Köln: Politik

1 Bild

Freie Wähler Köln: Keine Unterstützung mehr für Henriette Reker bei OB Kandidatur. 2

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | vor 3 Tagen | 53 mal gelesen

Köln: Rathaus | Auf ihrer Vorstandssitzung bewerteten die Freien Wähler Köln das Europawahl-Ergebniss der Stadt Köln und seine Auswirkungen auf die Kommunalpolitik.Im Mittelpunkt stand dabei die Frage, ob Oberbürgermeisterin Henriette Reker im Falleiner erneuten Kandidatur wieder unterstützt werden sollte. Bei ihrer ersten Kandidatura als parteilose Oberbürgermeisterin gehörten die Freien Wähler mit CDU, Grünen und FDP zum...

1 Bild

Köln Lindenthal / Rodenkirchen: Freie Wähler fordern Klarheit zum Großmarkt.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Köln: Lindenthal | „Eine Verlegung des Großmarkts nach Marsdorf lehnen wir Freien Wähler ab. Die Stadt muss jetzt endlich für Klarheit sorgen und vor allem tragfähige Alternativen mit den Händlern des Großmarkts am alten Standort in Raderberg entwickeln,“ so Bezirksvertreter Rolf Kremers (Freie Wähler, FWK) in einer aktuellen Pressemitteilung. Er wird in der Juli-Sitzung der BV-Lindenthal den aktuellen Sachstand schriftlich erfragen. So will...

1 Bild

Europawahl 2019 - die Parteien und die Ruhe vor dem Sturm 2

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 28.04.2019 | 35 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | Schnappschuss

1 Bild

Köln-Lindenthal: Proteste gegen separate Bus-Spur auf der Aachener Straße

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 08.04.2019 | 21 mal gelesen

Köln: Aachener Straße | Am Mittwochabend haben sich zahlreiche Bürger in einer Braunsfelder Gaststätte zu einer Informations- und Protestveranstaltung getroffen. Die Freien Wähler hatten zu der Protestaktion eingeladen. (Siehe FWK TV-Beitrag). (Ratsmitglied Walter Wortmann und Bezirksvertreter Rolf Kremers informierten die Versammlung detailliert über die bisher bekannten Einzelheiten und Hintergründe. Der Vorsitzende der Freien Wähler...

1 Bild

Köln / Lindenthal: Demo gegen Busspur und Staupolitik auf Aachener Straße

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 08.03.2019 | 44 mal gelesen

Köln: Aachener Straße | (Köln-Lindenthal) „So nicht“, lautet das Motto der Interessengemeinschaft Braunsfeld, die am 7. März, ganz bewusst mitten im Berufsverkehr auf der Aachener Straße einen Protestmarsch organisiert hat. Bereits kurz nach Beginn der Demo bildeten sich lange Staus - quasi ein Vorgeschmack dessen was zu erwarten wäre, sollte eine komplette Fahrspur infolge der geplanten „Express-Bus-Linie“ dort wegfallen. Auch der Einzelhandel...

1 Bild

Köln / Freie Wähler: „Stadt-Seilbahnen sichern auch Autos ihren Platz“. 2

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 11.02.2019 | 35 mal gelesen

Köln: Rathaus | “Eine Seilbahn-Lösung, wie sie z.B. in München derzeit über der stark befahrenen Straße am Frankfurter Ring geplant ist, sorgt dafür, dass genügend Platz auch für den Autoverkehr bleibt. Das ist aus unserer Sicht das wichtigste Argument für die Einführung solcher „Seilbahn-Systeme“ in Köln, quasi als ergänzendes Modul des ÖPNV.“ So die positive Reaktion der Kölner Freien Wähler auf Presseberichte, wonach auch die...

1 Bild

Keine Studenten im Bonotel: FDP knickt ein, FWK kündigen eigenen Antrag an.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 29.01.2019 | 282 mal gelesen

Köln: Bonner Straße | „Dass die FDP in der gestrigen Sitzung der BV-Rodenkirchen, trotz positiver Signale durch den Beigeordneten für Soziales Dr. Harald Rau, ihren eigenen Antrag zur Unterbringung von Flüchtlingen im Bonotel wieder zurückgezogen hat, ist mehr als bedauerlich. Über den Vorstoß von FDP und FREIEN WÄHLERN wurde unlängst in der lokalen Presse wohlwollend berichtet. Herr Dr. Rau hat in einer aktuellen Verwaltungsmitteilung...

