Lage: Gedanken

Ist Religion heute überhaupt noch Privatsache? 1

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 15.04.2011 | 259 mal gelesen

Kann man heute noch Religion als Privatangelegenheit ansehen? Diese Frage beschäftigt in letzter Zeit nicht nur Muslime sondern auch Katholiken. Man wird in 3 verschiedene Lager aufgeteilt weil man einer Religion zugehört. Dabei sollte eine Religion genau das verhindern. Was ist also passiert? In Deutschland leben wir uns mehr auseinander wegen einer Religion die uns meisten in die Wiege gelegt wird. Man kann sich...

Ausländische Fachkräfte werden künftig in Deutschland anerkannt

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 29.03.2011 | 218 mal gelesen

Die in Deutschland lebenden und arbeitenden Fachkräfte erleichtert man die Integration durch leichtere Anerkennung der Berufsabschlüsse aus dem Ausland. In Deutschland sind fast 300.000 Fachkräfte nicht anerkannt. Doch dies soll sich in Zukunft ändern. Duch die neue Gesetzesvorlage werden die Prüfungen im Ausland kontrolliert und dann auch künftig in Deutschland anerkannt. Viele Zuwanderer auch Deutsche haben im Ausland...

Striktes Verbot für alle Nacktgänger auf dem Campus in Amerika 1

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 17.03.2011 | 274 mal gelesen

Wer in Amerika auf dem Campus was für FKK übrig hatte, muss sich jetzt leider wieder anziehen. Denn ab jetzt ist das Nacktlaufen verboten. Wo es Studenten gibt, da gibt es auch nackte Haut. Wir werden bald herausfinden ob es nicht bald wieder Flitzer in Amerika gibt.

Schweigeminuten für Japan bringen nicht so viel und Facebook-Buttons auch nicht: Was kann man wirklich tun? 11

Niklas Honig
Niklas Honig | Lage | am 17.03.2011 | 575 mal gelesen

Die westliche Welt ergießt sich gerade ein wenig im Mitleid für Japan. Betroffenheit ist ja auch ok und ein schönes Gefühl, es sei jedem gegönnt, bei den schrecklichen Bildern im Fernsehen emotional aufgewühlt zu werden und so ein wenig aus dem tauben, stumpfen Hamsterrad-Alltag herausgerissen zu werden. Und wenn man schon mal kurz aus dieser ewigen Mühle entrinnt und der Blick kurz klar wird, was da gerade alles passiert,...

Rapper 50 Cent äußert sich kindisch über Unglück in Japan

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 16.03.2011 | 592 mal gelesen

"Das ist wirklich ganz schön ernst. Ich musste all meine Schlampen aus L.A., Hawaii und Japan evakuieren", schrieb der Rapper. Doch ob es wirklich „cool“ ist sich über Menschen lustig zu machen die gerade Ihre Familie, Kinder, Schwester, Bruder, Vater und oder Mutter verloren haben? Darüber sollte mal der ach so coole Gangsta Rapper 50 Cent sich mal Gedanken machen. Daran erkennt man auch woher er seinen Namen hat - 50...

Im Zweifelsfall für die Frau - Unterschiede zwischen Mann und Frau

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 27.02.2011 | 328 mal gelesen

Typisch Mann? Typisch Frau? Es gibt viele Unterschiede zwischen Mann und Frau. Das Verblüffende daran: die meisten Unterschiede zwischen Mann und Frau sind zwar bekannt, aber nicht bestätigt. Wer jetzt sofort ans Autofahren denkt, liegt falsch. Doch gibt es tatsächlich Merkmale zwischen Männer und Frauen. Das Aggressionspotenzial bei Männern ist deutlich höher als bei Frauen, was aber nicht heißen soll, dass Frauen immer...

Sind Männer gelassener beim Fahren im Schnee als Frauen?

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 26.02.2011 | 275 mal gelesen

Kann es sein, dass Männer entspannter beim Fahren im Schnee sind als Frauen? Laut einer Umfrage auf motor-exclusive.de wird geklärt, dass ein größerer Teil an Frauen bei Schnee nicht gern Auto fährt. 50 Prozent der deutschen Autofahrer stören sich nicht am Schnee. 36 Prozent versuchen die Fahrt bei Schnee zu vermeiden. 45 Prozent der Frauen mögen die Fahrt auf dem weißen Weg nicht, bei den Männern sind es nur 28 Prozent....

Medizin auch für Arme - Pharmaunternehmen bekommen Erfolgsprämie

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 26.02.2011 | 418 mal gelesen

Die in Entwicklungsländer verteilte Medizin soll jetzt auch Gesundheit bringen. Prämiensysteme machten den Pharmaunternehmen bislang das Leben schwer, vor allem, weil sie Möglichkeiten zum Betrug geben. Doch nun wird eine Prämie nur noch ausgezahlt, wenn das Medikament wirklich etwas gebracht hat. Mit diesem System sollen mögliche Personen, die nur Kapital aus der Krankheit der Armen schlagen wollen, beseitigt werden. Nun...

Pharmakonzern betrügt Deutschland um mehrere Millionen 1

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 25.02.2011 | 382 mal gelesen

Laut Recherchen des Bundeskriminalamts hat ein Pharmakonzern Deutschlands Krankenkassen im zweistelligen Millionenbereich betrogen. In Hamburg nahmen mehrere Staatsanwälte und das Bundeskriminalamt eine genauere Untersuchung des Pharmakonzerns durch. Das Ergebnis war, dass der Konzern Präparate aus Afrika illegal nach Deutschland verschiffte und hier teuer verkaufte. Somit legt man offen das, dass Pharmakonzern...

Google das Kartell - behauptet eJustice!

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 23.02.2011 | 178 mal gelesen

Frankreich legt bei der EU Kommission (Europäischen Kommission) Beschwerde gegen Google ein. Nach Meinung der eJustice soll Google andere Suchmaschinen aus dem Geschäft drängen. Angeblich habe Google die Suchmaschine eJustice aus dem Suchindex entfernt. Nach einer Untersuchung setzte Google diesen wieder in den Index ein. Ende November wurde eine Kartelluntersuchung in die Wege geleitet. Wir erwarten gespannt das Ende...

Grünes Ei aus Südamerika - kommt bald die Regenbogenpackung?

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 22.02.2011 | 185 mal gelesen

Etwas ungewöhnlich: ein Ei mit grüner Schale, das nicht bemalt wurde. Billividrin - das Ei, dass noch etwas grün hinter den Ohren ist. Das ist kein Scherz - das gibt es nämlich wirklich. Diese ganz besondere Eiersorte kommt aus Südamerika und ist als eher lustig anzusehen und zu bewerten. Denn große Unterschiede im Geschmack oder im Inneren des Eies sind nicht vorhanden. Was kommt als nächstes? Jedes Ei eine andere Farbe,...

Kinder machen sich nackt auf den Weg zu Oma

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 22.02.2011 | 1428 mal gelesen

In Grimmen machten sich 2 Kleinkinder fast nackt auf dem Weg zu ihrer Oma. Bei eisiger Kälte wollten die 2 Kinder in Grimmen (Nordvorpommern) zu ihrer Oma gehen - nur in einer Windel und mit einer Decke um die Schultern. Eine Bürgerin bemerkte dies und schon war das Jugendamt vor Ort. Doch der 27 Jahre alte Vater meldete sich erst nach 45 Minuten beim Notruf und holte die Kinder mit einem Restalkohol von 0,84 Promille ab....