Gelsenkirchen: Blaulicht

1 Bild

Etwa 30 Heurundballen brennen auf den Schwanheimer Wiesen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | vor 3 Tagen | 202 mal gelesen

Frankfurt am Main: Etwa 30 Heurundballen brennen auf den Schwanheimer Wiesen  | Frankfurt am Main. Seit den frühen Morgenstunden des 16. Januar,2021 brennen im Bereich der Schwanheimer Wiesen etwa 30 Heurundballen. Die Feuerwehr Frankfurt wurde gegen 02:40 Uhr wegen Rauch- und Feuerschein alarmiert. Bei Eintreffen standen die Ballen bereits in Vollbrand. Da keine Gefahr besteht, brennen die Heuballen weiterhin unter Kontrolle der Feuerwehr ab. Die Freiwillige Feuerwehr Schwanheim ist als Brandwache vor...

1 Bild

Bundespolizei verhaftet 28-jährigen Libyer im Regionalexpress der von der Staatsanwaltschaft Kleve mit Haftbefehl gesucht wurde.  5

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Goch | am 06.01.2021 | 214 mal gelesen

Goch: Bundespolizei verhaftet 28-jährigen Libyer im Regionalexpress der von der Staatsanwaltschaft Kleve mit Haftbefehl gesucht wurde.  | Münster. Um 17:50 Uhr, am Dienstagnachmittag, 05. Januar 2021 kontrollierte die Bundespolizei im Regionalexpress 10 auf der Fahrt von Kleve nach Krefeld am Bahnhof in Goch einen 28-jährigen Mann aus Libyen. Die Personalien Überprüfung des Reisenden in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft in Kleve ihn mit einem Haftbefehl wegen Diebstahl suchte. Der Mann wurde vor Ort verhaftet und...

1 Bild

Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Duisburg | am 28.12.2020 | 161 mal gelesen

Duisburg: Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  | Am Abend des 1. Weihnachtstages 25. Dezember. 2020 riefen Anwohner um 21:25 Uhr die Polizei zur Hochfeldstraße in Stadtteil Duisburg – Hochfeld. Die Beamten machten eine Wohnung auf der Sedanstraße als Quelle der Lärmbelästigung aus und klingelten. Der alkoholisierte Gastgeber feierte im Wohnzimmer anlässlich des Weihnachtsfestes und des ersten Geburtstages eines Kindes mit elf Erwachsenen und 14 Kindern aus fünf...

1 Bild

Wohnungsbrand in Frankfurt Sachsenhausen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 27.12.2020 | 239 mal gelesen

Frankfurt am Main: Feuerwehr rettete fünf Personen aus der Brandwohnung, darunter drei Kinder | Gegen 2:00 Uhr in der Nacht zum heutigen Sonntag. 27. Dezember. 2020 musste die Feuerwehr Frankfurt aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders und einem verrauchtem Treppenraum in die Bruchstraße nach Sachsenhausen ausrücken. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus einer Wohnung im 4. Obergeschoss eine Person machte sich am Fenster der Wohnung bemerkbar. Von der Feuerwehr wurde umgehend die...

1 Bild

Große Weltkriegsbombe im Gallus am Nikolaus-Sonntag erfolgreich entschärft 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 06.12.2020 | 152 mal gelesen

Frankfurt am Main: Große Weltkriegsbombe im Gallus am Nikolaus-Sonntag erfolgreich entschärft  | Frankfurt. Die 500 kg - Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Frankfurter Stadtteil Gallus konnte am heutigen Sonntagnachmittag. 06. Dezember. 2020 vom Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen unschädlich gemacht werden. Zuvor hatten fast 13.000 Menschen eine festgelegte Gefahrenzone vorsorglich verlassen müssen. Aufgrund der Lage der Bombe und der Rolle Frankfurts als Verkehrsknotenpunkt hatte die Entschärfung auch Auswirkungen...

1 Bild

Große Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus wir nachaufwändiger Evakuierung am Nikolaus -Sonntag Entschärfung  1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 05.12.2020 | 237 mal gelesen

Frankfurt am Main: Große Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus wir nachaufwändiger Evakuierung am Nikolaus -Sonntag Entschärfung  | Die große Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus soll am Sonntag, den 06. Dezember. 2020, entschärft werden. Der 500 kg-Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg war am Donnerstag. 03. Dezember bei Arbeiten in einer Baugrube in der Kleyerstraße gefunden worden. Nach der Untersuchung durch den Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen (Regierungspräsidium Darmstadt) wurden von allen involvierten Behörden und...