1 Bild

Stammkunden am Höninger Weg in Zollstock: Weinfest soll bleiben!

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 15.01.2019 | 33 mal gelesen

Köln: Vorgebirgstraße | (Köln-Zollstock) Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) sorgt sich um die Zukunft des Höninger Wegs in Zollstock. Alle Versuche die Postfiliale samt Bank zu erhalten waren erfolglos. Das Ladensterben gehe weiter, so Ilg in einer aktuellen Pressemitteilung: Wohnraum gehört nicht ins Erdgeschoss, Gebäude müssen aufgestockt werden. "Das Ende der Traditionsmetzgerei Reiermann vor wenigen Tagen ist ein weiteres Indiz für...

2 Bilder

Ab sofort €-millionen-schwer! Bessere Förderung der Lkw-Sicherheit, Geld für Abbiegeassistenten als Radfahrer-Schutz

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Köln | am 09.01.2019 | 71 mal gelesen

Köln: Bundesamt für Güterverkehr | Ab sofort gibt's €-Millionen für Lkw ab 3,5 to. Die gute Nachricht für mehr Sicherheit: Der Abbiegeassistent bekommt nun einen eigenen millionenschweren Fördertopf Bundesverkehrsministers Scheuer: „Zukünftig soll kein LKW ab 3,5 t mehr ohne Abbiegeassistent unterwegs sein“. Video: Hier ist ein Video zum nicht vorhandenen "Toten Winkel" Details zur...

1 Bild

Kölner Metzgerei Reiermann und weitere Läden geben auf. Masterplan für Zollstock gefordert.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 07.01.2019 | 873 mal gelesen

Köln: Reiermann | (Köln / Zollstock) Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler FWK) bedauert die Schließung der Metzgerei Reiermann in Zollstock und kritisiert auch mangelhaftes politisches Interesse an der Entwicklung: „Ich bedauere das Ende der Traditionsmetzgerei Reiermann persönlich sehr. Auch die Ankündigung weiterer Schließungsabsichten von Einzelhändlern ist höchst alarmierend. Wie ich bereits vor etwa einem Jahr prophezeit habe,...

1 Bild

Köln: Bürgerverein kritisiert Ablehnung der "Seilbahn für Rodenkirchen".

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 29.12.2018 | 135 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | (Köln/Rodenkirchen) Der Bürgerverein "Colonia Elf" im Kölner Süden hat unlängst die Ablehnung eines Prüfantrags in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen scharf kritisiert. Torsten Ilg (Freie Wähler) wollte darin einen Bürgerantrag vom Vorjahr aufgreifen, der die Verwaltung aufgefordert hätte eine "urbane Stadtseilbahn" zur Verstärkung des ÖPNV zwischen Porz und Rodenkirchen prüfen zu lassen. In einer Pressemitteilung...

1 Bild

Studenten und Flüchtlinge in Köln: "Rat brüskiert Bezirksvertretung Rodenkirchen".

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 18.12.2018 | 134 mal gelesen

Köln: Rathaus | Der Kölner Rat hat heute eine gemeinsame Unterbringung von Flüchtlingen und Studenten in den teilweise halb leeren Einrichtungen abgelehnt. Die Kölner Freien Wähler sind darüber ziemlich verärgert. Politiker Torsten Ilg erklärt warum: “Damit brüskiert eine Mehrheit der Ratspolitiker indirekt auch die Bezirksvertretung von Rodenkirchen. Denn wir haben mehrheitlich die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie die gemeinsame...

1 Bild

Köln / Ost-West-Achse: Nein zur geplanten “Autobahn” Richard-Wagner-Straße.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 13.12.2018 | 179 mal gelesen

Köln: Rudolfplatz | „So nicht“, mit einer strikten Ablehnung haben die Kölner Freien Wähler (FWK) auf Pläne des schwarz-grünen Ratsbündnisses reagiert, den Autoverkehr infolge der geplanten Ost-West-Bahn komplett auf die Richard-Wagner Straße zu verlagern. Noch am Abend starteten sie auf Facebook eine Umfrage zu solchen Plänen. Ratsherr Walter Wortmann hat heute bereits angekündigt, dieser Verlagerung auf gar keinen Fall zuzustimmen. Der...

