Anzeige

DSDS 2019: Sina Gossweiler durfte schon vor Ed Sheeran singen

Auf den ersten Blick etwas unscheinbar wirkt Sina Gossweiler, doch bei DSDS 2019 zeigt sie, dass sie eine grandiose Stimme hat. Kann sie die Jury von ihrem Talent überzeugen und schafft es in die nächste Runde?

Heute Abend dürfen wir uns bei DSDS 2019 auf ein ganz besonderes junges Talent freuen: Sina Gossweiler wirkt auf den ersten Blick eher schüchtern und unscheinbar, hat aber eine wirklich tolle Stimme. Die präsentiert sie heute Abend vor Dieter Bohlen, Oana Nechiti, Xavier Naidoo und Pietro Lombardi - untermalt von einem Klavier. Tatsächlich hat die 20-Jährige vor ihrer Teilnahme am Casting auch schonmal die Gelegenheit gehabt, niemand geringerem als Ed Sheeran etwas vorzusingen!

Große Erfolge

"Unsere Gemeinsamkeit ist, dass man uns nicht zutraut, dass wir singen können", erklärt die 20-Jährige. Sie hat im letzten jahr außerdem schon ganz andere Erfolge gefeiert, wie sie stolz berichtet: "Ich habe seit letztem Jahr 40 Kilogramm abgenommen." Ziemlich cool! Reicht das Talent von Sina Gossweiler aus, um die Jury - und insbesondere Juryjoker Xavier Naidoo - von sich zu überzeugen? Wir werden es heute Abend bei DSDS 2019 erfahren.


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Florian Raab bricht in Tränen aus!

DSDS 2019: Kann Katarina Mihaljevic Pietro Lombardi um den Finger wickeln?

DSDS 2019: Yasemin Ferizi bringt einen alten Bekannten mit

DSDS 2019: Roxane Julia Schmidt hat die Männer im Griff

DSDS 2019: Jessica Baykina möchte eigentlich nach New York

DSDS 2019: Martina Kuzmanovic arbeitete in einer Karaokebar
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.