Anzeige

Lebkuchen

Zutaten:

150 g Zucker
75 g Butterschmalz
2 mittlere Eier
250 g Mehl
200 g Nüsse
1 Packung(en) Backpulver
1 Packung(en) Lebkuchengewürz
125 ml Milch
100 g Zitronat
100 g Orangeat
100 g Sultaninen
150 Stk. Oblaten

Zubereitung:

Butterschmalz im Topf erwärmen und kurz abkühlen lassen, anschließend mit den Eiern und dem Zucker schaumig rühren (Handmixer).

Zitronat, Orangeat und Sultaninen klein mixen (Pürierstab oder Küchenmixgerät). Alle Zutaten mit dem Rest vermengen.

Anschließend den Teig mit einer Spritztülle ohne Aufsatz auf die Oblaten, mit dem Finger zu Kuppeln formen. Die Lebkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 200 °C 12 bis 13 Minuten backen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 40 min
0
4 Kommentare
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 13.11.2008 | 15:53  
322
Daniela Buchner aus Aichach | 13.11.2008 | 16:47  
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 13.11.2008 | 16:56  
322
Daniela Buchner aus Aichach | 14.11.2008 | 19:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.