Herne: Politik

11 Bilder

Oben "Hui" und unten "Pfui" 3

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 06.05.2021 | 75 mal gelesen

Schmuddelecken gibt es in jeder Stadt. Wer anderer Ansicht ist, darf dies gerne kundtun. Ich würde mich freu´n .. natürlich auch zu erfahren, ob es noch Städte gibt, die keine Schmuddelecken aufweisen.  Ja - ich wage mich mal wieder an die Tatsache "Vermüllung" heran, ein Lebensumstand oder -zustand, mit dem so gut wie niemand etwas zu tun haben will. Schmuddelecken werden von unserer Gesellschaft ignoriert oder erst...

11 Bilder

Die "Guten Grünen" 28

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 05.05.2021 | 206 mal gelesen

Hört sich nicht schon der Name „Grüne“ vertrauenserweckend an? Grün – klingt nach heiler Welt, Klimaschutz, Umweltschutz. Das ist es doch, was der Wähler will. Sich von den Sorgen und Nöten distanzieren, die die Beschlüsse der Agenda 2010 (Riester-Rente, Hartz IV, neue Rentenberechnung=Altersarmut) ausgelöst haben - und in einer Welt leben, wo die Luft überirdisch gut riecht, wo Flüsse so rein sind, dass Fische vor...

1 Bild

Kurze Anmerkung zur Abstandsregelung 5

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 03.05.2021 | 69 mal gelesen

Die einfachste Regel der Welt ist die Abstandsregel .. möchte ich behaupten, denn man muss nichts weiter tun, als von einer anderen Person einen Abstand von 1,5 m halten. Die Bundesregierung schreibt diese Regelung vor. Wenn es die Bundesregierung nur mal so genau mit dem Abstand beim Wohnungsbau genommen hätte .. und nehmen würde .. und eine  Regelung für menschenwürdiges Wohnen treffen würde. In den...

31 Bilder

Willy Brandt - Der Himmel über dem Ruhrgebiet muss wieder blau werden 11

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 29.04.2021 | 162 mal gelesen

Vor 60 Jahren meinte der ehemalige Bundeskanzler Willy Brandt, dass der Himmel über dem Ruhrgebiet wieder blau werden müsste. Und was ist passiert? Der Himmel über dem Ruhrgebiet ist himmelblau. Da ich das Ruhrgebiet von klein auf kenne, schließlich wurde ich als Bergmannstochter auf Kohle geboren, erlebe ich die Veränderung des einstigen "Ruhrpotts" mit gemischten Gefühlen. Ja, es war schmutzig – unglaublich...

1 Bild

Von Rücksicht, Respekt und einer Riesensauerei 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 18.03.2021 | 146 mal gelesen

Bochum: Ruhr-Universität | Wir tragen Maske. Warum wissen wir ja .. oder? Wenn ich auch „negativ“ getestet bin, morgen könnte ich ja „positiv“ sein. Kann ich mir zwar schlecht vorstellen, da ich nicht unter Menschen gehe und zum Einkaufen bzw. im Supermarkt oder beim Discounter eine FFP2-Maske trage - zum Schutze anderer, also aus Rücksicht gegenüben meinen Mitmenschen. Ich verhalte mich also solidarisch. Schließlich sind wir ja „Verbündete“ –...

1 Bild

Click and meet .. 9

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 05.03.2021 | 228 mal gelesen

.. oder wer hat an der Zahl gedreht Ab Montag ist es nach monatelanger Schließung endlich wieder möglich, in Einzelhandelsgeschäften einkaufen zu können. Unter strengen Auflagen natürlich. Voraussetzung für die Öffnung: Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen muss unter 100 Euro liegen .. bin schon total durchdurcheinander von der Zahlendreherei .. unter der hunderter Marke, meinte ich...

2 Bilder

Corona bereitet mir weniger Angst 7

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 21.02.2021 | 70 mal gelesen

.. was mir Angst macht, das sind die Menschen.  Auf mehreren hundert Metern verrotteten nur langsam volle Erwachsenenpampers am Wegesrand vor sich hin. Muss man da nicht um die Gesundheit von Mensch und Tier fürchten?  Offenbar ist die Politik machtlos gegen Umweltverbrecher. 

6 Bilder

Zum Nichtraucherschutzgesetz 13

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 02.01.2021 | 133 mal gelesen

Wie lange ist das her, dass das bescheuerte Rauchverbot in Kneipen eingeführt wurde? 10 Jahre? Zum Schutze der Nichtraucher wurde ein Nichtraucherschutzgesetz erlassen, das die Bundesländer dazu anhielt, Regeln für das Rauchen in Kneipen aufzustellen. Wenn die Politik doch nur mal Regeln aufgestellt hätte, zum Schutze der Natur und der Umwelt, die das Wegwerfen von Zigarettenkippen und leeren -schachteln untersagen....