1 Bild

Zugbegleiterin angegriffen/ Bundespolizei leitet Ermittlungsverfahren ein 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bielefeld | am 03.12.2020 | 133 mal gelesen

Bielefeld: Zugbegleiterin angegriffen/ Bundespolizei leitet Ermittlungsverfahren ein  | Bielefeld. Am Mittwochmorgen 02.Dezember. 2020 soll ein 35-jähriger Mann aus Lage eine Zugbegleiterin der Eurobahn auf der Fahrt von Lage nach Bielefeld tätlich angegriffen und hierdurch leicht an der Hand verletzt haben. Der 50-jährigen Zugbegleiterin war der Mann von vorherigen Fahrausweiskontrollen bekannt. Der Reisende legte keinen Ausweis zu dem personengebundenen Fahrausweis vor, soll der Zugbegleiterin den...

1 Bild

28-Jähriger von Beamten der Landespolizei nach Bedrohung eines 27- jährigen mit einem Küchenmesser im Zug festgenommen. 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | München | am 02.12.2020 | 220 mal gelesen

München: 28-Jähriger von Beamten der Landespolizei nach Bedrohung eines 27- jährigen mit einem Küchenmesser im Zug festgenommen.  | Am frühen Montagabend 30. November. 2020 bedrohte ein 28-Jähriger im RB 59460 zwischen Weilheim und München einen 27-Jährigen grundlos mit einem Küchen-messer.Der Mann wurde, nach Ankunft des Zuges im Münchner Hauptbahnhof, von Beamten der Bayerischen Landespolizei festgenommen. Gegen 17:20 Uhr wurde aus der, von Weilheim nach München verkehrenden Regionalbahn 59460, eine Bedrohung mit Messer gemeldet. Ersten Ermittlungen...

1 Bild

Lebensgefährlicher Leichtsinn: Mann klettert auf Güterwaggon  3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 26.11.2020 | 143 mal gelesen

Köln: Lebensgefährlicher Leichtsinn: Mann klettert auf Güterwaggon  | Aufgrund eines aktuellen Vorfalls informiert die Bundespolizei erneut über die Gefahren des Bahnstroms. Durch die Oberleitungen von Bahnanlagen fließt eine Stromstärke von 15.000 Volt - selbst bei einer Annäherung ohne Berührung kann ein Spannungsüberschlag entstehen, der potentiell tödlich ist. Alarmstufe bei der Kölner Bundespolizei: Am Dienstagabend (24.11.2020) gegen 20:30 Uhr erhielt die Leitstelle eine Nachricht, die...

1 Bild

Ausweichmanöver endete an Baum 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Radevormwald | am 22.11.2020 | 290 mal gelesen

Radevormwald: Ausweichmanöver endete an Baum  | Radevormwald. Der Versuch einem Reh auszuweichen endete am Samstagabend 21. November. 2020 für einen 24-jährigen Autofahrer und seine beiden Mitfahrer vor einem Baum. Gegen 21:40 Uhr war der Fahrer aus Recklinghausen auf der Straße Schmittensiepen im Ort Radevormwald im Oberbergischen Kreis unterwegs, als plötzlich ein Reh im Scheinwerferlicht auftauchte. Der Mann konnte einen Zusammenstoß mit dem Reh durch ein...

1 Bild

Feuer in Küche Mieterin kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Witten | am 20.11.2020 | 212 mal gelesen

Witten: Feuer in Küche Mieterin kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus  | Witten. Ein brennender Kochtopf sorgte heute Abend gegen 19:05 Uhr an der Augusta Straße für einen Feuerwehreinsatz. Der Heimrauchmelder in der Wohnung hatte ausgelöst, der Mieter versuchte zunächst selbst das Feuer löschen und zog sich dabei leichte Brandverletzungen zu, dazu kam der der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits Rauch aus...

1 Bild

Gießen Hessen: Beleidigt, bedroht, Hausverbot 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gießen | am 18.11.2020 | 121 mal gelesen

Gießen: Gießen Hessen: Beleidigt, bedroht, Hausverbot  | Es begann mit der einfachen Aufforderung, den Mund Nase Schutz zu tragen. In der Folge gab es Bedrohungen, Beleidigungen und am Ende die vorübergehende Ingewahrsamnahme. Ein 44-Jähriger wurde am Dienstag. 17.November. 2020 gegen 7:00 Uhr im Bahnhof Gießen durch Mitarbeiter der Bahnsicherheit auf das Tragen des Mund Nasen Schutzes hingewiesen. Der Mann zeigte sich völlig unbeeindruckt und ging sofort mit einer gefüllten...