1 Bild

Köln / Raderberg: Politische Adventsfeier mit Bürgerpreisverleihung 1

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 09.12.2018 | 56 mal gelesen

Köln: Raderberg | Die Freien Wähler Köln haben auf ihrer traditionellen Politischen Adventsfeier den "Freie Wähler Bürgerpreis" verliehen.In diesem Jahr gab es erstmals drei Preisträger: Hille Herber und Ursula Grosse-Grollmann vom BÜSIE und Boris Sieverts, der Sprecher der Bürgerinitiative Kalkberg. Das Bürgernetzwerk Südliche Innenstadterweiterung (BÜSIE) ist ein Anfang 2013 entstandener Zusammenschluss verschiedener Organisationen und...

2 Bilder

Köln / Zollstock: Teilsanierung der Parkplätze auf der Kierberger-, und Schwalbacher Straße.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 31.10.2018 | 109 mal gelesen

Köln: Zollstock | (Köln) Die Kölner FREIEN WÄHLER hatten sich in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen nach dem Sachstand der Sanierung der maroden Parktaschen auf der Schwalbacher-, und Kierberger Straße in Zollstock erkundigt. Daraufhin hat heute eine Fachfirma damit begonnen, die schadhaften Beläge im Auftrag der Stadt zu sanieren. Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) hat auf Nachfrage vor Ort erfahren, dass die Stadt bislang nur...

2 Bilder

Köln Zollstock: Spielplatz wird zur Müllhalde - Freie Wähler klagen an.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 11.10.2018 | 41 mal gelesen

Köln: Zollstock | “Eigentlich wollte ich am Sonntag nur Brötchen holen, da entdeckte ich auf dem Spielplatz am Rosenzweigweg einen besonders krassen Fall von öffentlicher Vermüllung und Sachbeschädigung. Offenbar gab es hier am Wochenende im Schutze der Nacht ein regelrechtes Saufgelage“. Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) ist wütend über so viel Ignoranz und fehlendem Respekt gegenüber dem Eigentum der Bürger. Der Spielplatz wurde...

1 Bild

Köln/ Rondorf: Vorschläge zur Stadtbahn am Verteilerkreis wurden ignoriert.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 27.09.2018 | 49 mal gelesen

Köln: Bonner Straße | Ratsherr Walter Wortmann (Freie Wähler, FWK) machte aus seiner Verärgerung über den Verlauf der letzten Sitzung der Bezirksvertretung von Rodenkirchen keinen Hehl: „Hier wurde eilig eine nicht komplette Verwaltungsvorlage durch das Gremium gepeitscht, obwohl den Vertreten aller Parteien in der BV-Rodenkirchen bekannt gewesen sein dürfte, dass noch vor wenigen Tagen anlässlich eines Workshops mit Bürgerinitiativen, durch den...

1 Bild

Köln: Freie Wähler Aktion „sauberes Veedel“ erfolgreich gestartet. Der Gammelkasten von Zollstock wurde nach vielen Jahren entfernt.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 18.09.2018 | 142 mal gelesen

Köln: Zollstock | Die Kölner FREIEN WÄHLER haben die Verwaltung der Stadt Köln im Juli 2018 auf den „Gammelkasten“ von Zollstock aufmerksam gemacht. Das Bauverwaltungsamt hat daraufhin regiert und den kleinen Schandfleck nun entfernt. Bezirksvertreter Torsten Ilg bedankt sich für die schnelle Reaktion der Verwaltung und erneuert seinen Aufruf an die Bürger, ihm weitere Schandflecke mitzuteilen:“Wir FREIEN WÄHLER hatten im Juni auf Facebook und...

1 Bild

Kölner Großmarkt / Freie Wähler: „Neuer Frischemarkt für Parkstadt Süd. Händler des Großmarkts einbinden.“

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 16.09.2018 | 33 mal gelesen

Köln: Raderberg | (Köln) „Die Art und Weise wie die Vertreter der großen Parteien Mitleid heucheln ist schon mehr als peinlich. Die Politik hat sich über Jahre hinweg nicht um die Händler des Großmarkts gekümmert. Völlig unausgegorene Ersatzvorschläge, wie beispielsweise der Standort in Marsdorf, sind gelinde gesagt eine Frechheit. Die FREIEN WÄHLER haben bereits im Jahre 2017 gefordert, dass man aktiv auf die Händler zugehen soll, um deren...

