Anzeige

"Kinder und Internet" - Fragen und Antworten in Rössing

RÖSSING. Viele Eltern sind stolz auf die Medienkompetenz ihrer Kinder. Computer und Smartphone erlauben den Internet-
zugriff rund um die Uhr. Aber wo liegen die Grenzen, wo lauern Gefahren, wie können Eltern ihre Kinder bei der Internetnutzung begleiten?


Diese und viele andere unbeantwortete Fragen sollen in zwei Vortragsveranstaltungen behandelt und diskutiert werden. Ziel der Veranstaltungen ist, Eltern und Kindern Impulse für eine sinnvolle und verantwortliche Mediennutzung zu geben.

Auf Einladung der Bürgerstiftung Rössing wird Herr Ralf Willius von „Smiley“, Verein zur Förderung der Medienkompetenz e.V. Eltern und Kinder informieren und mit ihnen aktuelle Themen diskutieren.

Termin: 27. November 2012.
Veranstaltungsort: Gaststätte "Zum Dorfbrunnen", Loderwinkel 2A in Rössing.
17.00 Uhr: "Zurechtfinden im Mediendschungel" für Kinder der 5. und 6. Klassen.
19.30 Uhr: "Mediennutzung heute: Gemeinsam denken und diskutieren" für alle Eltern.

Der Eintritt ist frei.



www.buergerstiftung-roessing.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.