Anzeige

Schienenbus: KFZ-Experten für 1960er-Jahre Omnibus-/LKW-Technik gesucht

Obernkirchen: Bahnhof | Von Os­tern die­sen Jah­res an schickt der För­der­ver­ein Ei­sen­bahn Rin­teln-Stadt­ha­gen ca. 1-2x mo­nat­lich einen Uer­din­ger Schie­nen­bus für Aus­flugs­fahr­ten auf die Strecke. Seit Grün­dung vor ei­nem Jahr ist die Zahl der Mit­glie­der schon auf er­freu­li­che 64 an­ge­wach­sen, die aus den ver­schie­dens­ten Be­ru­fen und Le­bens­si­tua­tio­nen kom­men. Den­noch sucht der Ver­ein hän­de­rin­gend je­man­den, dem es Freude ma­chen wür­de, sich bei War­tung und Re­pa­ra­tu­ren des Fahr­zeugs ak­tiv mit ein­zu­brin­gen. Der Schie­nen­bus ist tech­nisch mit den Ge­len­kom­ni­bus­sen des Straßen­ver­kehrs ver­wandt; viele Bau­teile wur­den da­mals für die Bahn­va­ri­ante ü­ber­nom­men. In­fos ü­ber den Ver­ein gibt es un­ter ww­w.­der-schaum­bur­ger-fer­st.­de; Kon­takt­auf­nahme per Mail an ferst­PR@vr-we­b.de oder te­le­fo­nisch tagsü­ber un­ter 05751 / 40 31 82.
Ü­b­ri­gens, die nächs­ten Fahr­tage sind der 17. und 31. Ju­li.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.