1 Bild

Köln / Raderthal: Millionenteurer Erwerb von „Flüchtlings-Villen“ in der Kritik.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 03.09.2018 | 37 mal gelesen

Köln: Raderthal | „Die beabsichtigte Belegung der Häuser Pingsdorfer Straße 9 und Eckdorfer Straße 10 mit Flüchtlingen, ist offenbar nur die halbe Wahrheit. Denn die Stadt hat die Immobilien ohne „Flüchtlings-Fördermittel“ des Landes NRW und des Bundes gekauft.“ Zukünftige Nutzung weiter unklar.So Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) in einer heutigen Pressemitteilung. Die Freien Wähler kritisieren den Kauf der beiden Immobilien...

1 Bild

Die Vergessene Sozialdemokratin Elisabeth Kirchmann – Röhl sie wäre in diesem Jahr 130 Jahre geworden.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 22.08.2018 | 243 mal gelesen

Köln: Die Vergessene Sozialdemokratin Elisabeth Kirchmann – Röhl sie wäre in diesem Jahr 130 Jahre geworden. | Elisabeth Röhl geborene Gohlke erblickte am 22. August 1888 in Landsberg an der Warthe das Licht der Welt. Elisabeth Röhl war die Schwester und die Weggefährten der Gründerin der Arbeiterwohlfahrt Marie Juchacz. Nach dem Besuch der Volksschule arbeitete sie bis 1904 als Dienstmädchen, danach machte sie eine Schneiderlehre. 1907 Heiratete sie ihren ersten Ehemann und trug von nun an den Namen Röhl, aus der Ehe ging...

1 Bild

Köln / Nord-Süd-Stadtbahn: „Problem am Verteilerkreis bleibt ungelöst“.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 14.08.2018 | 74 mal gelesen

Köln: Bonner Straße | „Die Stadtverwaltung hat kein tragfähiges Konzept, wie zukünftig das zu erwartende Verkehrschaos am Köln-Bonner Verteiler baulich noch abzuwenden ist,“ kommentiert Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) eine Antwort der Stadtverwaltung, die sich mit der zukünftigen Kapazität des Verteilerkreisels beschäftigt, wenn eines Tages die umstrittene Parkpalette und die 3. Baustufe der Nord-Süd-Stadtbahn fertig sind: „Die...

3 Bilder

Köln: Weinfest in Zollstock bietet Vielfalt und Qualität statt Show.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 13.08.2018 | 167 mal gelesen

Köln: Zollstock | Das war wirklich ein toller Start. Der Umzug vom Rheinauhafen ans Südstadion hat sich offenbar bei den Kölner Weinfreunden herumgesprochen. Auch und gerade deswegen, weil die Winzer bereits seit Jahren einen festen Kundenstamm aufgebaut haben. Das muss man erst mal schaffen, auch wenn der neue Standort keinen Rheinblick bietet, und die Presse den Event bislang weitgehend ignoriert hat“, so das erste Fazit von Torsten Ilg,...

1 Bild

Köln / Zülpicher Straße: Freie Wähler fordern freie Durchfahrt für Anwohner.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 01.08.2018 | 35 mal gelesen

Köln: Lindenthal | „Trotz massiver Proteste von Anwohnern hat die Verwaltung die Zülpicher Straße jetzt ganz offiziell als reine Fahrradstraße ausgewiesen. Wir FREIEN WÄHLER protestieren erneut gegen diese anwohner- und einzelhandelsfeindliche Totalsperrung für Autos,“ erneuert Bezirksvertreter Rolf Kremers (FREIE WÄHLER) seine Kritik an einem umstrittenen Verkehrsversuch, der Lindenthal ́s frühere Einkaufsmeile hart durchtrennt. Ein 500 Meter...

1 Bild

Köln: Noch mehr Flüchtlinge sollen offenbar von Fehlplanungen ablenken.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 29.07.2018 | 1827 mal gelesen

Köln: Rathaus | „Frau Reker hofft wohl mit diesem Appell davon ablenken zu können, dass wir in Köln viel zu viele Flüchtlingseinrichtungen realisiert haben, an die wir langfristig aufgrund teurer Mietverträge gebunden sind. Diese Leerstände kosten die Stadt natürlich viel Geld und binden Personal. Das ist unpopulär im bevorstehenden Kommnalwahlkampf. Eine Zuweisung neuer Flüchtlinge käme ihr also sehr gelegen. Dabei wäre es überhaupt...