1 Bild

Feuerwehr Essen: Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Essen - Bergeborbeck, ältere Dame verstorben 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 18.11.2020 | 210 mal gelesen

Essen: Brand im Mehrfamilienhaus | Wenige Minuten nach Mitternacht am heutigen Mittwoch. 18. November. 2020 ist die Feuerwehr nach Essen-Bergeborbeck ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus an der Dünkelberg Straße hatten Bewohner den Alarm eines ausgelösten Rauchmelders gehört und den Notruf gewählt. Fünf der sechs Wohneinheiten waren bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits geräumt. In der sechsten Wohnung im Erdgeschoss links wurde eine 83 Jahre alte,...

1 Bild

Vier brennende Gartenhütten beschäftigten die Feuerwehr am Morgen. 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 17.11.2020 | 177 mal gelesen

Frankfurt am Main: Vier brennende Gartenhütten beschäftigten die Feuerwehr am Morgen.  | Frankfurt/Sindlingen. Am heutigen Dienstagmorgen. 17. November: 2020 hatte die Feuerwehr Frankfurt gleich vier brennende Gartenhütten zu löschen. Zunächst brannten gegen kurz nach 07:00 Uhr zwei nur wenige hundert Meter voneinander entfernt stehende Hütten an der Sindlinger Bahnstraße in Sindlingen. Eine der in Brand geratenen Hütten war ein umgebauter Überseecontainer, der für die Durchführung effektiver...

1 Bild

Mann aus Büdingen durch Stichwunde verletzt – Polizei sucht Zeugen! - 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 17.11.2020 | 647 mal gelesen

Büdingen: Mann aus Büdingen durch Stichwunde verletzt – Polizei sucht Zeugen! -  | Büdingen: Durch einen Stich mit einem scharfen Gegenstand, vermutlich einem Messer, erlitt ein 49-Jähriger aus Büdingen am Freitagabend 13. November. 2020 gegen 20:00 Uhr Verletzungen im Brustbereich. Der angetrunkene Mann befand sich nach dem Aufenthalt in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße hinter dem Gebäude. Dort, bei den Gleisen stach ihm offenbar der bislang unbekannte Täter in die Brust. Eine Streife der...

1 Bild

Verfolgungsfahrt der Polizei nach versuchtem Einbruchdiebstahl in Bottrop 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 16.11.2020 | 139 mal gelesen

Gelsenkirchen: Verfolgungsfahrt der Polizei nach versuchtem Einbruchdiebstahl in Bottrop  | Am Samstag, 14.November.2020, meldeten Passanten den Einsatzkräften der Polizeiwache Bottrop um 05:00 Uhr in der Früh einen Pkw, der sich nach einem Einbruchversuch in eine Bottroper Gaststätte entfernt hatte. Im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde das mit zwei Personen besetzte Kraftfahrzeug durch Bottroper Einsatzkräfte fahrend angetroffen. Der Fahrzeugführer missachtete die daraufhin gegebenen...

4 Bilder

Feuer in ehemaliger Zechenhalle in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 23.10.2020 | 285 mal gelesen

Essen: Feuer in ehemaliger Zechenhalle in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch  | Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagnachmittag 22.Oktober.2020 in der Alleestraße in Essen - Freisenbruch ein Feuer in einer Halle ausgebrochen. Es handelt sich um eine rund 35 Meter lange und 10 Meter breite Ziegelhalle mit einem Tonnendach aus Beton, abgedeckt mit Bitumenbahnen. Das etwa 350 Quadratmeter große, ehemals zur Zeche Eintracht Tiefbau gehörige Gebäude ist durch eine Wand ungefähr mittig...

1 Bild

Weltkriegsbombe in Köln - Lindenthal wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020, entschärft. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 20.10.2020 | 186 mal gelesen

Köln: Weltkriegsbombe in Köln - Lindenthal wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020, entschärft. |  Die Evakuierung der Privathaushalte im Evakuierungsbereich soll ab 9:00 Uhr beginnen. Bei Bauarbeiten wurde am heutigen Dienstagvormittag. 20. Oktober. 2020 in Köln - Lindenthal an der Robert-Koch-Straße (Höhe Hausnummer 20) ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich hierbei um eine englische Fünf-Zentner-Bombe. Der Evakuierungsbereich wurde zunächst mit 300 Metern festgelegt. In diesem...

1 Bild

Zwei Verletzte nach Streitigkeiten an der Friedweide in Gelsenkirchen – Horst - Zeugen gesucht 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 10.09.2020 | 205 mal gelesen

Gelsenkirchen: Zwei Verletzte nach Streitigkeiten an der Friedweide in Gelsenkirchen – Horst - Zeugen gesucht  | Bei einer körperlichen Auseinandersetzung auf der Straße an der Friedweide im Gelsenkirchener Stadtteil Horst wurden am späten Mittwochabend. 09. September. 2020 zwei Personen leicht verletzt. Um 23:05 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil es vor einem Haus zu Streitigkeiten kam. Dabei soll nach Aussage mehrerer Zeugen eine zehnköpfige Gruppe mehrere Personen bedroht haben, die sich vor dem Haus an einem Auto...

