Nachrichten aus Wermelskirchen

1 Bild

Wermelskirchen im Zeichen des Circus Altano

Frank Varoquier
Frank Varoquier | Wermelskirchen | am 18.03.2019 | 42 mal gelesen

Wermelskirchen: Lochesplatz | Wermelskirchen im Zeichen des Circus Altano Olafs Traum wird wahr „Schon als kleiner Junge hatte ich den Traum, Circusakrobat zu werden oder Clown“, so heißt es in einem Lied der Höhner. Der jüngste Spross des Circus Altano hat auch diesen Traum. Doch er nimmt die Gäste des Circus Altano mit auf seine Traumreise. Olaf bereist in seinem Traum die bunte Circuswelt, dabei begegnet er Balanceuren die Tische und Stühle auf...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Wermelskirchen (Rheinisch-Bergischer Kreis)

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Wermelskirchen | am 27.08.2015 | 39 mal gelesen

Wermelskirchen: Mehrzweckhalle Dabringhausen | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 21. September 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 bis 19 Uhr heißt es deshalb in...

2 Bilder

Typisierung und Blutspende in Wermelskirchen

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Wermelskirchen | am 26.05.2015 | 57 mal gelesen

Wermelskirchen: Bürgerzentrum | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Seit Herbst 2013 kooperieren die Organisationen zusammen, um gemeinsam junge Menschen zur Blutspende und zur Typisierung zu motivieren. Zusammen mit den jeweiligen DRK-Ortsvereinen werden Blutspendetermine angeboten, bei denen auch die...

4 Bilder

Rievkooche

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Wermelskirchen | am 23.08.2013 | 501 mal gelesen

Wermelskirchen: Dhünn | Aus der Politik hört man die Forderung nach "einem fleischlosen Tag" in der Woche. Dieser Gedanke verwirrt die Bundesbürger und erzürnt sie teilweise sogar. Warum eigentlich? Mich amüsiert der Gedanke eher. Es ist nämlich sicher so, wenn die Kantine einen Tag in der Woche fleischfrei bleibt, dann wird eben wo anders gegessen , etwas von zu Hause mitgebracht oder nach Feierabend nachgeholt. Im Grunde also witzlos. Oder doch...

Wermelskirchen - Tafel spürt Wirtschaftskrise

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Wermelskirchen | am 14.01.2010 | 307 mal gelesen

gefunden auf "Wermelskirchen | RP ONLINE": Im neuen Jahr haben sich bereits zwölf neue Haushalte von Bedürftigen bei der Tafel registrieren lassen, die mittlerweile etwa 1600 Menschen unterstützt. Der Verein ist auf zusätzliche Spenden angewiesen. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland