Lünen: Blaulicht

1 Bild

Die eigenen Kinder erstochen, Mutter ist schuldunfähig und kommt in die Psychatrie 4

gdh portal
gdh portal | Lünen | am 20.06.2017 | 47 mal gelesen

Lünen: Brunnen | Wie bereits berichtet hat eine 28-jährige Frau aus Lünen im November 2016 ihre beiden Kinder erstochen. Der einjährige Junge und seine vier Jahre alte Schwester lagen schlafend im Bett als die Frau ihre Kinder mit dem Messer attackierte. Danach verletzte die Frau sich selbst schwer. Am Montag 19.Juni 2017 entschied das Dortmunder Schwurgericht, das die Beschuldigte schuldunfähig ist. Sie sei psychisch schwer Krank und...

1 Bild

Psychisch kranke Mutter tötet ihre beiden Kinder, Prozess hat begonnen

gdh portal
gdh portal | Lünen | am 27.04.2017 | 39 mal gelesen

Lünen: Brunnen | Wie bereits berichtet kam es am 02.11.2016 zu einem Familiendrama in Lünen. Eine 28-jährige Frau und Mutter von drei Kindern tötete ihren ein - jährigen Sohn und ihre vier Jahre alte Tochter , Sie selbst verletzte sich schwer durch Messerstiche. Der damals 3 Monate alte Säugling blieb unverletzt. Während der Bluttat befand sich der Vater der Kinder in einem Nebenzimmer. Nun hat der Prozess vor dem Dortmunder...

1 Bild

Familiendrama in Lünen, zwei Kinder tot, ein Säugling bleibt unverletzt 1

gdh portal
gdh portal | Lünen | am 03.11.2016 | 106 mal gelesen

Lünen: Brunnen | Wie die Staatsanwaltschaft Dortmund bekannt gibt, ist es Mittwoch 02.11.2016 in den Abendstunden zu einem vermutlichen Familiendrama in Lünen gekommen. Eine 28-jährige Frau wurde durch zahlreiche Messerstiche schwer verletzt aufgefunden. Bei den beiden ein und vier Jahre alten Kinder konnte nur noch der Tod festgestellt werden. das dritte Kind ein drei monate alter Säugling blieb unverletzt. Die junge Frau die...

2 Bilder

In Lünen helfen Blutspender Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 23.09.2015 | 41 mal gelesen

Lünen: Ev. Kirchengemeinde St. Georg | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 26. Oktober 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15 bis 19.30 Uhr heißt es deshalb bei...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Lünen Wethmar (Kreis Unna)

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 28.08.2015 | 42 mal gelesen

Lünen: Caterpillar Global Mining | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 25. September 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 9 bis 13.30 Uhr heißt es deshalb bei...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Lünen (Kreis Unna)

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 27.08.2015 | 35 mal gelesen

Lünen: DRK-Zentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Sonntag, 20. September 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 09.30 bis 13 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Lünen (Kreis Unna)

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 25.08.2015 | 48 mal gelesen

Lünen: Sparkasse | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 3. September 2015, will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 11.00 bis 15.00 Uhr Uhr heißt es...

12 Bilder

MAMA UND ICH - Ratgeber - Autoren Team - SÜLTZ AUF SYLT - Renate Sültz - Uwe H. Sültz

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 08.09.2014 | 210 mal gelesen

. 1974 . Mama zu mir: Wenn Dir Fremde Bonbons anbieten... geh' nicht mit! . 2014 . Ich zu Mama: Wenn Dir Fremde Links senden... klick nicht drauf! .

1 Bild

Tipps der Polizei für Stalking-Opfer - Uwe H. Sültz - Germany - MyHeimat - Report 5

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 14.08.2014 | 161 mal gelesen

Das können Sie gegen Stalker tun Machen Sie dem Stalker klar, dass Sie keinerlei Kontakt mit ihm wünschen. Ignorieren Sie den Stalker völlig. Seien Sie konsequent! Informieren Sie als Opfer eines Stalkers Ihr gesamtes Umfeld (Familie, Freunde, Nachbarn, Kollegen). Teilen Sie Vertrauenspersonen Ihre Ängste mit. Dokumentieren Sie alles, was der Stalker Ihnen schickt, mitteilt oder unternimmt, in einem Kalender....

1 Bild

Etwas über: SENIOREN & INTERNET - Und etwas über: CYBERKRIMINALITÄT - Uwe H. Sültz - Germany - MyHeimat - Report 1

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 14.08.2014 | 120 mal gelesen

2007 eröffnete ich eine Senioren-Internet-Gruppe und startete mit dem Kurs „SENIOREN & INTERNET“! Damals ist Windows XP aktuell gewesen. Da diese Windows Version schon länger auf dem Markt war, meine Gruppe nur diese Version besaß, konzentrierte ich mich auch darauf. Auch heute noch betreue ich meine ehemaligen Gruppenmitglieder. http://senioren-und-internet.beepworld.de/ Während früher die wichtigen Themen,...

1 Bild

Fachgespräche unter Autofahrern ;-) 4

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 12.08.2014 | 97 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

NEWS: Pressemitteilung: Milliardenfacher Identitätsdiebstahl: Stellungnahme des BSI - Uwe H. Sültz - Germany - MyHeimat 3

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 07.08.2014 | 125 mal gelesen

Bonn, 06.08.2014. "Die "New York Times" berichtet in ihrer Ausgabe vom 6. August 2014 über die Aufdeckung eines Datendiebstahls, bei dem von Online-Kriminellen rund 1,2 Milliarden digitale Identitäten in Form von Kombinationen von Benutzername und Passwort sowie mehr als 500 Millionen E-Mail-Adressen gestohlen wurden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) prüft derzeit mit Hochdruck zusammen mit...

