Essen: Kultur

1 Bild

Das glaube ich jetzt aber nicht! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.03.2021 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

49 Bilder

Zuhause bei den Krupps - Im Haus 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.03.2021 | 96 mal gelesen

Essen: Villa Hügel | Um die Villa Hügel ranken sich viele Geheimnisse. Kaiser, Könige und Politiker besuchten den Wohnsitz der Familie Krupp. Mehrmals besuchte auch Adolf Hitler den Wohnsitz der Familie Krupp. Doch die Familie hatte zu Anfang ihre Vorbehalte gegenüber dem Emporkömmling aus Österreich. Doch im Gegensatz zu vielen Kaisern, Königen und anderen Staatsmännern, die die Villa Hügel seit ihrer Fertigstellung 1873 schon besucht hatten,...

31 Bilder

Es werde Licht! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.03.2021 | 85 mal gelesen

Essen: Villa Hügel | Die 269-Raum-Wohnung auf dem Hügel verfügt über ausreichend Platz für hochwertige Möbel und Kunstwerke. Mich haben in dem Gebäude die Lampen und Kronleuchter angesprochen. Da nicht alle Räume in der Villa Hügel für die Öffentlichkeit freigegeben sind, fällt meine Sammlung noch sehr moderat aus.

15 Bilder

In Riga  2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.03.2021 | 68 mal gelesen

Riga (Lettland): Altstadt | gibt es Straßenzüge, da reiht sich ein Jugendstilhaus an das andere. Die Europäische Kulturhauptstadt 2014 hat in dieser Hinsicht viel zu bieten. In der lettischen Hauptstadt entstanden innerhalb weniger Jahre in der Zeit um 1900 ganze Straßenzüge mit Jugendstilhäuser, viele davon mit geradezu verschwenderisch aufwendig dekorierten Fassaden.

1 Bild

Schöne Fassaden 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.03.2021 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

36 Bilder

Gräfrath, der kleinste Stadtteil von Solingen 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Solingen | am 11.03.2021 | 145 mal gelesen

Solingen: Gräfrath | Gräfraths kulturelles Zentrum ist der zentral gelegene Marktplatz am Fuße des Klosterbergs, mit der alles überragenden katholischen Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, die nach dem großen Stadtbrand von 1686 und einem weiteren Brand im Jahre 1717 im Stil des Barock wiederaufgebaut wurde. Dabei verwendete man auch das aus dem 13. Jahrhundert stammende Portal eines ihrer Vorgängerbauten. Rückwärtig an die Kirche schließen sich...

1 Bild

Der Brutalismus im Sakralbau

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.03.2021 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

23 Bilder

Die heutige Wallfahrtskirche „Maria, Königin des Friedens“ in Neviges 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.03.2021 | 63 mal gelesen

wurde vom Architekten Gottfried Böhm entworfen. Der Bau ist architekturhistorisch dem Brutalismus zuzurechnen. Obwohl Gottfried Böhm im vorausgegangenen Architekturwettbewerb nicht den ersten Platz belegt hatte, wurde er auf persönlichen Wunsch des damaligen Kölner Erzbischofs Joseph Kardinal Frings hin letztlich mit der Ausführung beauftragt. Erzbischof Frings, dessen Sehfähigkeit bereits eingeschränkt war, ließ sich die...

23 Bilder

Aus dem Leben der Ordensschwester Maria Domenica Brun-Barbantini

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.03.2021 | 56 mal gelesen

Maria Domenica Brun wurde am 17. Januar 1789 in Lucca (Italien) als Tochter des aus der Schweiz eingewanderten Soldaten Pietro Brun und seiner Ehefrau Giovanna geboren. Im Alter von 12 Jahren verlor Maria Domenica den Vater und in den folgenden Jahre drei ihrer Geschwister. Sie wuchs unter der umsichtigen und liebevollen Führung der Mutter auf. Am 22. April 1811 heiratete Maria Domenica im Alter von 22 Jahren den 10 Jahre...

2 Bilder

Tulpe 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.03.2021 | 30 mal gelesen

Die Tulpenliebhaber unterhielten ihre Beziehungen durch den Tausch, nicht den Verkauf von Tulpen. Ihre Reputation beruhte auf Kennerschaft, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und der Bereitschaft, Wissen und Güter bereitwillig zu tauschen.

2 Bilder

Tulpe 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.03.2021 | 16 mal gelesen

Die Tulpenmanie wird als die erste relativ gut dokumentierte Spekulationsblase der Wirtschaftsgeschichte angesehen. Der rasche Preisverfall habe demgemäß den Ruin vieler Beteiligter bedeutet und der niederländischen Wirtschaft insgesamt einen schweren Schaden zugefügt.