1 Bild

Schützt die Impfung wirklich? 24

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 28.11.2020 | 194 mal gelesen

"Wir wissen nicht ob diejenigen, die geimpft sind, sich auch noch infizieren können, vielleicht sogar ansteckend sind ..." ..hat Herr Lauterbach gesagt (Video anklicken) Mich verunsichert das doch sehr .. oder noch mehr.   Wie ist denn Eure Meinung dazu?

16 Bilder

Wer macht so was ?? 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 07.09.2020 | 62 mal gelesen

Bei solch einem Anblick, dem ich leider immer öfter nicht entgehen kann, vor allem wenn ich unterwegs bin, frage ich mich (und den oder die Leser), ob das eigentlich auch „früher“ .. oder vielleicht schon immer .. so war? Ganz ehrlich – ich kann mich nicht daran erinnern. Ich bin Jahrgang 1955 und zähle mich zu einer Generation, wo es was hinter die Löffel gab, wenn das Bonbonpapier auf dem Gehweg landete. Wenn ich...

1 Bild

Herne Rathaus

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Herne | am 18.04.2020 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Radwege fördern? 8

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 17.11.2018 | 56 mal gelesen

WAZ-Bericht 17. Nov. 2018 - Stadt will Radverkehr stärker fördern. Lobbyisten melden sich zu Wort! Welcher Bürger glaubt solchen Argumentationen? Wir brauchen ein gut ausgebautes Radwegenetz oder die meisten würden aufs Fahrrad umsteigen. Was Bürger sich wünschen und dringend benötigen ist ein sehr gut ausgebauter, bezahlbarer ÖPNV, keinen Schienenersatzverkehr bei Reparaturarbeiten am Schienennetz, Busvorfahrtsregeln,...

1 Bild

Sieht so in der Zukunft der Individualverkehr aus- wenn es nach den GRÜNEN geht wahrscheinlich ja ! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Herne | am 02.12.2017 | 37 mal gelesen

Herne: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

DB - Verwaltungsgebäude in Wanne-Eickel was wird aus Dir?

Volker Dau
Volker Dau | Herne | am 15.09.2015 | 101 mal gelesen

Herne: Bahnhof Wanne-Eickel | DB - Verwaltungsgebäude in Wanne-Eickel was wird aus Dir? Diese Frage kann mir das Gebäude nicht beantworten.... Auch bei der Pressestelle der DB und der Stadt Herne war man(n) nicht sehr auskunftsfreudig.... Von der Pressestelle der Stadt Herne bekam ich eine Mail: "Hallo Herr Dau, das Gebäude steht aktuell in keiner Verbindung zur Stadt Herne und in Sachen Flüchtlingen ist hier absolut nichts geplant,...

16 Bilder

... jede Menge Kohle auf dem Weg zum Heizkraftwerk Herne, Steinkohlekraftwerk der STEAG 5

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Herne | am 04.12.2013 | 283 mal gelesen

Herne: Am Westhafen | Unglaubliche Mengen an Steinkohle, u. a. aus den USA und Kanada. Lt. Wikipedia produziert das Kraftwerk jährlich ca. 5,2 Mrd. kWh Strom (Energiebedarf von ca. 1,3 Mio. Haushalten) und 800 Mio. kWh Fernwärme, die in die Fernwärmeverbundleitung der Fernwärmeschiene Ruhr eingespeist werden. Der jährliche Steinkohleverbrauch beträgt ca. 2,0 Mio. Tonnen. Die Kohlebelieferung erfolgt über den Rhein-Herne-Kanal, aus dem auch...

Bahnhof Herne

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Herne | am 21.03.2011 | 264 mal gelesen

Herne: Bahnhof | "Das Eisenbahnzeitalter begann in Herne am 15. Mai 1847 mit der Eröffnung der Teilstrecke Duisburg - Hamm der Köln - Mindener Eisenbahn. Die Station hieß damals Herne - Bochum, benannt nach der nächstgelegenen größeren Stadt, die noch 14 Jahre auf einen direkten Bahnanschluß warten mußte. In kurzer Zeit erfolgten mehrere Zechengründungen mit Anschluß an den Herner Bahnhof. Auf der Grundlage von Kohle und Maschinenbau...