Witten: Kultur

1 Bild

Bereits vor über 300 v.Chr. gab es das Zahnrad. Es hat sich bis heute bewährt! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Witten | am 29.07.2017 | 21 mal gelesen

Witten: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Vortrag am 29.10.2015, 18.00h mit Dr. Daniele Ganser: Wer kontrolliert die vierte Gewalt?

Petra Schlag
Petra Schlag | Witten | am 29.10.2015 | 1099 mal gelesen

Witten: Universität Witten/Herdecke | "„Fakten, Meinungen, Propaganda - Wie mache ich mir selbst ein Bild?“ lautet der Titel des Vortrags von Dr. Daniele Ganser am 29. Oktober 2015, 18 Uhr, an der Universität Witten/Herdecke (UW/H). Der Schweizer Historiker Daniele Ganser präsentiert seine Thesen auf Einladung der Fakultät für Kulturreflexion – Studium fundamentale an der UW/H. Die vierte Gewalt in unserer Demokratie - Presse und Rundfunk - werde heute immer...

21 Bilder

Zeche Nachtigall

Karina Hermsen
Karina Hermsen | Witten | am 02.08.2015 | 100 mal gelesen

Witten: Muttental | Die Zeche Nachtigall ist ein ehemaliges Steinkohlebergwerk in Bommern. Das Bergwerk war auch unter den Namen Zeche Nachtigall im Hedtberge, Gewerkschaft im Hedtberge und Kohlenbank im Hettberger Holtz bekannt. Das Bergwerk befindet sich in Bommern am Eingang des Muttentals und ist Teil des Bergbauwanderwegs Muttental. Die Zeche war eine der größten Tiefbauzechen der Region. Auf dem Bergwerk wurden im Tiefbau stückreiche...

Teensmag

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Witten | am 26.02.2013 | 129 mal gelesen

Witten: Bundes-Verlag | „Teensmag“ heißt ein zweimonatlich erscheinendes Magazin für Jugendliche, das vom Bundes-Verlag, Boderborn 43, 58452 Witten, www.bundes-verlag.de herausgegeben wird. Die ISSN lautet 1660 -4156. Teensmag gibt es sowohl in gedruckter wie in elektronischer Form (www.teensmag.net). Das Magazin ist zumindest für wenig Geld im Abonnement erhältlich. Inklusive des Vorläufermagazins gibt es teensmag seit 1985. Von 36.000 bis...

Joyce

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Witten | am 18.01.2013 | 177 mal gelesen

Witten: Bundesverlag | Die Zeitschrift "Joyce - Was Frauen inspiriert" gibt es seit dem Jahre 2001. Sie erscheint im SCM Bundes-Verlag, Bodenborn 43, 58452 Witten, www.bundes-verlag.de, wobei die Abkürzung SCM für Stiftung Christliche Medien steht. Joyce gibt es sowohl in gedruckter wie in elektronischer Form (www.joycenet.de). Das Magazin gibt es zumindest im Abonnement; im Zeitschriftenhandel habe ich noch keinen Einzelverkauf gesehen. Es soll...

lebenslust - eine christliche Zeitschrift

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Witten | am 11.01.2013 | 255 mal gelesen

Witten: Bundes-Verlag | „lebenslust Menschen Leben Glauben“ heißt eine christliche Vierteljahreszeitschrift, die im Bundes-Verlag (www.bundes-verlag.net) aus Witten erscheint. Es gibt sie seit dem Jahre 2010 auf dem Markt. Es gibt sowohl eine gedruckte wie auch elektronische Ausgabe (www.lebenslust-magazin.net); die gedruckten Ausgaben sind sowohl beim Bundes-Verlag, Bodenborn 43, 587452 Witten bestellt werden. Sie ist dort zumindest im Abonnement...

Verkaufsoffener Sonntag Witten Dezember 2012

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Witten | am 18.12.2012 | 1198 mal gelesen

Witten: Innenstadt | Am 23.12. findet in Witten der letzte verkaufsoffene Sonntag 2012 statt. Hierbei haben die Shoppingwütigen die Gelegenheit, einen Tag vor Weihnachten noch die letzten Geschenke einzukaufen und durch die Stadt zu bummeln. An diesem Sonntag haben alle Geschäfte in der Innenstadt von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Hauptflaniermeile Wittens ist die Bahnhofstraße, die gemeinsam mit der Hauptstraße, der Ruhrstraße und dem...

die Zeche Nachtigall

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Witten | am 28.05.2012 | 89 mal gelesen

Witten: Zeche Nachtigal | Die Zeche Nachtigall nennt sich in der Eigenwerbung auch "Wiege des Ruhrbergbaus". Sie ist heute ein etwas abseits gelegenes Industriemuseum, das vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betrieben wird. Die Bushaltestelle "Witten Bommern Bf" liegt doch einen strammen Fußmarsch entfernt. Ältere Museumsbesucher und solche, die nicht gut zu Fuß sind, sollten also besser mit dem PKW anreisen. Die Zeche stammt aus dem Jahre 1714....

Projektwoche: Müllmodenschau in der Hellwegschule

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Witten | am 27.03.2010 | 604 mal gelesen

gefunden auf "RuhrNachrichten.de: Witten": HEVEN Mit wiegendem Schritt und einer übergroßen Sonnenbrille betritt Rene den Laufsteg. Seine Weste ist jedoch nicht aus einem feinem Zwirn, sondern aus einem blauen Plastiksack: Die Aula der Hellwegschule wird zum Schauplatz einer Müllmodenschau. Wir waren mit der Videokamera dabei. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen