Anzeige

Jahreshauptversammlung des SFV „Alte Leine“ e.V. vom 09.02.2013

2.Vorsitzender Günter Kentsch links übergibt Präsentkorb an Walter Burgdorf für 50 Jahre Mitgliedschaft

Der 1. Vorsitzende Burkhard Loehn begrüßt die 44 anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2013 am 09.02.2013 in Rössing .

Es folgte die Ehrung der verstorbenen Mitglieder Wilhelm Hofmann und Wilhelm Kühlbaum.

In seinem Jahresbericht informierte er die Mitglieder über die wichtigen Aktivitäten des Jahres 2012.
Hervorzuheben sind hier folgende Punkte:
• Gewässersituation – Verkrautung und Abholzen von Weiden ,
Pachtverhältnisse.
• Gewässer,- und Besatzplanung für die nächsten Jahre.
• Besatzmaßnahmen, wie Aal,- und Lachsbesatz in der Leine.
• Kündigung der Mitgliedschaft des Landesverbandes im VDSF und seine Folgen für den Verein.
• Antrag der Zuckerfabrik Nordstemmen um erhöhte Einleitung von gereinigtem Wasser in die Leine
• Neues aus dem LSFV Bezirk 5
• Kontrollfischen des LAVES an dem Umgehungsgewässer der Calenberger Mühle.

Sportwart Marcus di Dio informierte über die Gemeinschaftsangeln in 2012.
Die Beteiligung an den Veranstaltungen ist leider rückläufig, alleine beim Seniorenangel ist die Anzahl
der Teilnehmer erfreulich konstant.
Es folgten die Ehrung für,
Vereinsmeister : Hans Peter Knack
Herman Könicke Pokal : Hans Peter Knack
Friedfischpokal: Christoph Matusiak
Königskette: Peter Joswig
Raubfischpokal: Aykan Alexander Korth

Der Jugendgruppenleiter Jörg Sieveritz berichtete über das gelungene Angelcamp 2012
sowie die Aktivitäten der Jugendgruppe.
Er selbst verabschiedet sich aus dem Vorstand, weil er aus Beruflichen Gründen in Zukunft in Hamburg
arbeiten und leben wird
Burkhard Loehn hebt den besonderen Einsatz von Jörg Sieveritz für die Jugendgruppe hervor und bedankt sich für die geleistete Arbeit.

Erfreulich war der Zuspruch zum Bericht des Schatzmeister Markus Dierks.
Wie gewohnt erläutert dieser den Kassenbricht mit Hilfe einer Power Point Präsentation.
Die Ausgaben konnten reduziert werden, so dass sich die Bilanz positiv gestaltet.
Zuversichtlich ist auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen, aktuell zählt der Verein 256 Mitglieder.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer erfolgt die Entlastung des Vorstandes.

Es folgten die Wahlen, der gesamte Vorstand musste neu gewählt werden.
Alle Vorstandsmitglieder, außer dem zurückgetretenen Jugendwart wurden einstimmig in Ihren Ämtern bestätigt.
Zum neuen Jugendgruppenleiter wurde Lars Markus einstimmig gewählt.




Geehrt werden anschließend für Ihre Vereinszugehörigkeit:
Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft : Walter Burgdorf
Für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Helmut Bartsch, Sven Schade, Jens Alber und Oliver Alt
Für 15 Jahre Vereinsmitgliedschaft : Horst Uffel, Tadeusz Zbojnikowski, Waltraud Möbius, Micheal Brückner,
Benedikt Schauer




www.sfv-alte-leine.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.