Anzeige

Einfache Ausstecherle

Zutaten:

200 g Mehl
50 g Zucker
100 g Butter
(alternativ: Margarine)
1 Prise(n) Salz
1 mittlere Ei

Zubereitung:

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen und das Ei hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem bröseligen Teig verkneten.

Teig auf die Arbeitsplatte geben und mit leicht bemehlten Händen schnell zu einem glatten Teig kneten. Vor dem Weiterverarbeiten gut durchkühlen lassen (ca. 15 min). Anschließend mit dem bemehlten Nudelholz eine Teigplatte formen und daraus mit Ausstechformen den Teig ausstechen.

Bei ca. 180 bis 200 Grad solange im Ofen lassen, bis sie goldbraun gebacken sind. Danach nach Belieben mit Puderzucker oder Zuckerschrift verschönern.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 min
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 13.11.2008 | 15:52  
322
Daniela Buchner aus Aichach | 14.11.2008 | 19:25  
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 15.11.2008 | 11:43  
668
Andreas K. aus Königsbrunn | 19.11.2008 | 17:06  
322
Daniela Buchner aus Aichach | 09.12.2008 | 22:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.