Stemwede: Kultur

1 Bild

Was will uns der Künstler damit sagen? 7

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 10.05.2015 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Wassermühle in Bad Essen 1

Johanna M.
Johanna M. | Bad Essen | am 19.06.2014 | 181 mal gelesen

Bad Essen: Wassermühle | Heute hatte meine Hündin Betsey einen Termin beim Tierarzt ihres Vertrauens. Ihre Zähne mussten dringend saniert werden. Während Betsey in tiefem Schlummer lag, habe ich die Gelegenheit genutzt, an der Bad Essener Wassermühle eine kleine Fotorunde zu drehen. ******************************************************** Die bereits 1359 als bischöfliches Lehen erwähnte und vom Mühlenbach gespeiste Wassermühle wurde um 1780...

1 Bild

Gelesen: "Tod vor Morgengrauen" von Deon Meyer 2

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 09.05.2014 | 146 mal gelesen

Zatopek van Heerden ist ein heruntergekommener Privatdetektiv, ehemaliger Bulle. Ein Antiquitätenhändler ist ermordet worden, sein Safe geplündert. Van Heerden erhält von der Anwältin der Lebensgefährtin des Toten den Auftrag, das Testament zu finden, da das Vermögen sonst an den Staat fällt. Also eigentlich nichts Neues unter der Sonne der Kriminalliteratur. Deon Meyer macht große Krimi-Kunst aus der konventionellen...

1 Bild

Gelesen: "Marley & ich" von John Grogan 8

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 21.04.2014 | 229 mal gelesen

Das Buch schneite mit einer Bücherkiste für unsere Stube rein. Eigentlich stand es nicht auf meiner Leseliste, da Labrador Retriever nicht "meine Hunde" sind. Aber wie das so ist: Ich habs trotzdem gelesen, und es hat mir gut gefallen. Ein junges amerikanisches Ehepaar lebt in Florida. Der Mann schenkt seiner Frau eine Topfpflanze. Sie pflegt sie kaputt. Da die beiden vorhaben, eine Familie zu gründen, beschließen sie,...

1 Bild

Gelesen: "Homicide" von David Simon 2

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 30.11.2013 | 225 mal gelesen

David Simon ist Kriminalreporter und hat bisher nur Kurzmeldungen in der Tageszeitung verfasst. Dann bekommt er die einmalige Gelegenheit, die Ermittler der Mordkommission von Baltimore ein Jahr lang zu begleiten. Im Grunde ist das Buch langweilig. 800 Seiten Ermittlungsarbeit, Vernehmungen, Gerichtsverhandlungen. Und doch habe ich es mit Spannung gelesen. Es widerspricht so allem, was wir aus "Derrick" kennen. Täter...

1 Bild

Gelesen: Dan Simmons »Terror« 3

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 07.07.2012 | 264 mal gelesen

Am 19. Mai 1845 brechen die beiden Schiffe Erebus und Terror auf, um den Seeweg nach Asien über Kanada – die Nordwestpassage – zu suchen. Beide Schiffe geraten ins Packeis, und die Besatzungen sind gezwungen, drei Winter bei eisigen Temperaturen, verdorbenen Lebensmitteln und sinkender Moral unter lebensfeindlichen Bedingungen zu überstehen. Dan Simmons schildert das Martyrium der Männer überaus...

Gelesen: Rita Falk "Winterkartoffelknödel" (Krimitipp) 1

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 09.11.2011 | 426 mal gelesen

Regio-Krimis sind eigentlich nicht so mein Ding. Da ich aber Klufti mag, habe ich einen weiteren Ausflug in die bayrische Provinz gewagt. Kurzbeschreibung: "Der erste Fall für Franz Eberhofer ist ein ganz bizarrer. Da ist diese Geschichte mit den Neuhofers. Die sterben ja an den komischsten Dingen. Mutter Neuhofer: erhängt im Wald. Vater Neuhofer (Elektromeister): Stromschlag. Jetzt ist da nur noch der Hans. Und wer...

Gelesen: Ken Follett "Die Tore der Welt" 2

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 08.11.2011 | 391 mal gelesen

Vor einigen Jahren habe ich schon "Die Säulen der Erde" mit großer Begeisterung durchgeackert. Und nun den (historisch gesehen) Nachfolger "Die Tore der Welt". Es lag schon länger auf meinem SUB (Stapel ungelesener Bücher), da mich die 1300 Seiten abgeschreckt haben. Hier die Kurzbeschreibung: "England im Jahre 1327. Vier junge Menschen versuchen in England ihr Glück zu machen: der rebellische Merthin, ein Nachfahre...