1 Bild

WARNUNG! Wieder erbeuten Hacker Internet-Daten - Uwe H. Sültz - Germany - MyHeimat 2

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 06.08.2014 | 142 mal gelesen

Laut Medienbericht haben russische Hacker bei einer Serie von Cyberangriffen ca. 1,2 Milliarden Daten für Internet-Profile gestohlen! Hold Security erklärte, dass die Datensätze aus Kombinationen von Benutzernahmen und Passwörtern bestünden. Es seien über 500 Millionen E-Mail-Adressen betroffen! New York Times Mein Kommentar dazu: Bitte wechseln Sie öfter Ihre Passwörter! Einen sonnigen Tag wünschen Renate Reimann...

2 Bilder

SICHERHEITSTEST des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) - Uwe H. Sültz - Lünen

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Essen | am 07.04.2014 | 275 mal gelesen

Essen: sültz | Hier der SICHERHEITSTEST: https://www.sicherheitstest.bsi.de/ "Medien berichten aktuell über einen Fall von 18 Millionen gestohlenen digitalen Identitäten. Die Staatsanwaltschaft Verden (Aller) hat dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Datensatz mit mehreren Millionen E-Mail-Adressen zur Verfügung gestellt, um die Betroffenen zu warnen. Unter Einbeziehung der großen E-Mail-Provider...

1 Bild

Strategie für das Finden von Passwörtern - Uwe H. Sültz - Lünen

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 06.04.2014 | 97 mal gelesen

Der neuste Daten-Klau zeigt doch wieder, dass es sehr wichtig ist Passwörter richtig zu vergeben. http://www.lokalkompass.de/luenen/leute/warnung-wieder-18-millionen-mail-passwoerter-gestohlen-uwe-h-sueltz-luenen-d419597.html Bei einigen Anwendungsprogrammen erhalten wir per Mail Passwörter, nicht immer werden sie von uns verändert. Hier hilft der...

1 Bild

WARNUNG! Wieder 18 Millionen Mail-Passwörter gestohlen - Uwe H. Sültz - Lünen

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 06.04.2014 | 94 mal gelesen

Deutsche Ermittler haben erneut Millionen gestohlener Zugangsdaten für Mail-Konten sichergestellt! Die Staatsanwaltschaft Verden erklärte, sie habe 18 Millionen E-Mail-Adressen und die zugehörigen Passwörter entdeckt. Die Behörde bestätigte damit eine Meldung von SPIEGEL ONLINE. Dem Bericht zufolge dürften damit allein in Deutschland mindestens 3 Millionen Menschen betroffen sein. Bereits 2013 wurde eine...

6 Bilder

Etwas über: SENIOREN & INTERNET - Und etwas über: CYBERKRIMINALITÄT - Uwe H. Sültz - Report - Lünen

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 11.07.2013 | 734 mal gelesen

2007 eröffnete ich eine Senioren-Internet-Gruppe und startete mit dem Kurs „SENIOREN & INTERNET“! Damals ist Windows XP aktuell gewesen. Da diese Windows Version schon länger auf dem Markt war, meine Gruppe nur diese Version besaß, konzentrierte ich mich auch darauf. Auch heute noch betreue ich meine ehemaligen Gruppenmitglieder. www.senioren-und-internet.beepworld.de/ Während früher die wichtigen Themen,...

Polizei ermittelt: Erneute Laserpointer-Attacke auf Hubschrauberpilot 2

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Lünen | am 24.06.2010 | 162 mal gelesen

gefunden auf "RuhrNachrichten.de: Lünen": LÜNEN Zu einer gefährlichen Situation ist es heute kurz nach Mitternacht am St. Marien-Hospital in Lünen gekommen: Ein Unbekannter hatte versucht den Piloten eines Rettungshubschraubers beim Landeanflug mit einem Laserpointer zu blenden. Ähnliche Attacken hatte es zuletzt häufiger gegeben. Die Polizei sucht Zeugen. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen

Nach dem Familiendrama: Trauerfeier mit 300 Gästen - Pfarrer fand andächtige Worte

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Lünen | am 30.03.2010 | 395 mal gelesen

gefunden auf "RuhrNachrichten.de: Lünen": BRAMBAUER In einer bewegenden Trauerandacht haben rund 300 Gäste am Dienstagmittag in der katholischen St. Barbara-Kirche Brambauer Abschied von Zoe und Luca genommen. Die Geschwister waren vergangene Woche von ihrer verzweifelten Mutter getötet worden. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen

Nach dem Familiendrama: Stein-Gymnasium nahm Abschied von Luca und Zoe

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Lünen | am 26.03.2010 | 323 mal gelesen

gefunden auf "RuhrNachrichten.de: Lünen": LÜNEN Mit einer bewegenden Trauerfeier haben die Schüler des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums von den getöteten Geschwistern Luca und Zoe Abschied genommen. Auch der Vater der beiden Kinder, die am Montag mutmaßlich von ihrer Mutter erstickt wurden, war anwesend. Der zwölfjährige Luca besuchte die Klasse 6a des Gymnasiums. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen