Nachrichten aus Warburg

1 Bild

"Comedy, Zauberkunst und andere Überlebensstrategien" präsentiert Ken Bardowicks im Kulturforum in Warburg

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß | Warburg | am 24.03.2011 | 220 mal gelesen

Warburg: Kulturforum | Comedy, Zauberkunst und andere Überlebensstrategien – das neue Programm von Ken Bardowicks „Mann mit Eiern“ bietet von Allem etwas. Die Presse sagt über ihn: "Humor darf absurd, simpel und albern sein – am Besten immer gepaart mit einem Schuss unterschwelliger Ironie. Und genau das beherrscht Bardowicks, denn an diesem Abend verfehlt kaum ein Gag seine Wirkung.“ "Nicht alles, was glänzt, ist Schweiß!" Ken...

1 Bild

Politisches Kabarett - hoch aktuell: "Die Buschtrommel" mit "Lobbyland" im Keller des "Kulturforum Warburg"

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß | Warburg | am 17.09.2010 | 421 mal gelesen

Warburg: Kulturforum | Im September 2008 feierte das Kabarett "Die Buschtrommel" Premiere mit seinem 8. Politkabarettprogramm "Lobbyland". Nach zahlreichen Ehrungen und regelmäßigen Auftritten auf nahezu allen renommierten Kleinkunstbühnen im deutschsprachigen Raum präsentieren sich die Münsteraner nach 17 Jahren erstmals als Duo. Am Samstag, den 25. September präsentieren sie ihr Programm ab 20.00 Uhr im Keller des Kulturforum...

Oerlinghausen/Willebadessen: Pfarrer Pohl beurlaubt

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Warburg | am 27.05.2010 | 840 mal gelesen

gefunden auf "Neue Westfälische - Warburg": Oerlinghausen/Willebadessen. Warum? Eine Frage, die seit vergangener Woche nicht nur die Katholiken im Pastoralverbund Lippe-West beschäftigt. Welchen Grund könnte Pfarrer Markus Pohl gehabt haben, seine Gemeinden von heute auf morgen zu verlassen. Ohne eine Erklärung. Das Erzbistum hat bislang keine konkrete Stellungnahme abgegeben. Markus Pohl, der unter anderem drei Jahre lang...

36 Bilder

Hansestadt Warburg - reizvolle Altstadt

R. B.
R. B. | Warburg | am 11.04.2010 | 891 mal gelesen

Warburg: Fachwerk | Warburg wurde zum ersten Mal 1010 schriftlich erwähnt und gehörte lange Zeit zur westfälischen Hanse. Das Stadtbild wird durch die vielen verchiedenartigen und verschiedenaltrigen Fachwerkhäuser geprägt. Die Neustadt wurde im Jahre 1228/1229 von Bernhard IV. zur Lippe gegründet. Wer mehr erfahren möchte, kann dies und vieles mehr bei Wikipedia nachlesen.

Motorradunfall bei Peckelsheim: Spritztour endet tödlich

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Warburg | am 07.04.2010 | 647 mal gelesen

gefunden auf "Neue Westfälische - Warburg": Willebadessen/Warburg (jule). Für einen Motorradfahrer aus dem Kreis Höxter endete eine Spritztour am frühen Mittwochabend tödlich. Der Mann war von Peckelsheim kommend in Richtung Eissen auf der L 763 unterwegs gewesen, als er einen Traktor überholen wollte, der links in einen Feldweg einbiegen wollte.Der Kradfahrer wurde vom dem Traktor, der mit Gespann unterwegs war, erfasst. Für...