Rheinberg: Politik

1 Bild

Gretchenfrage: Wie haltet ihr es mit der Abtreibungsfrage? 8

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 12 Stunden, 29 Minuten | 70 mal gelesen

In Deutschland dümpelt die Abtreibungsfrage so vor sich hin, seit kurzem darf dafür Werbung gemacht werden. Und in den USA? Da geht's ans Eingemachte. Der jüngste Spruch des Supreme Courts hat den Weg für die Bundesstaaten für ein absolutes Abtreibungsverbot geebnet, den manche von ihnen auch umgehend beschreiten.  Als Mann, hat man da überhaupt das Recht, dazu einen Beitrag zu schreiben? Ich denke, schon, auch wenn ich...

1 Bild

Nochmal 50 Euro? "Die kriegst du nicht, Alter!" - Gedanken zu Habecks hohen Sympathiewerten 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Da sitze ich vor dem Fernsehgerät und verfolge ein Interview im ZDF-heute-journal mit unserem Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck zu den sich zuspitzenden Energieproblemen, in dem es nicht zuletzt ums Energiesparen und die notwendige Solidarität der Bürger geht. Man fühlt sich an Kennedy erinnert, wenn Habeck sagt, er möchte nicht in einem Land leben, in dem man sich nur noch bewegt, wenn es dafür Geld gibt....

1 Bild

Niedergang unserer Heimat, unseres Deutschlands? Und wer ist dran schuld? Na, wer? Ist doch wohl klar! 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 5 Tagen | 4801 mal gelesen

Es gibt viele Menschen, die sich um my heimat, our heimat, unser Deutschland Sorgen machen, sich drum sorgen, dass nicht alles optimal läuft. Nachvollziehbar und auch richtig. Dazu gehört auch das Einmischen verantwortungsvoller Staatsbürger in einem demokratischen System. Unter diesen Menschen gibt es manche, die einen Niedergang Deutschlands befürchten - nein, ihn nicht nur befürchten, sondern bereits in vollem Gange...

1 Bild

Kaliningrad, Litauen und Putins Unberechenbarkeit 22

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 20.06.2022 | 557 mal gelesen

Russland will sich laut Aussagen aus dem Außenministerium das Recht auf Handlungen zum Schutz seiner nationalen Interessen vorbehalten angesichts der vom Kreml beispiellos genannten Entscheidung Litauens, die gegen alle Grundsätze verstoße. Litauen wird offene Feindseligkeit vorgeworfen. Worum geht's? Es geht um die wirtschaftliche Versorgung der russischen Exklave Kaliningrad, einst Königsberg, die Stadt des großen deutschen...

1 Bild

Wer nicht weiß, wohin er im Ukrainekrieg will, braucht sich nicht wundern, wohin er kommt 16

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 16.06.2022 | 150 mal gelesen

Ging es aus Putinscher Sicht zu Beginn des Ukrainekrieges vordergründig um eine angebliche Entnazifizierung der Ukraine und dem Schutz der russischstämmigen Bevölkerung, Begründung für eine prophylaktische "militärische Spezialoperation", so wurde die eigentliche Absicht, die Ukraine zu unterwerfen und dem russischen Territorium einzuverleiben, mit der Zeit immer deutlicher. Über das Stadium der Vorstellung eines russischen...

1 Bild

Alarm: Wasserknappheit schon im Juni in Norditalien, es wird rationiert! Müssen wir uns sorgen? Winkt da der Klimawandel mal wieder mit dem Zaunpfahl? 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 16.06.2022 | 128 mal gelesen

Wir stehen noch am Anfang des Sommers, da uns jetzt schon Nachrichten über eine bedrohliche Wasserknappheit in Regionen Europas erreichen. Aus Nordwestitalien (Piemont, Lombardei) vermelden die Nachrichtenagenturen: "Wegen einer historischen Dürre ist Norditalien zu drastischen Maßnahmen gezwungen. 125 Gemeinden in den Regionen Piemont und Lombardei wurden zuletzt bereits aufgefordert, nachts die Trinkwasserversorgung an...

