber gibt's unter diesem Link: http://www.oberstaufen-plus.de/buchen/
Aber auch so wären die Skipasspreise wirklich ok: http://www.oberstaufen.de/natur/winter/skifahren/d...
Die Homepage von Oberstaufen: http://www.oberstaufen.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.