1 Bild

Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wieder mehr Taschendiebe unterwegs 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Recklinghausen | am 19.08.2020 | 159 mal gelesen

Recklinghausen: Augen auf und Tasche zu! | Gelegenheit macht (Taschen-)Diebe: Das belegen die aktuellen Zahlen der Taschendiebstähle für den Kreis Recklinghausen und Bottrop. Nachdem Corona längere Zeit für geringere Fallzahlen gesorgt hat, gehen die Zahlen jetzt wieder nach oben. Im ersten Halbjahr 2020 wurden insgesamt 432 Taschendiebstähle angezeigt, das sind 72 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der positive Trend setzt sich allerdings aktuell nicht...

1 Bild

Feuer in einem Bonner Pflegeheim - Neun Personen verletzt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bonn | am 08.08.2020 | 141 mal gelesen

Bonn: Feuer in einem Bonner Pflegeheim - Neun Personen verletzt | Mindestens ein nicht mehr bewohnbares Zimmer und mehrere leicht Verletzte - Das ist die Bilanz eines Brandes in einem Pflegeheim in der Bonner Nordstadt am heutigen Samstagmorgen. 08. August. 2020. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Um 7:39 Uhr alarmierte die automatische Brandmeldeanlage die Feuerwehr zu einer Pflege- und Betreuungseinrichtung am...

1 Bild

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 40 wurden vier Personen Verletzten

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bochum | am 08.08.2020 | 218 mal gelesen

Bochum: 08.08.2020 - Feuerwehr Bochum | Um 17:22 Uhr am Freitag. 07. August. 2020 kam es auf der A 40 Fahrtrichtung Dortmund zu einem Verkehrsunfall. An dem Verkehrsunfall waren zwei PKW und ein LKW beteiligt. Es wurden insgesamt vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum hatten bereits alle beteiligten Personen ihre Fahrzeuge verlassen. Die Patienten wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende...

1 Bild

Fünf-Zentner-Bombe erfolgreich entschärft: Rund 100 Personen nutzen Turnhalle als Aufenthaltsort 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 01.07.2020 | 190 mal gelesen

Gelsenkirchen: Fünf-Zentner-Bombe erfolgreich entschärft: Rund 100 Personen nutzen Turnhalle als Aufenthaltsort | Gelsenkirchen.  Gute Nachrichten aus Gelsenkirchen - Ückendorf. Die Fünf-Zentner-Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. Alle Absperrmaßnahmen sind damit wieder aufgehoben. Der Sprengkörper war an der Stadtgrenze zu Bochum-Wattenscheid auf Bochumer Gebiet gefunden worden. Es handelte sich um eine englische 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Rund 300 Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250...

1 Bild

Rauchentwicklung im der Bochumer Universitätsklinik 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bochum | am 27.06.2020 | 141 mal gelesen

Bochum: Rauchentwicklung im der Bochumer Universitätsklinik | Am heutigen Samstagvormittag kam es zu einem Brandereignis im Kellerbereich des St. Josef-Hospitals in Bochum. Gegen 11:11 Uhr ist in der Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine automatische Brandmeldung über einen fest installierten Brandmelder des Krankenhauses eingelaufen. Sofort entsandte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Löschzüge der Feuerwehr zum vermeintlichen Brandort. Am Krankenhaus wurde die...

2 Bilder

Ein Feuer auf einem Gelände einer Kfz-Werkstatt zerstört mehrere Lkw und Pkw. +++Personen kamen nicht zu Schaden+++ 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 18.04.2020 | 167 mal gelesen

Gelsenkirchen: Ein Feuer auf einem Gelände einer Kfz-Werkstatt zerstört mehrere Lkw und Pkw. +++Personen kamen nicht zu Schaden+++ | Nächtlicher Großeinsatz der Gelsenkirchener Feuerwehr in Gelsenkirchen-ÜckendorfAus bisher ungeklärter Ursache, kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag 18. April. 2020 zu einem Feuer auf dem verwinkelten Gelände einer Kfz-Werkstatt am Dördelmannshof. Als die Einsatzkräfte um 02:40 Uhr alarmiert wurden, standen mehrere Pkw, ein Lkw und Lkw-Anhänger sowie ein Anbau im Vollbrand. Die Flammen drohten bereits auf das...