Nachrichten aus Witten

30 Bilder

Impressionen

horst schwarz
horst schwarz | Witten | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Witten: H.Schwarz | Bewegung ist das halbe Leben   Eigentlich wollten wir zum Phönix See, aber da war es uns leider viel zu voll, keine Parkplätze!!! Also haben wir uns entschlossen nach Herdecke zu fahren, um einen Spaziergang in der schönen historischen Altstadt und an der Ruhr entlang, wo das schöne Ruhr Viadukt den Fluss überspannt, als Alternative zu machen. Bei unserem Streifzug durch die Stadt, bewundern wir immer die...

6 Bilder

Mit der Atmosfähre zum anderen Ruhrufer

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Witten | am 15.04.2022 | 69 mal gelesen

Witten: Burgruine Hardenstein | Mit der Atmosfähre zum anderen Ruhrufer zu gelangen - das bereitete mir heute richtig Spaß. Die bildhübsche Fährführerin saß oben im Ausguck aus Glas.   Ich muss schon sagen- für eine Jungfähr´nfahrt gab sie ganz schön Gas :-))))))

Schnappschüsse

Foto hochladen
von horst schwarz
von horst schwarz
von Hans-Joachim...
von Hans-Joachim...
von Gerd Szymny
1 Bild

Wittener Shopping-Center nach verdächtigen Hinweisen geräumt -- Pressesprecher Frank Lemanis berichtet

Volker Dau
Volker Dau | Witten | am 19.12.2021 | 12 mal gelesen

Witten: Shopping-Centers | Wittener Shopping-Center nach verdächtigen Hinweisen geräumt  -- Eilmeldung!  Am Sonntag (19.12.), gegen 14.50 Uhr, wurde ein Mitarbeiter des Shopping-Centers in der Wittener Innenstadt von zwei Männern darauf angesprochen, dass gegen 17 Uhr etwas in der Passage detonieren würde. Nach Rücksprache mit dem Center-Management wurde entschieden, das Center an dem verkaufsoffenen Sonntag vorsorglich zu schließen. Die...

3 Bilder

Wetterchaos für Olaf Dau in Assen vor 35.000 Zuschauern 1

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 09.08.2021 | 15 mal gelesen

Vor gewaltigen 35.000 Zuschauern ging es für Olaf Dau (60) und sein superkart-team.de am Wochenende in das völlig verregnete Assen/NL bei den Jacks Racing Days an den Start. Voller Wetterkapriolen war das gesamte Wochenende: Von Starkregen über Sonnenschein war wlles dabei. Insgesamt sollten am Wochenende Drei Rennen veranstaltet werden. So ging es für Olaf Dau (Startnummer 17) vom zufriedenstellenden Startplatz 15 in das...

1 Bild

Olaf Dau startet mit 35.000 Zuschauern im niederländischen Assen

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 02.08.2021 | 32 mal gelesen

An diesem Wochenende geht es für Olaf Dau und seinem superkart-team.de, nach seinem letztjährigen Sensations-Comeback, erneut ins niederländische Assen unter diesmal 35.000 Zuschauern zu den Jacks Racing Days. Nach zehnjähriger gesundheitlicher Zwangspause wagte Olaf Dau (60) im letzten Jahr sein Comeback in Assen im 65-Mann Starterfeld mit sehr erfolgreichem Ergebnis. Auch in diesem Jahr geht es Dank der Tiemeyer Gruppe...

1 Bild

Feuer in Küche Mieterin kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Witten | am 20.11.2020 | 218 mal gelesen

Witten: Feuer in Küche Mieterin kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus  | Witten. Ein brennender Kochtopf sorgte heute Abend gegen 19:05 Uhr an der Augusta Straße für einen Feuerwehreinsatz. Der Heimrauchmelder in der Wohnung hatte ausgelöst, der Mieter versuchte zunächst selbst das Feuer löschen und zog sich dabei leichte Brandverletzungen zu, dazu kam der der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits Rauch aus...

1 Bild

Erfolgreiches Superkart Comeback von Olaf Dau in Assen

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 29.09.2020 | 7 mal gelesen

Nach über 10 Jahren startete Olaf Dau (59) durch Unterstützung von 1/2/3 Autoteile und der Tiemeyer Gruppe am vergangenen Wochenende sein Superkart Comeback im niederländischen Assen. Die Erwartungen in Anwesenheit von 10.000 Zuschauern und starkem Fahrerfeld waren von Anfang an realistisch gesteckt, mit der Zielsetzung möglichst die ersten 15 Positionen zu erreichen. Dennoch kam es anders; Mit Platz 12 und Platz 8...