1 Bild

Ich, ein Durchschnittsbürger, mutiere zum Exoten - und das beim Discounter! Oder: Welche Objektivität besitzt die Coronakrise? 20

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 14.06.2022 | 264 mal gelesen

Allmählich mutiere ich zu einem Exoten bei meinem Haus-und-Hof-Discounter. Ich will nicht hoffen, dass mir schon bald die Absicht eines Überfalls unterstellt wird. Und warum? Weil ich im Discounter immer noch Maske trage. Ich muss immer intensiver suchen, um einen weiteren Maskenträger zu entdecken. Die Unbekümmertheit der maskenfreien Menschen in ihrer inzwischen überwältigenden Mehrheit signalisiert mir: Was bist du für...

1 Bild

Ist die Huldigung der Mobilität ein Irrweg? 12

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.06.2022 | 167 mal gelesen

Die Spritpreise sind weiterhin hoch, da hat der staatliche Tankrabatt kaum etwas gebracht. Sprit allerdings wird weiterhin gekauft, wäre wohl auch ohne Tankrabatt trotz Bürgerwut weiterhin in gleichem Maße gekauft worden, da für uns Mobilität als lebensnotwendig und als hohes Gut gilt. Hohe Güter sind m.E. jedoch eher Glück, Zufriedenheit, Gesundheit, Gerechtigkeit, Frieden. Aber Mobilität? Welcher Stellenwert gebührt...

1 Bild

Ich "freue" mich: 26 CENT BEIM TANKEN GESPART - das ist aber beileibe nicht die ganze Geschichte 21

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 09.06.2022 | 268 mal gelesen

Tatsächlich 26 Cent beim Tanken gespart!  Toll! Da sollte doch Freude aufkommen! Allerdings eine Freude, die sofort im Halse stecken bleibt! Aber 26 Cent pro Liter, das ist doch schon etwas, mag mir manch einer entgegnen. Ja, ja, 26 Cent pro Liter, das wäre schon was, aber es war der Rabattbetrag (1 Cent pro Liter), den mir die Vorlage des ADAC-Ausweises schon immer bei bestimmten Vertragspartnern beschert. Als ich...

1 Bild

Angela Merkel ist wieder da! Heute Abend, 20:00 Uhr! 6

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 07.06.2022 | 95 mal gelesen

Konkurrenz zum Fußballlklassiker Deutschland-England heute Abend im Fernsehen: Nach monatelanger Abstinenz tritt Angela Merkel wieder im Fernsehen auf. Es wird nicht um Bilder gehen, sondern um Merkels politische Positionierung. Um 20:00 Uhr überträgt PHOENIX ein anderthalbstündiges Interview des Spiegels mit der Altbundeskanzlerin. Interviewer ist Alexander Osang. Man darf gespannt sein.

1 Bild

Festivalzeit, Reiseboom, Masken fallen u.v.m. - da war doch etwas mit C - nein, nicht Vitamin C -, oder ist dieses Etwas vielleicht noch? 11

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 05.06.2022 | 105 mal gelesen

In einer Zeit, in der die Masken fallen, die Festivalsaison bombastisch startet, die Schützenvereine wieder feiern, die Reiselust größer denn je ist und so vieles mehr, nur mal so nebenbei die aktuellen Coronazahlen der letzten drei Tage, auf die kaum jemand mehr schaut, zumal man sie inzwischen schon suchen muss - bevor man denkt, alles sei vorbei: Coronazahlen vom 3.6.2022 Sieben-Tage-Inzidenz: 261,3 (Vortag: 221,4);...

1 Bild

Chapeau, Herr Staatspräsident Putin! 52

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 04.06.2022 | 580 mal gelesen

Sehr geehrter Herr Staatspräsident Putin, 20 Prozent der Ukraine haben Sie nun besetzt, auch wenn Sie Ihre ursprünglichen Ziele nicht erreichen konnten. Aber das Unmögliche fordern, um das Mögliche zu erreichen, das ist wohl Ihre nachvollziehbare Devise. Und wie es aussieht, ist diese Devise aufgegangen. Wer soll Ihnen den kompletten Donbass und den größten Teil der Südukraine jetzt noch nehmen können, Herr Präsident?...

