Anzeige

Macht und Ohnmacht im Umgang mit Ärzten

Wann? 13.04.2013 10:00 Uhr bis 13.04.2013 16:00 Uhr

Wo? Haus der Beamtenbank, Weidenkellerstraße 6, 90443 Nürnberg DEauf Karte anzeigen
Nürnberg: Haus der Beamtenbank | Der Kontakt mit Ärzten ist unvermeidbar, wenn mein Kind, mein Partner, meine Partnerin oder ich selbst eine chronische Erkrankung habe. Nicht immer verlaufen diese Begegnungen positiv und sind stattdessen mit Unwohlsein und einem Gefühl der Unterlegenheit verbunden.

Das Seminar lädt ein, Macht und Ohnmacht aus meiner und der Sicht der Ärzte zu betrachten, meinen Umgang im Arztgespräch zu erforschen, Lösungswege und Handlungsspielraum zu erarbeiten, um in Zukunft selbstbewusster auftreten zu können und damit dem Gefühl der Ohnmacht etwas entgegen zu setzen.

Mit Impulsen, Übungen und Erfahrungsaustausch soll dieses Seminar Mut machen, die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten im der Begegnung mit Ärzten zu entdecken sowie die eigenen Bedürfnisse zu artikulieren und konstruktiv für sie einzustehen.

Zeitpunkt:
Samstag, 13. April 2013 von 10:00 bis ca. 16.00 Uhr

Ort:
Seminarräume 3. Stock
Weidenkellerstr. 6
90443 Nürnberg

Kosten:
€ 10,- für Mitglieder
€ 20,- für Nichtmitglieder des LV

Info und Anmeldung:
LV Epilepsie Bayern
Doris Wittig-Moßner

E-Mail: wittigmossner@epilepsiebayern.de
Internet: www.epilepsiebayern.de
0
4 Kommentare
8.774
R. S. aus Lehrte | 02.03.2013 | 17:48  
2.179
Franz Ratzinger aus Augsburg | 03.03.2013 | 09:12  
8.774
R. S. aus Lehrte | 03.03.2013 | 12:57  
8.774
R. S. aus Lehrte | 03.03.2013 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.