3 Bilder

Superkart Comeback von Olaf Dau nach schwerer Krankheit 1

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 20.09.2020 | 123 mal gelesen

An diesem Wochenende startet nach 2010 Olaf Dau sein Superkart Comeback nach schwerer Krankheit, im niederländischen Assen mit 10.000 zugelassenen Zuschauern bei den Gamma Racing Days. Lange hat Olaf Dau (59) überlegt, ob er sich noch einmal in das 65-Fahrer-Starterfeld begibt. Zunächst allerdings stand die ärztliche Untersuchung des Deutschen Motosport Bundes/DMSB auf dem Plan, die er ohne Beanstandungen problemlos...

1 Bild

Tiemeyer Gruppe und 1/2/3 Autoteile unterstützen Superkart Comeback von Olaf Dau

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 13.09.2020 | 4 mal gelesen

Zwei wichtige Partner konnten für das Superkart Comeback von Olaf Dau im niederländischen Assen gewonnen werden. Olaf Dau (59) ,der ehemalige 9-fache internationale Superkartmeister startet dort am 25.-27. September 2020 auf seiner Lieblingsrennstrecke sein Comeback. 2010 musste Olaf Dau krankheitsbedingt seine erfolgreiche Rennlaufbahn abrupt beenden. Heute hat er seinen Schlaganfall vollständig überwunden und seine...

2 Bilder

1/2/3 Autoteile / Superkart Team erfährt Riesensumme für RTL Spendenmarathon 2019

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 15.09.2019 | 27 mal gelesen

Bei dem Firmenspenden-Kartrennen auf der Daytona Kartbahn/Essen, konnte das "1/2/3 Autoteile / Superkart Team" mit anderen Teams, einen Beitrag leisten, dass insgesamt über 30.000,- Euro für Kinder in Not und dem RTL Spendenmarathon 2019, eingefahren werden konnten. In dem 6-Stunden-Rennen mit 30 Kartteams und vielen TV- und Musikgrößen, lief es auch sportlich zufriedenstellend. Nach einem 13. Startplatz wurde diesmal mit...

1 Bild

1/2/3 Autoteile Superkart Team startet wieder bei Kartrennen für den RTL Spendenmarathon

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 09.09.2019 | 15 mal gelesen

Zum "RTL Spendenmarathon - Wir helfen Kindern" wird auch in diesem Jahr die Firma 1/2/3 Autoteile aus Dortmund und Dülmen, mit dem Superkart-Team, beim diesjährigen Firmenspenden-Kartrennen auf der Daytona Kartbahn in Essen an den Start gehen um damit Gelder für das RTL-Projekt "Wir helfen Kindern" einzusammeln. Bei dem 6-Stunden-Rennen wurde im letzten Jahr die Riesensumme von 30.000,- Euro eingefahren. An dem Rennen...

1 Bild

M.D. Edelmetalle/Superkart Team erreicht Top Fünf Platz beim Manager Race

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 06.07.2019 | 8 mal gelesen

Über 30 Teams gingen am Wochenende auf die Daytona Kartbahn in Essen in das 90-Minuten-Rennen, dem Manager Race. Das "M.D.Edelmetalle/Superkart Team" konnte mit Platz Fünf eine Top-Platzierung erreichen. Zunächst sah es überraschenderweise, sogar nach einem Podiumsplatz aus. Bereits im Zeittraining konnte der Startplatz Drei eingefahren werden und im Rennen ging es zeitweise sogar ganz nach vorne. Sportliche Zweikämpfe...

1 Bild

Mauereidechse mit einer Fliege als Beute. 2

Naturfotografie Andreas Schäfer
Naturfotografie Andreas Schäfer | Witten | am 05.07.2019 | 80 mal gelesen

Witten: Zeche Nachtigal | Der Film ist hier zu sehen. https://www.youtube.com/watch?v=A2-24OE6sTo

1 Bild

M.D. Edelmetalle/Superkart Team startet beim Manager Race

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 01.07.2019 | 7 mal gelesen

Bereits an diesem Wochenende geht es wieder für das "M.D. Edelmetalle/Superkart Team" auf die Daytona Kartbahn nach Essen zum "Manager Race 2019". Bei dem ungewöhnlichen Netzwerk-Rennen, gehen rund 30 namhafte Unternehmen aus dem Ruhrgebiet an den Start. Für das "M.D. Edelmetalle/Superkart Team" nehmen die Fahrer Rene Reetz (35), Stefan Werner Choinowski (29) und Teamchef Olaf Dau (58), an dem Rennen teil.

1 Bild

Superkart Team kommt in Harsewinkel nicht in das Finale

Olaf Dau
Olaf Dau | Witten | am 30.06.2019 | 13 mal gelesen

Der InWITO-Kartcup auf der Kartbahn in Harsewinkel, wird für die beiden eingesetzten Superkart Teams, zum sportlichen Desaster. Beide Superkart Teams mit den Fahrerkombinationen Sebastian Finke (35) und Olaf Dau (58), sowie Heinz Hetschold (75) und Gastfahrer Christian Funke (40), schaffen es in dem Vorrennen nicht unter die Top-5, um sich für die Teilnahme am Finale zu qualifizieren. Ein noch nie dagewesenes Ergebnis...