1 Bild

Klimawandel - bedrohlich? Bremsen oder sich drauf einstellen? Vielleicht überhaupt nicht menschengemacht? Alles schwierig - oder vielleicht doch nicht? 6

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 03.06.2022 | 177 mal gelesen

Die Menschheit, ob auf politischer oder wissenschaftlicher Ebene, stellt nicht nur recht einvernehmlich einen Klimawandel fest, der schließlich durch Daten abgesichert ist, sondern ist sich auch sicher, dass sie selbst durch den Ausstoß von Treibhausgasen, besonders CO2, aber nicht allein, dafür verantwortlich ist. Deshalb spricht sie vom menschengemachten Klimawandel und bemüht sich, seine Dynamik zu bremsen, wenn auch mit...

1 Bild

Auch in Deutschland werden die Feierlichkeiten zum Kronjubiläum der Queen geschaut - WORIN BESTEHT DIE FASZINATION DER MONARCHIE IN AUSGEPRÄGTEN DEMOKRATIEN? 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 03.06.2022 | 77 mal gelesen

Queen Elizabeth II. - bei den Briten in aller Munde. Die 96-jährige Königin begeht ihr 70-jähriges Kronjubiläum, das würdevoll und auch pompös über mehrere Tage inszeniert wird. Und man hört vom Stolz der Briten auf die, nein, auf ihre Monarchie, auf die, nein, auf ihre Königsfamilie, insbesondere natürlich auf die alte Dame Elisabeth. Demonstrationen gegen die Monarchie sind bei den Briten wohl undenkbar, obwohl die...

1 Bild

Wo ist Angela Merkel? 27

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 01.06.2022 | 11012 mal gelesen

Sechszehn Jahre führte sie Deutschland als Kanzlerin und übergab die Führungsrolle in einer Zeit, als diese sich anschickte, der Klima- und der Coronakrise die Ukraine- bzw. Russlandkrise hinzuzufügen, in der auch ihre sechszehn Jahre eine Rolle spielen. Doch seit der Abgabe ihres Kanzleramts hört man nichts mehr von ihr. Ist sie womöglich verstorben? Von einer tödlichen Krankheit ist allerdings nichts bekannt, aber was...

1 Bild

Hat Putin für sein Russland eine ungewollte, nicht mehr aufzuhaltende Zeitenwende eingeläutet? 19

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 31.05.2022 | 1660 mal gelesen

Öl-Teilembargo gegen Russland, wenn auch nicht sofort - Ausnahmen Ungarn, Tschechien, Slowakei. Sechstes Sanktionspaket. Bis es in Kraft tritt, fließt noch viel Wasser die Wolga herunter. Wer weiß, was in der Zwischenzeit passiert? Die Tagesschau schreibt: "Bundeskanzler Olaf Scholz sprach nach dem Ende des Treffens der EU-Staats- und Regierungschefs von einem "einvernehmlichen" Beschluss. Es sei wichtig, die Sanktionen...

1 Bild

Ukrainekrieg - nix mit Weltkrieg, aber wo sind zielführende Strategien, die zum Frieden führen, und von wem sind diese zu erwarten? Einige Gedanken dazu 20

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 29.05.2022 | 634 mal gelesen

Das Schlimmste wäre natürlich ein sich aus dem Ukrainekrieg entwickelnder Dritter Weltkrieg, der von russischer Seite nur atomar geführt werden könnte. Aber solange Russlands Führung nicht selbstzerstörerisch durchdreht, das zu verhindern die autokratischen Strukturen des Landes allerdings alles andere als eine Gewähr sind, wird diese die Finger von einem Erstschlag lassen. Und für den Westen mit seinen Kontrollinstanzen ist...

1 Bild

Wer kann erklären, was die Scholzsche Zeitenwende bedeutet? 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 26.05.2022 | 220 mal gelesen

Schon im Februar hielt unser Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag seine Zeitenwenderede, von der manche behaupten, sie würde als Meilenstein in die Geschichte eingehen. Ich habe mir die Rede noch mal angeschaut und konnte kein "Wow" bei mir feststellen, sehe auch keine Fokussierung auf eine Zeitenwende, was auch immer damit gemeint sein soll. Zeitenwende bedeutet üblicherweise das Ende einer Epoche oder Ära und der...