Josh Bazell: Schneller als der Tod (Krimitipp) 1

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 10.09.2011 | 340 mal gelesen

Ebene 1: Pietro Brnwa ist Sohn polnisch-jüdischer Einwanderer. Seine Großeltern, bei denen er aufwächst, werden Opfer eines sinnlosen Mords. Pietro hegt Rachegedanken und wird dabei vom Vater seines Freundes Adam unterstützt, der ein Mafia-Boss ist. Als Einstieg in die Familia legt er die Mörder seiner Großeltern um und wird Auftragsmörder im Dienst der Mafia. Doch dann läuft ein Auftrag schief ... Ebene 2: Peter...

1 Bild

Stemweder Open Air 2011

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 17.07.2011 | 412 mal gelesen

Stemwede: Stemweder Open Air | Das Stemweder Open Air ist eines der letzten Umsonst&Draußen-Festivals. Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Stemweder_Open_Air http://jfk-stemwede.de/festival/

2 Bilder

Grenzsteine im Stemweder Berg

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 19.02.2011 | 621 mal gelesen

Der Stemweder Berg ist mein "Hausberg". Es vergeht kein Wochenende ohne Spaziergang durch den Berg. Mit seiner größten Höhe von 181 Metern kann er zwar nicht mit der Zugspitze konkurrieren, aber da sich rundum die Norddeutsche Tiefebene erstreckt, bieten sich schöne Ausblicke aufs Umland. Über den landschaftlichen Reizen sollte man aber nicht vergessen, dass der Stemweder Berg auch historisch von Bedeutung ist. Wenn...

Heute vor 40 Jahren: Auflösung der Beatles

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 10.04.2010 | 1470 mal gelesen

Am 10. April 1970 gab Paul McCartney die Trennung und Auflösung der Beatles bekannt. Ein Schock für die Welt! O.k., wir haben's überlebt, aber richtig erholt haben wir uns davon bis heute nicht. Quelle: http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2010/kw14/0410/sowars.jsp Was auf die...

33 Bilder

Kurpark Bad Oeynhausen im Schnee 8

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 14.02.2010 | 1438 mal gelesen

Auch dick in Schnee eingehüllt, ist der Kurpark in Bad Oeynhausen einen Besuch wert. Erstaunt waren wir, über die Vielzahl von gut erhaltenen, historischen Gebäuden, die dem Park einen prunkvollen Anstrich verleihen. Von dem Gartenbaumeister Peter Josef Lennè wurde der rund 26 Hektar große Landschaftspark geplant, zwischen 1851 und 1853 wurde er angelegt und fortan stetig erweitert. Das 1908 erbaute Kaiserpalais...

Augen auf beim nächsten IKEA-Besuch 1

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 08.02.2010 | 738 mal gelesen

Heute fand ich einen Link, der uns in der Mittagspause im Büro viel Vergnügen bereitet hat. :-) http://www.ichundikea.de/ich%20und%20ikea/ich_und_ikea.html Ruppe Koselleck besucht landauf landab IKEA-Märkte und hinterlässt Spuren: Mal ein Foto an einer Pinnwand, mal andere dekorative Gegenstände. Zitat: In der Hanauer Filiale versuchte ich mich mit Lakritzen in der Nase und einem nachdenklichen Apfel in der linken...

"Du" oder "Sie" im Internet 5

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 27.12.2009 | 626 mal gelesen

Liebe Leser, wie haltet ihr / halten Sie das? Ich selbst bin als "Siezer" erzogen worden (Jahrgang 54), empfinde allerdings mittlerweile durch Umzug aufs Dorf (hier im Westfälischen wird normalerweise geduzt) und durch das Internet das Siezen als sehr gestelzt. Beim Googlen habe ich Folgendes gefunden: Als das Internet, das Usenet und das Chatten entstanden sind, waren da hauptsächlich junge Menschen beteiligt. Die...

1 Bild

Urlaubsimpressionen Harz Wildemann

Johanna M.
Johanna M. | Wildemann | am 06.11.2009 | 575 mal gelesen

Wildemann: Kirche | Schnappschuss