Anzeige

Sommerkirche Pattensen: Schloß Marienburg

Die Marienburg
Pattensen: Schloss Marienburg | Heute wollten wir zur pattenser Sommerkirche in die Kapelle der Marienburg. Leider waren wir etwas zu spät dran. Als wir ankamen, war der Eingang zur Kapelle gesperrt. Man erklärte uns, dass die Kapelle bereits überfüllt sei und niemand mehr hinein dürfe. Da kann man nichts machen. Wir hörten draußen hinter der Kapelle dem ersten Lied zu und gingen dann einmal um das Schloss. Einige Jahre waren wir nicht mehr dort, obwohl es doch nun wirklich nicht weit von uns entfernt liegt.
Kastellanin Rita zum heutigen Geburtstag auf Schloß Marienburg alles Gute und Gottes reichen Segen.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Pattensen | Erschienen am 12.02.2011
9 Kommentare
517
Elke Bittl aus Pattensen | 01.08.2010 | 13:02  
78.772
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.08.2010 | 13:06  
49.520
Kirsten Steuer aus Pattensen | 01.08.2010 | 13:08  
68.927
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 01.08.2010 | 13:31  
12.501
x x aus Donauwörth | 01.08.2010 | 17:03  
22.296
Silke M. aus Burgwedel | 01.08.2010 | 17:36  
1.376
Clemens Wlokas aus Springe | 01.08.2010 | 18:36  
629
Thorsten Quindel aus Pattensen | 02.08.2010 | 14:43  
49.520
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.08.2010 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.