1 Bild

Was vermittelt uns das Outfit von Protagonisten der Weltpolitik? Manches ihrer Outfits ist wie eine Rüstung, anderes scheint nackt zu machen - stellen wir uns sie doch einfach nackt vor! 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 26.05.2022 | 106 mal gelesen

Ich sehe manche Protagonisten der Weltpolitik wie Joe Biden, Wladimir Putin, Olaf Scholz u.a. immer nur im Anzug daherkommen, andere wie Xi Jingping und Kim Jong-un in anderer, in asiatischer Uniformität. Sind die so oder spielen sie eine Rolle? In Deutschland neigt Robert Habeck zu einer gewissen legeren Präsentation. Extrem auffallend ist derweil im Zentrum der weltpolitischen Debatte Wolodymir Selenskyj, der anders als...

1 Bild

In Gottes Namen, wann passiert endlich etwas ??? !!! 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 25.05.2022 | 81 mal gelesen

Robb Elementary School, eine Grundschule in Uvalde, Texas: Ein 18-Jähriger namens Salvador Ramos, der soeben mit einer Schusswaffe seine Großmutter verwundet hat, taucht in der Schule auf und erschießt 19 Kinder und 2 Lehrer, 16 weitere verletzt er. Weit entfernt von uns, ein ganzer Ozean liegt sogar zwischen uns und den USA. Und schon wieder beginnt die amerikanische Diskussion um die Waffengesetze. Ob sich etwas ändert?...

1 Bild

Wadim S., Täter und Opfer zugleich, doch er ist nicht der hauptverantwortliche Täter 15

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 23.05.2022 | 168 mal gelesen

Wadim S., russischer Soldat, der einen Zivilisten, angeblich auf Befehl, erschossen hat und jetzt in der Ukraine zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.  Wadim S., ein einundzwanzigjähriger junger Mann, gerade der Kindheit entflohen, der in den Krieg geschickt wurde. Wadim S., ein Mann, der sein Leben noch vor sich hat und sich dieses sicherlich anders vorgestellt hat. Wadim S., er hat sein Leben, aber welches? Viele...

1 Bild

9-Euro-Ticket - eine womöglich bestechende Idee wird umgesetzt 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 23.05.2022 | 168 mal gelesen

Angestoßen wurde die Idee des 9-Euro-Tickets durch die hohen Energiepreise, zum Teil, wohlgemerkt zum Teil verursacht durch den Ukrainekrieg. Da sind auch noch andere Ursachen im Blickwinkel. Das 9-Euro-Ticket zur Entlastung der Bürger könnte sich womöglich als geniale Idee der Ampel erweisen, auch wenn diese nur für die Sommermonate Juni, Juli und August umgesetzt wird und den nutzbaren Verkehrsmitteln zuweilen Überfüllung...

1 Bild

Hitler - Putler - Putin! Aber lasst uns Myheimatler lieber über Natur oder Unwichtiges, wenn auch Nettes, reden! 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 22.05.2022 | 221 mal gelesen

Ist Russland inzwischen eine so starke Diktatur, dass ein Umsturz nicht mehr möglich ist? Vergleiche ich die Frage mit der Nazidiktatur Deutschlands, so habe ich kaum Hoffnung, nachdem bisher, drei Monate nach Beginn des Überfalls auf die Ukraine, nichts Entscheidendes in der russischen Staatsführung geschehen ist. Auch damals in Deutschland wurde alles unterdrückt, was nicht der Diktatur entsprach. Und in Russland wird auch...

1 Bild

"Heimat, meine Freunde, das ist nicht der Arsch des Präsidenten, den man ständig lecken und küssen muss" 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 22.05.2022 | 81 mal gelesen

Was würden die letzten in Mariupol noch ausharrenden Ukrainer oder auch die aus Mariupol geflüchteten Ukrainer wohl auf die Frage "Was ist für dich Heimat?" antworten? Ich weiß es nicht, denn Heimat, mehr ein Gefühl als eine geographische Verortung, hat immer etwas mit Zugehörigkeit, Vertrautheit, Geborgenheit und Sicherheit zu tun. Und wenn dieses Gefühl nun dermaßen erschüttert wird, und Mariupol ist nur ein, wenn auch...

1 Bild

Politbarometer des ZDF vom 20.05.2022 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 20.05.2022 | 63 mal gelesen

Schnappschuss