18 Bilder

Schlosshotel Hugenpoet / Essen-Kettwig 1

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Essen | am 07.03.2021 | 59 mal gelesen

Essen: Schloss Hugenpoet | Schloss Hugenpoet ist ein dreiteiliges, von Gräften umgebenes Wasserschloss im Essener Stadtteil Kettwig und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss Landsberg. Seit 1985 steht die Anlage unter Denkmalschutz und dient heute als Hotel-Restaurant.

1 Bild

Aus meinem Brunnen-Archiv

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.03.2021 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aus meinem Brunnen-Archiv 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.03.2021 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Industriekultur in Herne 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 06.03.2021 | 61 mal gelesen

Heinrich Flottmann erwarb das Kunstwerk für seine aufstrebende Maschinenfabrik und Eisengießerei. Die zentrale Wappenkartusche zeigt neben den Initialen "HF & Cie" die Symbolpaare "Winkelmaß und Zirkel" und "Hammer und Zange". Ersteres steht für die zeitweilige Nähe des Familienunternehmens zur Freimaurerei, das zweite für die Eisenindustrie. Auch gestalterische Elemente verweisen auf die Schwerindustrie - Der Kampf des...

1 Bild

Industriekultur in Herne 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.03.2021 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

64 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Am Brunnen vor dem Tore....  59

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.03.2021 | 823 mal gelesen

Ich habe einige Brunnen aus meinem Fotoarchiv herausgezogen. Die Brunnen stehen in Städten von A - Z. (Ausnahme Y - In Yokohama bin ich noch nicht gewesen) Frage 1 - Wie viele Brunnen sehen Sie hier, die sich in Städten befinden, die mit B beginnen. Frage 2 - Für die Städte mit Q / V / W / X und Z hätte ich gerne die richtigen Nummern , wie lauten die Ziffern? Frage 3 - In welchem Stadtteil befindet sich der Brunnen...

1 Bild

Schloss Neuenburg, Freyburg / Unstrut an der Weinstraße 1

Frieder Lilje
Frieder Lilje | Essen | am 04.03.2021 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Naumburger Dom 1

Frieder Lilje
Frieder Lilje | Essen | am 04.03.2021 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

26 Bilder

Industriekultur - Die Birne am See 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Dortmund | am 04.03.2021 | 70 mal gelesen

Dortmund: Phönixsee |   Das Thomas-Verfahren war in der Stahlindustrie ein sogenanntes Blas- oder Windfrischverfahren, bei dem durch Bodendüsen des Konverters Luft in das flüssige Roheisen geblasen wurde. Der Oxidationsprozess, der den Kohlenstoffanteil senkt, lieferte in diesem Verfahren genug Wärme, um den Stahl flüssig zu halten, eine externe Wärmezufuhr war in den Konvertern deshalb nicht notwendig. .Der Thomas-Konverter, auch Thomasbirne...

15 Bilder

Die Siedlung Altenhof in Essen 

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 03.03.2021 | 42 mal gelesen

Essen: Altenhof II | bestand ursprünglich aus dem Teil I und II. Der Teil I besteht leider nur noch aus wenigen Häusern, da weite Teile der Siedlung in den 80er Jahren dem Neubau des Alfried Krupp Krankenhauses zum Opfer fielen. Die Aufnahmen zeigen Die Wohnhäuser der Siedlung II. Von 1907 bis etwa 1914 entstanden im ersten Bauabschnitt schön angelegte und abwechslungsreich gestaltete Steinhäuser. Robert Schmohl, Leiter des Kruppschen Baubüros,...

1 Bild

Etwas über die Pferde bei der Arbeit (Malerei Australien) 4

Frieder Lilje
Frieder Lilje | Essen | am 02.03.2021 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

54 Bilder

Die Alte Synagoge in Essen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.03.2021 | 76 mal gelesen

Essen: Synagoge | Die offizielle Neueröffnung der Aten Synagoge im neuen Gewand fand am 13. Juli 2010 statt. Es entstand ein Haus einer interkulturellen Begegnung mit der jüdischen Kultur. Es gibt fünf unterschiedliche Ausstellungsbereiche, verteilt auf das Erdgeschoss, die Empore und auf den darüberliegenden Mezzanin, wobei über die Quellen jüdischer Traditionen, jüdischer Feste und die Geschichte der jüdischen Gemeinde Essen informiert wird....

28 Bilder

Die Geschichte der Stadt Hattingen 

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Hattingen | am 01.03.2021 | 53 mal gelesen

Hattingen: Altstadt | ist eng mit der Geschichte des Ruhrgebiets verbunden. Während ein Reichshof Hattnegen um 990 erstmals urkundlich erwähnt wird, stammt die Kirche aus dem Jahre 1200. Als eigentliches Jahr der Stadtgründung gilt 1396, als es der Stadt erlaubt wurde, eine Befestigung zu errichten. Hattingen gehörte zur Grafschaft Mark und kam später mit dieser an Brandenburg-Preußen. Aufgrund seiner günstigen Lage direkt an der Ruhr und einem...

1 Bild

Hattingen 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 28.02.2021 | 35 mal gelesen

Schnappschuss