Recklinghausen: Gedanken

5 Bilder

GMS Pieter Sr. an der Mühle in Recklinghausen

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Recklinghausen | am 25.07.2020 | 29 mal gelesen

Recklinghausen: Recklinghausen | Heute lag das 110 m lange niederländische Gütermotorschiff Pieter Sr.  an der Mühle in Recklinghausen zum ausladen.

1 Bild

Himmelfahrt

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 21.05.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Schiffsverkehr auf dem Rhein-Herne-Kanal

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Recklinghausen | am 04.04.2020 | 26 mal gelesen

Recklinghausen: RHK | Heute fuhr das Tankmotorschiff Katharina Burmester auf dem Rhein-Herne-Kanal in Recklinghausen in Richtung Duisburg.

6 Bilder

Die Mühle am Recklinghausen Stadthafen

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Recklinghausen | am 25.02.2020 | 27 mal gelesen

Recklinghausen: Stadthafen | Am Stadthafen in Recklinghausen an der Mühle ladet heute das Gütermotorschiff Tiffany 1050 Tonnen Weizen aus. 

2 Bilder

Spinat

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.11.2019 | 15 mal gelesen

Spinat Spinat ist ein Blattgemüse, das mit einem Spiegelei und Kartoffelbrei der Schiffskoch Heinrich Vogelfrei am ersten Mai auf der „Loreley“ zubereitet hat in der Kombüse.

Eine Mücke und eine Fliege 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 12.11.2019 | 23 mal gelesen

Eine Mücke und eine Fliege Eine Mücke und eine Fliege legten sich auf eine Liege und stritten sich um ein Stückchen Haut. Die Mücke hatte es geklaut. Die Mücke schrie: „Du dummes Vieh hast nichts getan, nur zugeschaut.“ Plötzlich war da eine Klatsche und haute sie zu Matsche. Ohwei! Anmerkung: Der Dalai Lama wurde von Reportern gefragt, wie er sich der vielen Moskitos erwehre, ob er sie töte. Seine...

1 Bild

Die Freuden eines alten Mannes (92)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.01.2019 | 45 mal gelesen

Was für ein Glücksgefühl, wenn der Urin durch den Penis und nicht durch den Bauchkatheder abfließt. [Aus: »Alt werden und jung bleiben. Aphorismen und andere Sprüche. E-Book in Arbeit]

1 Bild

Könnten wir älter werden oder ist unser Alter auf die bisherige Lebenszeit begrenzt? Aphorismus 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 25.10.2018 | 52 mal gelesen

Der Mensch ist wahrscheinlich (genetisch?) auf circa 130 Lebensjahre angelegt. Da wir das nicht erreichen, leben wir falsch.

1 Bild

Die Fingerübungen am Laptop. Aphorismus 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 31.03.2018 | 53 mal gelesen

Die Fingerübungen am Laptop fördern die Durchblutung des Gehirns und lassen Herrn Alzheimer draußen stehn. So ist man auch mit 91 nicht zu alt, um das Zeitgeschehen kritisch zu begleiten.

2 Bilder

Nutzer sozialer Netzwerke und Hunde. Aphorismus 5

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.03.2018 | 104 mal gelesen

Nutzer sozialer Netzwerke und Hunde. Aphorismus Hunde setzen Duftmarken mit Urinspritzern. Damit markieren sie ihr Revier oder wollen nur auf sich aufmerksam machen. Auch manche Nutzer sozialer Netzwerke haben das Bedürfnis, auf möglichst vielen Portalen Anderer ihre Duftmarke zu hinterlassen: zumeist nichtsagende „Kommentare“.

1 Bild

Unter seinesgleichen. Aphorismus

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 01.03.2018 | 26 mal gelesen

Unter seinesgleichen fühlt man sich am wohlsten. Das trifft auch auf Psychopathen zu.

1 Bild

Der Weihnachtsbaum des Ruhrgebiets !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 20.12.2017 | 50 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

Von der Natur entfremdet 14

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 17.10.2017 | 58 mal gelesen

Eine Mutter, die, um ihr Kind nicht mehr stillen zu müssen, sich zehn Tage nach der Geburt ein Medikament verschreiben lässt, das den Milchfluss zum Versiegen bringt, danach einen schweren Schock erfährt (Zusammenbruch auf der Straße), dann, ein paar Tage später, freudig berichtet, es sei „alles wieder in Ordnung“, nachdem sie „Tabletten bekommen habe“ – so weit hat sich diese Frau von der Natur entfremdet!

1 Bild

Mein kategorischer Imperativ. Zwei Gedichte zur Auswahl

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 07.09.2017 | 65 mal gelesen

I. Die Herbstzeitlosen sind erblüht. Der Sommer ist schon längst verglüht. Unwetter weit und breit. Sie kommen Schlag auf Schlag. Sicher bist du nirgendwo. Lebe so, als wäre heute dein letzter Tag. Vergeude keine Zeit. II. Die Herbstzeitlosen sind erblüht. Der Sommer ist verglüht. Vergeude keine Zeit. Lebe so, als wäre heute dein letzter Tag.

1 Bild

Technik pur ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 06.09.2017 | 20 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Hier sind die Fensterputzer schnell fertig!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 03.08.2017 | 17 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Wertet ein Farbanstrich eine Fassade immer auf? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 02.08.2017 | 19 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Makabere Werbung: „Sogar mit Kühlzelle“! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 02.08.2017 | 30 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Die „schielende“ Fassade aus Recklinghausen-Hochlarmark ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Recklinghausen | am 31.07.2017 | 28 mal gelesen

Recklinghausen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Christo was here 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 06.05.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meine ersten anatomischen Kenntnisse 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 31.01.2017 | 48 mal gelesen

Meine ersten anatomischen Kenntnisse waren vor circa 87 Jahren: „Im Gerippe sitzt der Pfulz*. Der Bauch ist an den Beinen festgewachsen.“ ------ * gemeint war: Puls

„Herrenloser Koffer“ (Aphorismus) 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.01.2017 | 21 mal gelesen

Wieder einmal ein „herrenloser Koffer“:Und wenn der einer Frau gehört?

Agendapreis 2016

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 02.10.2016 | 7 mal gelesen

Bis zum 15. Oktober können Vorschläge für den Recklinghäuser Agendapreis 2016 gemacht werden. Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen, Vereine, Kindergärten, Schulen und Betriebe - aber keine politischen Mandatsträger und Parteien - können vorgeschlagen werden. Die Vorgeschlagenen sollen mehrere Jahre Beispielhaftes zur nachhaltigen Entwicklung auf den Gebieten Ökonomie, Ökologie und/oder Soziales in Recklinghausen geleistet...

Der Populist

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 05.09.2016 | 6 mal gelesen

... erklärt die Welt in aller Einfachheit schwarz-weiß. Die Welt ist aber vielfältig und ganz schön bunt.

Vorschläge zum Recklinghäuser Agendapreis

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 26.08.2016 | 7 mal gelesen

Der Recklinghäuser Agendapreis wird seit 2002 jährlich von der Lokalen Agenda 21 verliehen, die sich dem Geiste der auf der UN-Gipfelkonferenz im Jahre 1992 in Rio de Janeiro beschlossenen Agenda 21 verpflichtet fühlt. Die Preisträger sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Kindergärten, Schulen, Firmen, Betriebe sowie andere Einrichtungen. Sie haben auf dem Gebiet der nachhaltigen, zukunftsfähigen Entwicklung in den Bereichen...