Anzeige

The Voice of Germany 2017: Felix Harer versteht sich super mit Jakob & Jonny UPDATE

Ein weiterer junger Mann hofft in der sechsten Blind Auditions von TVOG 2017 auf die große Chance: Felix Harer aus Oberboihingen. Der 19-Jährige versteht sich schon jetzt super mit Jakob und Jonny.

Dass in Fernsehsendungen echte Freundschaften geschlossen werden können, steht außer Frage. Auch bei TVOG haben sich da womöglich drei gesucht und gefunden: Erinnert ihr euch noch an Jakob und Jonny alias TwoJ aus der zweiten Blind Audition? Die beiden scheinen sich ganz prächtig mit einem Talent zu verstehen, das wir am Sonntag kennenlernen: Felix Harer möchte bei The Voice seine Stimme unter Beweis stellen.

Talent vom Papa 

Der 19-Jährige kommt aus Oberboihingen bei Esslingen und singt für sein Leben gern. Auf Youtube hat er schon ziemlich viele Lieder hochgeladen. Das Talent scheint er von seinem Papa zu haben, der ebenfalls sehr musikalisch ist. Doch reicht die Stimme aus, um Fanta 4, Samu Haber, Mark Forster und Yvonne Catterfeld in den Blind Auditions zu überzeugen? Die Chancen stehen ziemlich gut, dass er wirklich weiterkommt... UPDATE: Felix hat sich einen Platz in Team Mark erkämpft! UPDATE: Letztendlich hat er den Kampf um seinen großen Traum verloren. Nach den ersten Battle ist nun Schluss für ihn!


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:

The Voice of Germany 2017: Max Christoph Niemeyer ist eigentlich Muscial-Darsteller

The Voice of Germany 2017: Chiara Tahnee Lütje ist ein stolzer Rotschopf

The Voice of Germany 2017: Friederike Bayer steht auf Jazz und Swing

"The Voice of Germany 2017”: Tina Naderer war schon bei The Voice Austria
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.